Kündigung

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von RWDach, 06.07.2015.

  1. RWDach

    RWDach Gast

    Hallo,
    ich habe am 01.07.2015 eine Kündigung persönlich vom meinem Mieter erhalten. Die Kündigungsfrist beträgt 3 Monate zum Monatsende. Jetzt sagt der Mieter zum 30.09.2015. Das ist doch nicht ganz korrekt? Es muss doch heissen bis 31.10.15 oder? Der Mieter sprach (innerhalb von 3 Tagen müsse ich dies akzeptieren)? Kann mir jemand helfen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    NRW
    da hat der Mieter recht!
    Die Kündigung muss bis zum dritten Werktag des Monats dir vorliegen.
     
  4. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.861
    Zustimmungen:
    508
    Hi,

    es heißt doch im §573c BGB Abs1 Satz 1 und das sollte/müsste so auch im Mietvertrag drinnen stehen: "Die Kündigung ist spätestens am dritten Werktag eines Kalendermonats zum Ablauf des übernächsten Monats zulässig."

    Ansonsten, eine Kündigung stellt eine einseitige, zugangsbedürftige Willenserklärung da. D.h. da muss der Gegenüber nichts bestätigen und auch nichts akzeptieren oder damit einverstanden sein, er muss es nur zu Kenntniss nehmen.
     
  5. #4 anitari, 07.07.2015
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    432
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Ja, § 573c Abs. 1 BGB

    Danach ist eine ordentliche Kündigung zum Ende des übernächsten Monats bis zum 3. Werktag eines Monats möglich. Der Samstag, wenn auch für viele arbeitsfrei, zählt hier als Werktag. Ist zwar für den Juli 2015 nicht relevant, aber nur als Hinwies.
     
Thema:

Kündigung

Die Seite wird geladen...

Kündigung - Ähnliche Themen

  1. Kündigung lebenslanges Wohnrecht

    Kündigung lebenslanges Wohnrecht: Seit 2005 bin ich Eigentümer eines Zweifamilienhauses und mein, seit September verwitweter Vater hat ein eingetragenes Wohnrecht in der...
  2. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  3. Kündigung vor Einzug

    Kündigung vor Einzug: Hallo Zusammen, Eine Dame wollte mir ein Zimmer vermieten, in ihrer Wohnung, in der sie selber aber auch Miete zahlt. Ihre Vermieterin darf auch...
  4. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  5. Kann ich Mietern irgendwie kündigen?

    Kann ich Mietern irgendwie kündigen?: Hilfe. Ich habe folgendes Problem: Mein Eigenheim ist seit dem letzten Jahr vermietet, da ich wieder zu meinem Mann gezogen bin. Jetzt bin ich im...