Kündigung Pflegefall

Diskutiere Kündigung Pflegefall im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Selbst in Sachen Vermietung und Hausverwaltung kenne ich mich mittlerweile aus. Jedoch kommt es gelegentlich vor, dass ich selbst nicht weiter...

  1. gipsy

    gipsy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Selbst in Sachen Vermietung und Hausverwaltung kenne ich mich mittlerweile aus. Jedoch kommt es gelegentlich vor, dass ich selbst nicht weiter weiß. Ich hoffe jedenfalls in diesem Forum auf Eure Hilfe.

    Hat jemand von Euch schon Erfahrung in Sachen Kündigung einer Mietwohnung durch einen älteren, pflegebedürftigen Mieter? Hierbei bestand allerdings der Kontakt nur mit einem Verwandten, der den Mieter angeblich in allen Angelegenheiten vertritt. Eine Generalvollmacht habe ich bisher nicht in Original erhalten.

    Obwohl die Kündigung vom Mieter unterschrieben wurde, habe ich den Verdacht, dass dieser zu dem Zeitpunkt nicht geschäftsfähig war. Die Kommunikation mit deren Verwandten verlief bisweilen nur über E-Mail und wurde plötzlich eingestellt.

    Der Mieter musste nach deren Aussage ins Pflegeheim verlegt werden.

    Fragen: Da ich vorerst von der Geschäftsfähigkeit des Mieters, wegen Originalunterschrift, ausgehen muss und ich die Übergabe der Wohnung organisieren muss, wie soll ich mein Brief an den Mieter übersenden, damit gleichzeitig von dessen geschäftsfähigkeit ein Bild verschafft werden kann. Ich selbst bin außerhalb Reichweite.

    Sollte ich, um Nummer sicher zu gehen, nochmals die Kündigung bestätigen lassen bzw. nachforschen, in welcher Verfassung der Mieter zu diesem Zeitpunkt war und derzeit ist?

    Wie verhalte ich mich richtig, wenn der Mieter nicht zur Übergabe erscheinen kann und ich keine Originalvollmacht von jemand vorgelegt bekomme?

    Die Sache ist also etwas verzwickt. :help
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Es ist nicht deine Aufgabe, die Geschäftsfähigkeit des absenders zu überprüfen. Dafür sind ganz andere Leute zuständig.

    Vielleicht die Kopie der Kündigungsbestätigung noch an die Verwandten schicken, aber das ist nur ein Extra. Was machst du denn, wenn sich nun rausstellt, dass die Geschäftsfähigkeit nicht gegeben war? Ihm kündigen? dem Betreuer die Kündigung schicken?

    Er hat mit Unterschrift gekündigt, damit ist das abgeschlossen. Melde den Verdacht der Geschäftsunfähigkeit an das Amt und der Ärger fängt erst richtig an. Kündigung ist hinfällig! Geld ist keines da, weil er nicht mehr dort wohnt und das Heim bezahlen muss. Du hat Leerstand, wartest darauf, dass die Mieten fehlen und kündigst dann. Dann kannst du gleich Geld verbrennen... Der Betreuer kommt nicht in die Puschen und das ganze ZIEEEEHT sich.

    Kündigung - Wohnungsabnahme und gut!
     
  4. gipsy

    gipsy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Das ist mir schon klar. Die Kündigung ist auch nicht das Problem. Eher die Übergabe der Wohnung.

    Angenommen, der Termin zur Wohnungsübergabe steht an und er erscheint nicht (da im Pflegeheim). Auch kein Verwandter bzw. Betreuer mit Originalvollmacht. Kein Schlüssel, keine Wohnung etc. Kann ich mir einfach Zugang zur Wohnung verschaffen und es in Besitz nehmen? Ich glaube eher nicht. Wie soll ich da Besichtigungstermine durchführen? Keine Wohnung, keine Mieter, mehr Mietausfall. Soll ich Ihn auf Herausgabe der Wohnung verklagen? Da vergeht wieder kostbare Zeit.

    Kannst du das näher erklären?

    Vielleicht hat er genug Rente. Man kann sich nie sicher sein.

    Wenn das alles so reibungslos von statten geht, ist es wirklich gut, wenn aber wie oben beschrieben, was dann?

    Freu mich jedenfalls auf weitere :top Hinweise und Erfahrungsberichte.
     
  5. #4 Christian, 06.09.2010
    Christian

    Christian Gesperrt

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    2.706
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,

    ruf doch den Noch-ieter an, frag ihn nett und freundlich, wie er sich das vorstellt und ob/wann er Zeit hat oder wer denn dein Ansprechpartner ist. Die 10 Minuten sind wahrscheinlich gut investierte Zeit, da sie viele Wochen/Monate der gar Jahre einsparen.

    Kommunikation ist alles!
     
Thema: Kündigung Pflegefall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sonderkündigungsrecht pflegefall

    ,
  2. telekom kündigung pflegefall

    ,
  3. telekom sonderkündigungsrecht pflegeheim

    ,
  4. kündigung telekom pflegeheim,
  5. wohnung kündigen wegen pflegeheim,
  6. telekom kündigung pflegeheim,
  7. sonderkündigungsrecht telekom pflegeheim,
  8. kündigung wohnung wegen pflegefall,
  9. kündigung wegen pflegefall,
  10. sonderkündigungsrecht telekom pflegefall,
  11. telekom kündigung heim,
  12. telekom kündigen wegen pflegeheim,
  13. kündigung telekom pflegefall,
  14. telekom kündigung wegen pflegeheim,
  15. kündigung telekom wegen pflegeheim,
  16. kündigung mietvertrag wegen pflegeheim,
  17. sonderkündigungsrecht wohnung pflegefall,
  18. sonderkündigungsrecht telekom bei pflegefall,
  19. telekom kündigen pflegefall,
  20. sonderkündigungsrecht wohnung pflegeheim,
  21. sonderkündigungsrecht pflegebedürftigkeit,
  22. mietkündigung wegen pflegeheim,
  23. sonderkündigungsrecht bei pflegefall,
  24. kündigung wegen pflegeheim,
  25. sonderkündigungsrecht wegen pflegeheim
Die Seite wird geladen...

Kündigung Pflegefall - Ähnliche Themen

  1. WG (Bewohner finden, kündigen & versteuern)

    WG (Bewohner finden, kündigen & versteuern): Hallo zusammen, mehr oder minder hat es mich jetzt auf die Seite der (Unter)Vermieter geschlagen. Fakt ist, eine günstige Mietwohnung in einer...
  2. Kündigung durch Vermieter

    Kündigung durch Vermieter: Hat jemand Erfahrungen mit der Kündigung eines Mieters wegen folgenden Punkten: (1) Mitteilung von Schäden an den Verwalter statt an den...
  3. Eigenbedarf Kündigen

    Eigenbedarf Kündigen: Hallo, ich bin vor 12 Monaten von einer kleinen DG Wohnung in eine etwas größere Wohnung unten drunter gezogen 3 EG. Die DG Wohnung hat mein...
  4. Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges

    Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges: Soviel ich gelesen habe muss der Mieter mit mindestens einer Monatsmiete im Verzug sein, damit der Vermieter ihm kündigen kann. Dass bedeutet...
  5. Schönheitsreparaturen nach fristloser Kündigung durch Mieter

    Schönheitsreparaturen nach fristloser Kündigung durch Mieter: Mieterin ist bereits ausgezogen, hat mit Dreimonatsfrist gekündigt. Wir haben sie gebeten, Zugang zur Wohnung zu gewähren, damit...