Kündigung von Mitern nach Kauf (ETW inMFH)

Diskutiere Kündigung von Mitern nach Kauf (ETW inMFH) im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, Mir gehören in einem MFH (5 WE) zwei Wohnungen. Ich plane nunmehr die anderen drei Wohnungen zu erwerben und das Haus komplett zu...

  1. #1 Neuvermieter2309, 07.03.2012
    Neuvermieter2309

    Neuvermieter2309 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Mir gehören in einem MFH (5 WE) zwei Wohnungen. Ich plane nunmehr die anderen drei Wohnungen zu erwerben und das Haus komplett zu sanieren. Das Problem ist nur, dass in einer Wohnung die totalen Messis wohnen (Frau mit mal wieder neuem Partner und 4 Kindern). Die Miete kommt pünktlich, da das Amt bezahlt. Das Problem ist, dass sie dass Haus um Umfeld vermüllen. Ich habe schon den Keller entrümpeln lassen. Da haben Sie nun keinen Zugang mehr. Nun vermüllen sie den Gartenbereich bzw. den Hausflur. Sie wurden vom (Noch)eigentümer abgemahnt. Was gibt es für Möglichkeiten? Mit diesen Mietern werde ich die Wohnungen nicht kaufen, da sie jeden ordentlichen Mieter vertreiben.
    Ich bedanke mich für die Anregungen und Tipps.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.775
    Zustimmungen:
    83
    Eine Abmahnung kann man als letzte Verwarnung für den Mieter ansehen. Setzt er danach sein Fehlverhalten fort, liegt ein Kündigungsgrund vor. Das ist soweit alles kein Problem.
    Das Problem wird sein, dass das Fehlverhalten des Mieters in einem Räumungsprozess bewiesen werden muss. Dazu wird es nicht ausreichen zu behaupten, dass irgendwelcher Müll von keinem anderen Bewohner des Hauses stammen kann.
    Selbstverständlich darf es sich bei dem abgemahnten Fehlverhalten nicht um eine Lappalie handeln.

    Dann wäre selbstverständlich genau darauf zu achten, dass nur und ausschließlich der Vermieter kündigen kann und nicht der Käufer, Eigentümer, Besitzer oder sonstwer.
    Wer Vermieter ist ergibt sich aus dem Mietvertrag und dem Gesetz (§ 566 BGB).
     
  4. #3 Albert1955, 08.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 30.03.2012
    Albert1955

    Albert1955 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Warum solltest Du das Haus kaufen? Wo ist der Mehrwert?

    ...................................
     
Thema: Kündigung von Mitern nach Kauf (ETW inMFH)
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. etw kauf eigenbedarf

    ,
  2. kauf immobilie übernahme mietvertrag

    ,
  3. das ist nur für den mitern

    ,
  4. mietvertrag nach kauf,
  5. Kann der vermieter einen messi kündigen,
  6. kauf einer vermieteten eigentumswohnung kündigung,
  7. mietvertrag kündigungsrecht bei kauf selbstnutzung,
  8. eigenbedarf nach kauf immobilie,
  9. übernahme mieter nach etw kauf,
  10. eigenbedarfskündigung eigennutzung,
  11. vermietete eigentumswohnung kaufen eigenbedarf
Die Seite wird geladen...

Kündigung von Mitern nach Kauf (ETW inMFH) - Ähnliche Themen

  1. WG (Bewohner finden, kündigen & versteuern)

    WG (Bewohner finden, kündigen & versteuern): Hallo zusammen, mehr oder minder hat es mich jetzt auf die Seite der (Unter)Vermieter geschlagen. Fakt ist, eine günstige Mietwohnung in einer...
  2. Kündigung durch Vermieter

    Kündigung durch Vermieter: Hat jemand Erfahrungen mit der Kündigung eines Mieters wegen folgenden Punkten: (1) Mitteilung von Schäden an den Verwalter statt an den...
  3. Eigenbedarf Kündigen

    Eigenbedarf Kündigen: Hallo, ich bin vor 12 Monaten von einer kleinen DG Wohnung in eine etwas größere Wohnung unten drunter gezogen 3 EG. Die DG Wohnung hat mein...
  4. Nach Kauf der Immobilie ist die Tiefgarage günstiger geworden.

    Nach Kauf der Immobilie ist die Tiefgarage günstiger geworden.: Hallo zusammen, ich habe da mal eine Frage und hoffe hier kann mir jemand helfen. Wir haben uns für eine Eigentumswohnung südlich von München...
  5. Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges

    Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges: Soviel ich gelesen habe muss der Mieter mit mindestens einer Monatsmiete im Verzug sein, damit der Vermieter ihm kündigen kann. Dass bedeutet...