Kündigung wegen Eigenbedarf

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von niko212, 03.01.2013.

  1. #1 niko212, 03.01.2013
    niko212

    niko212 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.01.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich habe eine Eigentumswohnung und habe diese vor 1 Jahr vermietet. Jetzt da mein Sohn in diese Wohnung einziehen möchte, habe ich der Mieterin ende Dezember wegen Eigenbedarf mit einer 3 Monatigen Frist zum 31.03.2013 gekündigt. Mein Fehler war das ich nur Eigenbedarf geschrieben habe und nicht den genauen Grund weswegen ich Eigenbedarf geltend machen möchte. Jetzt bekam ich von der Mieterin einen Brief in dem Sie schreibt, das Sie dies nicht akzeptiert, weil ich den Grund nicht näher erläutert habe.

    Ich habe jetzt ein neues Schreiben aufgesetzt indem ich Ihr den Grund erläutere.

    Meine Frage ist jetzt, hat sich durch den Widerspruch ihrerseits jetzt die Kündigungsfrist um einen Monat verlängert, sodass ich ihr jetzt zum 30.04 erst Kündigen kann, oder bleibt die Frist vom Ihrem Widerspruch unberührt.

    Desweiteren kann mann ja Kündigungen bis zum 3 Werktag des Monats schicken, wenn ich den Brief morgen abschicken würde, wäre das ja der 3 Werktag des Monats, gilt diese Regelung für den Tag des abschicken, oder für den Tag an dem die Mieterin spätestens die Kündigung erhalten muss.

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Danke Niko212
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Pharao, 03.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 03.01.2013
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.857
    Zustimmungen:
    502
    Hi Niko212,

    wenn die Kündigung formal nicht richtig war, ist sie in der Regel ungültig. D.h. das du ggf. erneut kündigen musst mit erneuter Fristsetzung.

    Meines Wissens muss die Kündigung am dritten ankommen und nicht erst losgeschickt werden. Deswegen ist es m.E. manchmal besser, das man die Kündigung schnell persönlich (mit Zeugen) übergibt.

    Bedenke aber noch, das der Mieter einen Widerspruch gegen die Kündigung machen kann. Eine Kündigung sagt also nicht automatisch aus, das der Mieter auch freiwillig & kampflos gehen wird :( Um die Entscheidung des Mieters etwas zu erleichtern, helfen oft ein paar Eurönchen ;) Ansonsten hier auch mal der §574 BGB:

     
  4. #3 Blakharaz, 03.01.2013
    Blakharaz

    Blakharaz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Die Kündigungsfrist ist die gleiche geblieben, nur ist die erste Kündigung hinfällig. Daher wirst du neu Kündigen müssen und dementsprechend dann zum 30.04.
     
Thema: Kündigung wegen Eigenbedarf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kündigung wegen eigenbedarf umzugskosten

    ,
  2. kündigung wegen eigenbedarf muster

    ,
  3. kündigung wegen eigenbedarf 2013

    ,
  4. kündigung wegen eigenbedarf wer zahlt umzug,
  5. Kündigung Eigenbedarf Umzugskosten,
  6. kündigung wegen eigenbedarf wer zahlt umzugskosten,
  7. eigenbedarfskündigung wer zahlt umzug,
  8. umzugskosten eigenbedarfskündigung,
  9. eigenbedarf umzugskosten,
  10. umzugskosten bei eigenbedarfskündigung,
  11. wer zahlt umzug bei eigenbedarf,
  12. wer zahlt umzugskosten bei eigenbedarf ,
  13. eigenbedarfskündigung umzugskosten,
  14. eigenbedarfskündigung 3 familienhaus,
  15. wer übernimmt kosten bei eigenbedarfskündigung,
  16. kündigung im 3 familienhaus bei kauf wegen eigenbedarf,
  17. wegen eigenbedarf gekündigt kosten geltend machen,
  18. eigenbedarfskündigung kein 3 familienhaus ,
  19. kostenübernahme eigenbedarf,
  20. müssen bei kündigung ´wegen eigenbedarf die umzugskosten gezahlt werden,
  21. auszug wegen eigenbedarf 2013,
  22. Umzugskosten wegen Eigenbedarfskündigung,
  23. wer zahlt kosten bei kündigung wegen eigenbedarf,
  24. umzug wegen eigenbedarf,
  25. eigenbedarfskündigung brief
Die Seite wird geladen...

Kündigung wegen Eigenbedarf - Ähnliche Themen

  1. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  2. Kündigung vor Einzug

    Kündigung vor Einzug: Hallo Zusammen, Eine Dame wollte mir ein Zimmer vermieten, in ihrer Wohnung, in der sie selber aber auch Miete zahlt. Ihre Vermieterin darf auch...
  3. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  4. Kann ich Mietern irgendwie kündigen?

    Kann ich Mietern irgendwie kündigen?: Hilfe. Ich habe folgendes Problem: Mein Eigenheim ist seit dem letzten Jahr vermietet, da ich wieder zu meinem Mann gezogen bin. Jetzt bin ich im...
  5. Feuerwehr angerufen wegen laufender Toilette

    Feuerwehr angerufen wegen laufender Toilette: Liebe Forums-Leser, ich habe folgenden Sachverhalt. Gestern abend rief eine Mieterin an. Ihr Toilette würde ständig laufen und wir sollen jemand...