Kündigung wegen Modernisierung

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Jupiter, 20.03.2009.

  1. #1 Jupiter, 20.03.2009
    Jupiter

    Jupiter Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich bin Eigentümer eines vermieteten Einfamilienhauses. Das Gebaude ist Baujahr 1958. Das Gebäude ist seitdem noch nie grundlegend renoviert worden, es befindet sich deshalb im Standard der 60er Jahre. Ich möchte nun in 3 Jahren umfassende Maßnahmen vornehmen, wie z.B. Austausch der Fenster, Erneuerung der Fußböden, der Elektrik und der Sanitätinstallationen, etc.

    Den Mietern ist ja bei diesen Maßnahmen eine Nutzung der Immobilie nicht zuzumuten.

    Unter welchen Vorrausetzungen kann ich den Vertrag kündigen und auf welchen Paragraphen muss ich mich berufen?

    Vielen Dank für Eure Hilfe und Antworten.

    Viele Grüße

    Jupiter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Auf gar keinen. Eine Mod-Kündigung gibt es nicht. Einzigste Möglichkeit: Frühzeitige Ankündigung der Mod mit einem Hinweis auf ein Sonderkündigungsrecht des MIETERS.
     
  4. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Das ist eines der vielen unausrottbaren Märchen...

    Voraussetzung für eine Vermieterkündigung ist nach § 573 Abs. 1 BGB, dass ein berechtigtes Interesse an der Beendigung des Mietverhältnisses besteht. Nun kommt reflexartig die Aufzählung der Kündigungsgründe in Abs. 2 ins Spiel mit der fast unerschütterlichen Erkenntnis, dass damit alle Kündigungsgründe erschöpfend aufgezählt wären. Dies ist keineswegs der Fall. Es kann auch Kündigungsgründe über die Aufzählung des Abs. 2 hinaus geben.

    Wenn eine Modernisierung bei Fortsetzung des Mietverhältnisses nicht oder nur mit unverhältnismäßig erhöhtem Aufwand möglich wäre, wird ein berechtigtes Interesse an der Beendigung des Mietverhältnisses bestehen. Das ganze ist allerdings unübersehbar ein äußerst streitträchtiges Thema.
     
  5. #4 pragmatiker, 21.03.2009
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    du hast wie immer recht, aber du weisst ja auch, das zB die kündigung wg. mangelndder wirtschaftlicher verwertbarkeit gerne mal in der praxis unmöglich gemacht wird, druch absurde anforderungen der amtsrichter (weil die meisten von wirtschaft nämlich keine ahnung haben :gehtnicht )

    wenn also ein ausdrücklich genannter kündigungsgrund bei den gerichten oft praktisch unmöglich wird, so erst recht der grund kündigung wegen "erschwerter (heisst ja nichts anderes als kostenintensiver und damit wirtschaftlich sinnloser ) modernisierung mit mieter".

    auf dauer hilft meine ich nur eins: klarere gesetze von politikern, die ihre arbeit vernünftig machen und nicht die gesetzgebung an die justiz abgeben. ja, ja, das fürht hier zu weit. besser :bier
     
Thema: Kündigung wegen Modernisierung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kündigung wegen Modernisierung

    ,
  2. wohnungskündigung wegen Modernisierung

    ,
  3. wohnungskündigung wegen renovierung

    ,
  4. kündigung wegen renovierungsarbeiten,
  5. Mietkündigung wegen Modernisierung,
  6. kündigung wegen modernisierung vermieter,
  7. kündigung modernisierung,
  8. sonderkündigungsrecht wegen modernisierung,
  9. mietkündigung wegen renovierung,
  10. kündigung mietvertrag wegen sanierung,
  11. kündigung wegen modernisierung wohnung,
  12. wohnungskündigung wegen sanierung,
  13. mieter kündigen wegen renovierung,
  14. modernisierung kündigungsgrund,
  15. kündigung der wohnung wegen modernisierung,
  16. Kündigung wg renovierung,
  17. Kündigung Mietvertrag wegen Modernisierung,
  18. mieter kündigen wegen modernisierung,
  19. kündigung wegen sanierung,
  20. Kündigung mietvertrag wegen umbau,
  21. mietvertrag kündigen wegen modernisierung,
  22. sonderkündigung wegen modernisierung,
  23. vorlage kündigung mietvertrag wegen renovierung,
  24. wohnungskündigung vom eigentümer wegen renovierung,
  25. kündigung des mietverhältnisses wegen modernisierung
Die Seite wird geladen...

Kündigung wegen Modernisierung - Ähnliche Themen

  1. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  2. Kündigung vor Einzug

    Kündigung vor Einzug: Hallo Zusammen, Eine Dame wollte mir ein Zimmer vermieten, in ihrer Wohnung, in der sie selber aber auch Miete zahlt. Ihre Vermieterin darf auch...
  3. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  4. Rauchmelder Modernisierung?

    Rauchmelder Modernisierung?: Hallo, ich bin neu hier (und ziemlich unerfahren als Vermieterin). Habe seit ein paar Jahren ein Haus in NRW mit 4 Wohnparteien, nun müssen bis...
  5. Kann ich Mietern irgendwie kündigen?

    Kann ich Mietern irgendwie kündigen?: Hilfe. Ich habe folgendes Problem: Mein Eigenheim ist seit dem letzten Jahr vermietet, da ich wieder zu meinem Mann gezogen bin. Jetzt bin ich im...