Kündigung trotz Mindestmietdauer von 2 Jahren ??

Diskutiere Kündigung trotz Mindestmietdauer von 2 Jahren ?? im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, ich habe im Mietvertrag festlegen lassen, dass ich min. 2 Jahre in der Wohnung bleibe. Dafür habe ich 3 Monate mietfrei...

Jasiu

Hallo zusammen,

ich habe im Mietvertrag festlegen lassen, dass ich min. 2 Jahre in der Wohnung bleibe. Dafür habe ich 3 Monate mietfrei gewohnt....... !!

Komme ich aus dem Vertrag irgendwie raus ??

Danke für Eure Hilfe.

Grüsse,
Jasiu
 

wolle

Keine Miete mehr bezahlen und dann gekündigt werden ;)

Ansonsten sagt der Vertrag schon alles. Zeitmietverträge unter 4 Jahren sind meines Wissens nach in Ordnung.

Ich denke da kann man wenig machen.
 

Martens

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.04.2006
Beiträge
2.909
Zustimmungen
159
Ort
Berlin
moin,

wenn der Zeitmietvertrag wirksam ist, wovon ich ebenfalls ausgehe, sollte man ihn erfüllen oder eine einvernehmliche Lösung anstreben.

Der Mieter, der sich durch Nichtzahlung der vertraglichen Verpflichtung entziehen will, macht sich evtl. Schadenersatzpflichtig, falls die Wohnung anschließend nicht nahtlos oder nur zu einem geringeren Betrag vermietet werden kann. Weiterhin trägt der Mieter die Verfahrenskosten, wenn er verklagt wird.

Also vorsichtig mit den jungen Pferden.

mit freundlichen Grüßen
Christian Martens
 
Thema:

Kündigung trotz Mindestmietdauer von 2 Jahren ??

Kündigung trotz Mindestmietdauer von 2 Jahren ?? - Ähnliche Themen

Mieter kündigen wie und was genau tun. Brauche Hilfe: Hallo zusammen ich brauche mal Eure Hilfe / Rat ich bin der Andreas aus dem Ruhrgebiet und habe Euch hier durch die Google Suche gefunden. Ich...
Kündigung bei sehr kurzer Mietdauer / Verrechnung: Hallo, habe mit einem Mieter einen Mietvertrag zum 01.08.20 abgeschlossen, dieser hat den Vertrag gleich am Ende des Monats zum 30.11.20...
Schwierigkeiten Kaution zu bekommen da Eigentümerwechsel vor vielen Jahren: Hallo zusammen, mein inzwischen verstorbener Onkel hat über 50 Jahre in einer Wohnung zur Miete gewohnt. Jetzt wurde die Wohnung aufgelöst, und...
Eigenbedarf - Mieter beruft sich auf Härtefall - fehlende Ersatzwohnung: Hallo liebe Community. Ich würde gerne eure Einschätzung haben. Hintergrund: Wir haben unsere Mieter wegen Eigenbedarf gekündigt. Der Kündigung...
Kündigung einer WG-Wohnung / ein Mieter ohne Kündigung ausgezogen: Hallo zusammen, habe eine Wohung an 2 Mieter vermietet, die seit 3 Monaten die Miete nicht mehr zahlen . Um die fristlose Kündigung u. hilfsweise...

Sucheingaben

Mindestmietdauer 2 Jahre

,

mindestmietdauer

,

mindestmietdauer kündigen

,
mindestmietdauer wohnung
, wohnung kündigen trotz mindestmietdauer , 2 jahre mindestmietdauer, mindestmietdauer 4 jahre , mietvertrag kündigen mindestmietdauer, mindestmietdauer kündigungsgrund, 2 jahre mindestmietzeit, kündigung trotz mindestmietzeit, kündigung trotz mindestmietdauer, mindestmietdauer zwei jahre, mindest mietdauer 4 jahre, mindestmietdauer 1 jahr, Kündigung Mietvertrag trotz Mindestmietdauer, kündigung bei mindestmietdauer, mindestmietzeit kündigungsgründe, mindestmietdauer 2 jahre kündigen, mindestmietzeit 2 jahre, mindestmietdauer wohnraum, keine miete zahlen mindestmietdauer, kündigung bei mindestmietzeit, mietrecht 2 jahre mindestmietdauer, Mietrecht mindestmietdauer 2 Jahre
Oben