Kündigung wegen Eigenbedarf

Diskutiere Kündigung wegen Eigenbedarf im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Guten Abend, mein Vermieter hat mir wegen Eigenbedarf zum 31.03.2008 gekündigt. Der Eigenbedarf ist auch berechtigt. Ich wollte jetzt egrn einmal...

  1. xemmyx

    xemmyx Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    mein Vermieter hat mir wegen Eigenbedarf zum 31.03.2008 gekündigt. Der Eigenbedarf ist auch berechtigt. Ich wollte jetzt egrn einmal wissen ob ich das viertel Jahr Kündigungsfrist einhalten muss oder ob ich da schon eher ausziehen kann? Muss ich da die Miete bis dahin weiter bezahlen oder kann ich von heute auf morgen ausziehen und keine Miete weiterbezahlen.


    Mit freundlichen Gruß
    Janine
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kündigung wegen Eigenbedarf. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 DiplomHM, 19.11.2007
    DiplomHM

    DiplomHM Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Das Mietverhältnis läuft bis einschließlich 31.03.2008.

    Eine Entlassung vorzeitig aus dem Vertrag muss der Eigentümer / Vermieter zustimmen. Ihn fragen und wenn er ja sagt (oder schreibt), dann darfst du auch vorher raus - ohne doppelt Miete zu zahlen.

    Ansonsten: Nein! Einfach ausziehen ist nicht! Der Vertrag muss ordnungsgemäß bis zum Ende bedient werden. Ansonsten gilt oben gesagtes!
     
  4. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    4
    Nachtrag: schriftlich diese Vereinbarung festhalten. Du musst diese Vereinbarung darlegen. Der Vermeiter kann es abstreiten und du musst dann bis 31.3. zahlen. Ob dort wohnend oder nicht...
     
  5. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.838
    Zustimmungen:
    136
    Ob es wohl irgendwann in irgendeinen Mieterschädel reinzubekommen ist, dass mit dem Mietverhältnis ein Nutzungsrecht des Mieters besteht, keinesfalls aber eine Nutzungspflicht? :wink

    Ausziehen geht jederzeit. Der Mieter ist schließlich nicht zur Nutzung der Mietsache verpflichtet. Durch ein Auszug kann sich der Mieter aber nun mal nicht von Verpflichtungen aus einem bestehenden Mietverhältnis befreien und hat die Miete grundsätzlich und in voller Höhe bis zum Ende des Mietverhältnisses zu zahlen.

    Soweit die recht einfache Rechtslage.

    Wenn der Vermieter wegen Eigenbedarf kündigt, wird er in den allermeisten Fällen ein Interesse an einer möglichst schnellen Verfügbarkeit der Wohnung haben. Ein Gespräch könnte also für beide Seiten durchaus hilfreich sein. Der Mieter sollte allerdings nicht gleich auf beleidigt machen, wenn der Vermieter ein Zugeständnis vielleicht mit Bedingungen verbindet. :tuschel
     
  6. #5 schnorps40, 21.11.2007
    schnorps40

    schnorps40 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.09.2007
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Der Mieter könnte allerdings mit 3-monatiger Kündigungsfrist zum 29.02.2008 kündigen.
    Diese Kündigung muss dann bis spätestens 04.12.2007 dem Vermieter (nachweisbar) vorliegen.
     
  7. #6 Vermieterheini1, 21.11.2007
    Vermieterheini1

    Vermieterheini1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.04.2007
    Beiträge:
    615
    Zustimmungen:
    1
    Wenn ein Vermieter wegen Eigenbedarf kündigt, dann sollte er eigentlich froh sein, wenn der Mieter "ohne Spirenzchen" auszieht.

    Sollte der Mieter freiwillig "ein bischen schneller" ausziehen als nach den Kündigungsfristen, die der VERmieter einhalten muss, so sollte ein intelligenter Vermieter eigentlich sehr froh sein!!!
     
Thema: Kündigung wegen Eigenbedarf
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kündigung wegen eigenbedarf

    ,
  2. wie schreibe ich eine kündigung wegen eigenbedarf

    ,
  3. fristen eigenbedarfskündigung muß mieter einhalten

    ,
  4. kündigung wegen eigenbedarf zugeständniss,
  5. vermieter hat gekündigt wegen eigenbedarf muß ich die kündigungsfrist einhalten,
  6. wie schreibe ich eine Kündigung für meine vermieter,
  7. bei eigenbedarf muss ich die kündigung einhalten,
  8. eigenbedarfskündigungsfrist als mieter einhalten,
  9. Kündigungsfrist einhalten wenn Vermieter Kündigt,
  10. kündigung wegen eigenbedarf wie schnell muss man raus,
  11. was kann ich machen wenn mein vermieter mir-wegen eigenbedarf die wohnung gekündigt hat sie aber dann weitervermietet,
  12. Mein Vermieter hat Eigenbedarf angemeldet wei schnell kann und muß ich ausziehen,
  13. muss ich kündigungsfrist einhalten wenn mein Vermieter mir wegen eigenbedarf kündigt,
  14. vermieter kündigt kann ich vorher ausziehen,
  15. muss der mieter bei kündigung eigenbedarf kündigungsfrist einhalten,
  16. darf ich vorher ausziehen bei Eigenbedarfskündigung,
  17. kündigung wegen eigenbedarf muß man die kündigungsfrist dann einhalten,
  18. muss ich als mieter voll miette zahlen bei eigenbedarfskündigung,
  19. wegen eigenbedarf gekündigt muß man die kundigungsfrist einhalten,
  20. kündigung eigenbedarf bei auszug vor der frist doppelmiete,
  21. kündigung bekommen wegen eigenbedarf muss ich kündigunsfrist einhalten,
  22. wenn eigenbedarf angemeldet muss der mieter die kündigungsfrist einhalten,
  23. kündigung eigenbedarf doppelt mieten zahlen,
  24. mein vermieter kündigt mir wegen eigenbedarf muss ich dann die kündigungsfrist einhalten,
  25. bei eigenbedarf vorzeitig raus
Die Seite wird geladen...

Kündigung wegen Eigenbedarf - Ähnliche Themen

  1. Mietminderung wegen Lärmbelästigung - jetzt ist es ruhig

    Mietminderung wegen Lärmbelästigung - jetzt ist es ruhig: Guten Morgen an alle! Ich brauche bitte Euren Rat: Eine Mieterin hatte die Miete gemindert, weil die Leutchen über ihr immer so laut waren, seit...
  2. Kündigung auf 2 Jahre

    Kündigung auf 2 Jahre: Hallo. In 2 Jahren soll Immobilie Mehrfamilienhaus Industriegebiet verkauft werden. Ein möglicher Kaufinteressent signalisiert u.U. Gebäude...
  3. Hausmeister kündigen

    Hausmeister kündigen: Die WEG hat dummerweise einen Hausmeister eingestellt für 600 Euro monatlich. Leistung: 1 x im Monat die Strasse kehren und Papier und Unrat...
  4. Kündigung eines gemeinsamen Mietvertrages ( zwei Mieter )

    Kündigung eines gemeinsamen Mietvertrages ( zwei Mieter ): Hallo, meinen Mietern möchte ich kündigen wegen regelmässig verspäteten Zahlungen der Miete , auch mehere Mieten sind bzw unbezahlt . Im Vertrag...
  5. Überschreitung der 15 %-Grenze wegen unterschiedlichem Verhältnis Gebäude/Grund und Boden

    Überschreitung der 15 %-Grenze wegen unterschiedlichem Verhältnis Gebäude/Grund und Boden: Überschreitung der 15 %-Grenze wegen unterschiedlichem Verhältnis Gebäude/Grund und Boden Hallo liebes Forum, ich habe mit einer Software die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden