Kündigung WG

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von nowi, 14.01.2008.

  1. nowi

    nowi Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    14.01.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hoffe mir kann hier jemand weiterhelfen. ich wohne in eine Wohngemeinschaft und will dort ausziehen. Mein mitbewohner und ich stehe beide im Mietvertrag. Kann ich einfach so ausziehen, muss ich die drei Monate Kündigunsfrist einhalten? Oder kann ich nen Nachmieter suchen und den Umtragen lassen? In wie weit muss mein Mitbewohner dem ganzen zustimmen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Stehen beide im Vertrag müssen auch beide kündigen. Willst du alleine kündigen, muss dein Mitbewohner einverstanden sein.
    Nur so ist der Vertrag ordnungsgemäß aufgelöst. Der Nachmieter spielt keine rolle. Du kannst auch 20 Nachmieter bringen... deine Kü Frist von 3 Monaten bleibt bestehen.

    Wenn der Vermieter nett ist, kann er auch Zugeständnisse machen und auf die Frist verzichten oder den Nachmieter in den Vertrag nehmen. Fordern kannst du das jedoch nicht.
    Diese Absprachen sollten jedoch definitiv mit dem Mitbewohner abgeklärt sein.
     
  4. #3 F-14 Tomcat, 14.01.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Beide müssen beim Vermieter Kündigen und dann hoffen das er einen neuen vertrag mit dem bleibenden Mitbewohner und dem neuen Bewohner macht
    Dabei kann er natürlich auch einen völlig neuen Mietvertrag machen (Klauseln ändern Miete erhöhen usw)
    Wenn er sich weigert müssen alle aus der Wohnung raus oder es bleibt wie es ist
    Auch wenn du den Nachmieter einfach einziehen läst braucht ihr seine Zustimmung § 540
     
Thema: Kündigung WG
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kündigungsschreiben wohngemeinschaft

    ,
  2. fristlose kündigung wegen mitbewohner

    ,
  3. kündigungsschreiben mitbewohner

    ,
  4. zustimmung nachmieter wohngemeinschaft,
  5. fristlos gekündigt wegen mitbewohner,
  6. wg einverständniserklärung für zustimmung vom nachmieter,
  7. kündigungsschreiben eier wohngemeinschaft,
  8. mietvertrag wg kündigung ,
  9. zustimmung der mitbewohner bei kündigung schriftlich,
  10. wg nachmieter vermieter weigert sich ,
  11. kündigungsschreiben für eine wg,
  12. wg mitbewohner ohne einverständnis nachmiter,
  13. kündigungsschreiben in einer wg,
  14. kündigungsschreiben einer wohngemeinschaft,
  15. wg fristlose kündigung wegen mitbwohner,
  16. wohungsgemeinschaft kündigung mitbewohner müssen einverstanden sein,
  17. mitbewohner nachmieter einverstanden,
  18. kündigung wohngemeinschaft schreiben,
  19. wohngemeinschaft mitbewohner kündigen,
  20. wohngemeinschaft kündigungsschreiben,
  21. wg einer will kündigen,
  22. wg weigert sich nachmieter zu suchen,
  23. kündigung wohngemeinschaft weigerung,
  24. müssen mitbewohner mit nachmieter einverstanden sein,
  25. WG KÜndigung mit Zwischenmieter
Die Seite wird geladen...

Kündigung WG - Ähnliche Themen

  1. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  2. Kündigung vor Einzug

    Kündigung vor Einzug: Hallo Zusammen, Eine Dame wollte mir ein Zimmer vermieten, in ihrer Wohnung, in der sie selber aber auch Miete zahlt. Ihre Vermieterin darf auch...
  3. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  4. Kann ich Mietern irgendwie kündigen?

    Kann ich Mietern irgendwie kündigen?: Hilfe. Ich habe folgendes Problem: Mein Eigenheim ist seit dem letzten Jahr vermietet, da ich wieder zu meinem Mann gezogen bin. Jetzt bin ich im...
  5. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Hi, meine Eltern haben sich getrennt, mein Vater ist ausgezogen. Nun ist meine Mutter alleine im Haus. Da sie die Miete alleine nicht aufbringen...