Kündigung wegen Auszug vom Mann?

Diskutiere Kündigung wegen Auszug vom Mann? im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo Ihrs! Ich habe folgendes Problem: Wir haben einen gemeinsamen Mietvertrag für die 2,5 Zimmer Wohnung mit 59 qm und 522 Euro warm nach...

  1. Dayna

    Dayna Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Ihrs! Ich habe folgendes Problem:
    Wir haben einen gemeinsamen Mietvertrag für die 2,5 Zimmer Wohnung mit 59 qm und 522 Euro warm nach unserer Hochzeit abgeschlossen.
    Jetzt haben wir uns getrennt, mein Mann ist Anfang März ausgezogen. Ich habe ihn jetzt abgemeldet und bitte um Änderung des Mietvertrages da er sich aus dem Mietvertrag austragen möchte. Meine Vermieterin verneinte dies, da ich mit 1565 Euro Bruttoeinkommen und 1128 Nettoeinkommen mir die Miete nicht allein leisten könne, ich solle Wohngeld etc. beantragen. Habe ich getan, der Bescheid kann aber bis zu 6 Monaten dauern.
    Wenn mein Mann aus dem Vertrag austritt, kann mir dann auch gekündigt werden? Es sind keine Mietschulden da, Miete wurde immer pünktlich von MEINEM Konto aus bezahlt.
    Mindestmietdauer ist eigentlich bis September 2009, steht so im Vertrag.
    Habe Angst mit meiner Tochter plötzlich obdachlos zu werden.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 27.04.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.848
    Zustimmungen:
    937
    dein mann kann garnicht so einfach aus dem vertrag austreten. ihr habt gemeinsam unterschrieben und könnt demnach nur gemeinsam kündigen. einer vertragsänderung muss die vermieterin zustimmen. wie an anderer stelle schon gesagt: daran hat sie offensichtlich kein interesse, weil es für sie natürlich besser ist, wenn zwei leute haften anstatt nur einer person.

    das ist zwar ein argument, aber für die vermieterin wohl kein ausreichendes. im prinzip ist es völlig egal woher die miete kommt, hauptsache sie kommt.

    wenn diese mindestmietdauer mit gegenseitigem kündigungsausschluss verbunden ist, dann wird's wohl auch keine kündigung geben können (ausser natürlich aus gravierenden gründen).
     
Thema: Kündigung wegen Auszug vom Mann?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aus mietvertrag austragen

    ,
  2. aus dem mietvertrag austragen lassen muster

    ,
  3. aus mietvertrag austragen lassen

    ,
  4. aus mietvertrag austragen lassen muster,
  5. aus dem mietvertrag austragen lassen,
  6. mietvertrag austragen,
  7. austragen aus einem mietvertrag,
  8. mietvertrag austragen lassen vorlage,
  9. mietvertrag mieter austragen,
  10. plötzlicher auszug von mietern,
  11. mieter aus dem mietvertrag austragen lassen muster,
  12. vordruck mietvertrag austritt einer person,
  13. muster austragung mietvertrag,
  14. austragen aus mietvertrag muster,
  15. mietvertrag austragen lassen muster,
  16. mustertext aus mietvertrag austragen lassen,
  17. austragen eines mieters aus mietvertrag,
  18. austrag aus dem mietvertrag,
  19. warum aus dem mietvertrag austragen,
  20. kündigung wegen auszug,
  21. austragen aus dem mietvertrag,
  22. person mietvertrag austragen,
  23. austragen aus mietverhältnis,
  24. Mieter aus Mietsvertrag austragen ,
  25. aus dem mietvertrag austreten bei mietschulden
Die Seite wird geladen...

Kündigung wegen Auszug vom Mann? - Ähnliche Themen

  1. WG (Bewohner finden, kündigen & versteuern)

    WG (Bewohner finden, kündigen & versteuern): Hallo zusammen, mehr oder minder hat es mich jetzt auf die Seite der (Unter)Vermieter geschlagen. Fakt ist, eine günstige Mietwohnung in einer...
  2. Kündigung durch Vermieter

    Kündigung durch Vermieter: Hat jemand Erfahrungen mit der Kündigung eines Mieters wegen folgenden Punkten: (1) Mitteilung von Schäden an den Verwalter statt an den...
  3. Eigenbedarf Kündigen

    Eigenbedarf Kündigen: Hallo, ich bin vor 12 Monaten von einer kleinen DG Wohnung in eine etwas größere Wohnung unten drunter gezogen 3 EG. Die DG Wohnung hat mein...
  4. Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges

    Fragen zur Kündigung wg. Mietzahlungsverzuges: Soviel ich gelesen habe muss der Mieter mit mindestens einer Monatsmiete im Verzug sein, damit der Vermieter ihm kündigen kann. Dass bedeutet...
  5. Schönheitsreparaturen nach fristloser Kündigung durch Mieter

    Schönheitsreparaturen nach fristloser Kündigung durch Mieter: Mieterin ist bereits ausgezogen, hat mit Dreimonatsfrist gekündigt. Wir haben sie gebeten, Zugang zur Wohnung zu gewähren, damit...