Kündigung trotz Mindestmietdauer von 2 Jahren ??

Diskutiere Kündigung trotz Mindestmietdauer von 2 Jahren ?? im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, ich habe im Mietvertrag festlegen lassen, dass ich min. 2 Jahre in der Wohnung bleibe. Dafür habe ich 3 Monate mietfrei...

Jasiu

Hallo zusammen,

ich habe im Mietvertrag festlegen lassen, dass ich min. 2 Jahre in der Wohnung bleibe. Dafür habe ich 3 Monate mietfrei gewohnt....... !!

Komme ich aus dem Vertrag irgendwie raus ??

Danke für Eure Hilfe.

Grüsse,
Jasiu
 

wolle

Keine Miete mehr bezahlen und dann gekündigt werden ;)

Ansonsten sagt der Vertrag schon alles. Zeitmietverträge unter 4 Jahren sind meines Wissens nach in Ordnung.

Ich denke da kann man wenig machen.
 
Martens

Martens

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
05.04.2006
Beiträge
2.909
Zustimmungen
160
Ort
Berlin
moin,

wenn der Zeitmietvertrag wirksam ist, wovon ich ebenfalls ausgehe, sollte man ihn erfüllen oder eine einvernehmliche Lösung anstreben.

Der Mieter, der sich durch Nichtzahlung der vertraglichen Verpflichtung entziehen will, macht sich evtl. Schadenersatzpflichtig, falls die Wohnung anschließend nicht nahtlos oder nur zu einem geringeren Betrag vermietet werden kann. Weiterhin trägt der Mieter die Verfahrenskosten, wenn er verklagt wird.

Also vorsichtig mit den jungen Pferden.

mit freundlichen Grüßen
Christian Martens
 
Thema:

Kündigung trotz Mindestmietdauer von 2 Jahren ??

Kündigung trotz Mindestmietdauer von 2 Jahren ?? - Ähnliche Themen

Kündigungsschreiben: Guten Tag Liebe Mitglieder, Ich versuche mein Problem so gut es geht zu erläutern und bitte um Hilfe: Ich habe eine Tante, die mehrere Wohnungen...
Kündigung 12 Monate im Voraus - Neuvermietungsaktivitäten?: Hallo, ein Top-Mieter M hat einen neuen Arbeitsplatz in Aussicht und kündigt wegen Umzugs bereits 12 Monate. Der Vorlauf ist aber Vermieter V...
Mietvertrag Kündigung Ex Frau will nicht ausziehen: Hallo, ich habe meinem Mieter schweren Herzens auf Eigenbedarf kündigen müssen. Er versteht auch die Gründe und hat schon eine neue Wohnung...
Mieter möchte vorzeitig kündigen. Nachmieter akzeptieren?: Moin, mein Mieter hat eine günstigere Wohnmöglichkeit gefunden und möchte vorzeitig, innerhalb der nächsten 2-4 Wochen, aus dem Vertrag raus und...
Seit 10 Jahren geschieden - will nun aus dem Ehe-Mietvertrag raus: Hallo, ich bin seit zehn Jahren von meiner Ex geschieden und wohne natürlich auch seit zehn Jahren nicht mehr in der ehelichen Wohnung. Habe...

Sucheingaben

Mindestmietdauer 2 Jahre

,

mindestmietdauer

,

mindestmietdauer kündigen

,
mindestmietdauer wohnung
, mindestmietdauer 4 jahre , 2 jahre mindestmietdauer, wohnung kündigen trotz mindestmietdauer , 2 jahre mindestmietzeit, mietvertrag kündigen mindestmietdauer, mindestmietdauer kündigungsgrund, kündigung trotz mindestmietzeit, kündigung trotz mindestmietdauer, keine miete zahlen mindestmietdauer, kündigung bei mindestmietzeit, mietrecht 2 jahre mindestmietdauer, Mietrecht mindestmietdauer 2 Jahre, mietvertrag mit 2 Jahren mindestmietdauer, 4 jahre mindestmietdauer, mindestmietdauer wohnraum, mindestmietzeit 2 jahre, mindestmietdauer 2 jahre kündigen, mindestmietdauer zwei jahre, mindest mietdauer 4 jahre, mindestmietdauer 1 jahr, Kündigung Mietvertrag trotz Mindestmietdauer
Oben