kündigung oder option?!

Diskutiere kündigung oder option?! im Mietvertrag über Gewerberäume Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; hallo, habe mal eine frage und zwar ist der befistete pachtvertrag von unserem pächter ausgelaufen und er hat die option auf eine verlängerung...

  1. #1 elias2008, 17.06.2008
    elias2008

    elias2008 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo,
    habe mal eine frage und zwar ist der befistete pachtvertrag von unserem pächter ausgelaufen und er hat die option auf eine verlängerung nicht gezogen, wann müsste er raus bzw gibt es hier evtl eine gesetzlichte kündigungsfrist? vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen!
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 17.06.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.734
    Zustimmungen:
    886
    was wird denn da gepachtet?
    ein garten?
    eine kneipe?
    ein laden?
    ist das gewerblich?
     
  4. #3 elias2008, 17.06.2008
    elias2008

    elias2008 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    es handelt sich um eine kneipe.
     
  5. #4 lostcontrol, 18.06.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.734
    Zustimmungen:
    886
    sorry, mit kneipen-pachtverträgen kenn ich mich NULL aus.
    aber soweit ich weiss gibt es bei gewerblichen mietverträgen keine gesetzlichen kündigungsfristen sondern nur diejenigen, die im mietvertrag festgelegt sind.
    wenn im mietvertrag steht dass die kneipe bis datum X verpachtet wird, dann würde ich annehmen dass der vertrag auch zu diesem termin ausläuft, es sei denn er wird verlängert. d.h. der pächter müsste zu diesem termin dann auch raus und eine kündigung ist garnicht notwendig.

    hast du den pächter mal gefragt wie's denn ausschaut?
    vielleicht hat er das schlicht garnicht gemerkt dass sein vertrag ausläuft...
     
  6. #5 elias2008, 18.06.2008
    elias2008

    elias2008 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    danke erstmal! nein, muss ihn mal fragen. habe es zufällig bemerkt, als ich mir den vertrag mal vor ein paar tagen durchgeschaut habe. gibt es da unterschiede zwischen gewerblichen mietverträgen und pachtverträge?
     
  7. #6 F-14 Tomcat, 18.06.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    ja es gibt sogar erhebliche Unterschiede der vertrag ist ausschlaggebend

    falls das Optionsprecht nicht wargenommen wurde muß sie zum ende des Mietvertrags Räumen es gilt aber noch den § 545 BGB
    Falls er nicht räumt würde sich das Pachtverhältnis auf unbestimmte zeit verlängern wenn nicht der Verlängerung widersprochen wird

    außer natürlich es wurde etwas anderes im Pachtvertrag vereinbart
     
  8. #7 elias2008, 19.06.2008
    elias2008

    elias2008 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.06.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    das einzige was vereinbart wurde is, dass er eine option hat und wenn er diese nicht zieht, endet der pacht vertrag an dem datum das im vertrag steht.

    was heisst auf unbestimmte zeit? auf unbestimmte zeit, mit einer kündigungsfrist von gesetzlichen drei monaten?
     
  9. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.755
    Zustimmungen:
    71
    Welche erheblichen Unterschiede sollte es denn zwischen einem Mietvertrag und einem Pachtvertrag wohl geben? Dass der Inhalt des Vertrags maßgeblich ist, gilt für beide Vertragsarten und kann damit nicht den Unterschied ausmachen.

    Für den Pachtvertrag ist in § 581 Abs. 2 BGB sogar ausdrücklich bestimmt, dass - zumindest soweit nicht mit den §§ 582-584b BGB etwas anderes geregelt ist, die Regelungen über den Mietvertrag entsprechend anzuwenden sind. Die gesetzlichen Regelungen für den Pachtvertrag sind auf immerhin 7 Paragraphen verteilt. Vier der Paragraphen befassen sich mit dem Inverntar und je ein Paragraph mit Kündigungsfrist, Ausschluss von mietrechtlichen Kündigungsgründen und Folgen verspäteter Rückgabe.
    Dies kann ich nur schwer als erheblichen Unterschied zum Mietvertrag ansehen.


    Wenn man sich nicht auskennt, verbessert ein Blick ins Gesetz die Rechtskenntnis ganz erheblich. :wink
    Gesetzliche Kündigungsfristen für Grundstücke und Räume, die keine Wohnräume sind findet man im § 580a BGB, für Pachtverträge im § 484 BGB.
     
Thema: kündigung oder option?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. optionsrecht pachtvertrag

    ,
  2. pachtvertrag optionsrecht

    ,
  3. pachtvertrag mit option

    ,
  4. Pachtvertrag option,
  5. kündigung bei optionsrecht,
  6. optionsrecht bei pachtverträgen,
  7. option pachtvertrag,
  8. optionsrecht gewerbemietvertrag,
  9. pachtvertrag mit option auf verlängerung,
  10. pachtverträge mit option,
  11. pacht optionsrecht,
  12. Optionsrecht pachtvertrag kündigung,
  13. was bedeutet optionsrecht bei pachtverträgen,
  14. option gewerbemietvertrag nicht gezogen kündigungsfrist,
  15. paragraph wöchige kündigungsfrist mit option der verlängerung,
  16. paragraph 4 wöchige kündigungsfrist mit option der verlängerung,
  17. Option Gewerberäume ,
  18. Bei Option Kündigungsfrist nicht geregelt,
  19. gewerbemietvertrag option verlängerung,
  20. Pachtvertrag Optionsklausel,
  21. pachtoptionsrecht,
  22. option für landpachtvertrag kündigen ,
  23. option vom pächter kündigen,
  24. ein jahres pachtvertrag mit option,
  25. kündigunngsfrist pachtverträge mit option
Die Seite wird geladen...

kündigung oder option?! - Ähnliche Themen

  1. Kündigung nach § 573a kündigen

    Kündigung nach § 573a kündigen: Hallo zusammen, Ich bin mir etwas unsicher ob ich nach § 573a kündigen kann. Es handelt sich um ein Haus welches der Vermieter selbst bewohnt....
  2. Kündigung aufgrund von Eigenbedarf

    Kündigung aufgrund von Eigenbedarf: Hallo liebe Community! Aufgrund des im Titel beschriebenen fiktiven Problems bin ich auf euch gestoßen. Der folgende Text stellt einen fiktiven...
  3. Abmahnung wg. verwahrlosung NACH Kündigung?!

    Abmahnung wg. verwahrlosung NACH Kündigung?!: Hallo, folgender Fall. Habe in der Mietwohnung direkt neben meiner Wohnung einen jungen Mann (mit neuer Freundin), dem ich am 4.12.16 erst...
  4. Kündigung Zweifamilienhaus

    Kündigung Zweifamilienhaus: Hallo liebes Vermieter Forum, ich habe einen für mich und meinen Vater verzwickten Sachverhalt, wo wir Hilfe benötigen. Folgende Situation: -...
  5. Kündigung eines gemeinschaftlichen WG-Mietvertrags

    Kündigung eines gemeinschaftlichen WG-Mietvertrags: Ich habe mir schon immer eine Frage gestellt, bisher nur theoretisch: Ich vermiete ja viel an Studenten, ausschliesslich mit einem...