Kündigung

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von BlueSkySW, 16.06.2006.

  1. #1 BlueSkySW, 16.06.2006
    BlueSkySW

    BlueSkySW Gast

    Hallo!

    Bin ganz zufällig auf Eure Seite gestoßen und muss Euch auch gleich einmal mein Problem schildern!
    Mein Lebensgefährte und ich haben eine neue Wohnung, in der wir auch am 1.8 einziehen.
    Die jetzige WOhnung, haben wir fristgerecht gekündigt zum 31.8 !!
    Wir haben auch in die Kündigung rein geschrieben, das wir die Wohnung auch gerne zum 31.7 übergeben würden, wenn wir einen passenden Nachmieter gefunden haben. Damit waren sie einverstanden und haben das auch unterschrieben!
    Ich habe ihnen 6 Nachmieter vorgestellt. Davon waren 5 gewillt zum 1.8 einzuziehen, doch die die meine Vermieter nehmen wollen, können erst zum 1.9 einziehen.
    Jetzt habe ich schon so oft gelesen und auch von vielen Leuten gehört, das wenn ich Ihnen 3 adäquate Nachmieter vorstelle und keiner von denen meinen Nachmieter entspricht, wir trotzdem zum 1.8 raus können und nicht mehr die Mieter für August zahlen müssen.
    Ich habe schon viele Seiten im Internet durch, aber ich finde nicht, was unserem Fall entspricht.
    Und die härte ist ja, wir sollen für August noch die Miete zahlen, aber die Nachmieter wollen schon im August die Wohnung renovieren und alles :stupid

    Sorry, ist ein bißchen länger geworden, aber ich hoffe Ihr könnt mir ein bißchen weiter helfen!!

    LG Steffi W.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Der Vermieter versucht natürlich, leerstandfrei zu vermieten. Ihr habt eine gesetzliche Kü frist von 3 Monaten und damit ist es ein entgegenkommen des Vermieters, wenn er euch früher aus dem Vertrag entläßt.

    Warum wurden den die passenden Nachmieter abgelehnt? Hatte das finanzielle Gründe? Dieses Gerücht, dass 3 Nachmieter ausreichen, um aus dem Vertrag entlassen zu werden, ist völlig aus dem Zusammenhang gerissen und stimmt nur teilweise. Der Mieter klagte darauf, dass er aus dem Vertrag zu entlassen wäre, weil er 3 Nachmieter gestellt hat. Der Vermieter meinte, dass bei diesen 3 Nachmietern nicht der richtige dabei war. Einen Grund nannte er nicht.
    Das Gericht entschied:
    1. 3 Nachmieter sind ausreichend
    2. der Vermieter muss gravierende Gründe für eine Ablehnung haben und angeben.

    Da bei euch wohl die Nachmieter-Regelung nicht vertraglich formuliert ist, bleibt es bei den 3 Monaten.

    Unabhängig von diesen Unwegbarkeiten: Ihr könnt mit dem einziehenden das auch direkt regeln. Da ihr sowieso die Augustmiete zu zahlen habt, wäre es nur fair, wenn der Neumieter die hälfte übernimmt, wenn er Mitte August bereits rein will.
    Vielleicht will er ja auch schon früher rein...
     
  4. #3 BlueSkySW, 16.06.2006
    BlueSkySW

    BlueSkySW Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Mein Lebensgefährte hat mit den Nachmieter telefoniert. Und die meinten, das Sie gerne auch schon zum 15.8 in die WOhnung gegangen wären, doch unsre Vermieter wollen erst zum 1.9.
    Heute habe ich mit meinem Vermietern geredet und die haben es gerade umgekehrt gesagt.

    Ist es nicht was anderes, wenn die Vermieter das unterschrieben haben, das sie einverstanden sind, das wir früher raus können, wenn wir Nachmieter haben?

    Lg steffi
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Sie haben unterschrieben, dass sie den Vertrag früher beenden, wenn die Miete vom Nachmieter übernommen wird. Da dies wohl nicht passiert, musst du für die August Miete aufkommen.
    Wenn diverse Dinge und einbauten übernommen werden können, gibt's dafür auch Geld. Den Schlüssel bekommt der Einziehende dann eben erst am 1.9.

    Du sagst, dass der Einziehende bereits zum 15.8. rein will (seine eigene Aussage) damit kannst du etwas schriftl aufsetzen, in dem der Einziehende Untermieter wird.
    Die Kosten (halbe Miete) überweist der Untermieter dann an dich.
     
  6. #5 BlueSkySW, 16.06.2006
    BlueSkySW

    BlueSkySW Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ach ja, die anderen nachmieter haben sie abgelehnt, weil sie nicht so sympatisch waren!
    Einem haben sie am Anfang schon fest zu gesagt, doch er hat es sich dann doch anders überlegt!

    Und man kann sonst nichts machen???
    Ich kann doch nicht für 2 Wohnungen Miete zahlen :motzki

    steffi
     
  7. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Das ist hart, aber eben nicht immer zu verhindern.
    Wahrscheinlich will der Nachmieter auch erst zum 15. rein, wegen seinen Mietverpflichtungen..
    Welche Regelungen die Mieter untereinander haben, geht den Vermieter ja nichts an.
    Du hast doch zum 31.8. gekündigt. Also muss dir klar gewesen sein, dass 2 Monatsmieten auf dich zukommen.
    Das Märchen von der verkürzten Kü Frist durch Nachmieter ist eben eine schlichte Fehlinformation und weder rechtl haltbar noch irgendwie durch zu setzen.

    Mit guten Verhandlungen mit dem Nachmieter kann man das vielleicht noch reduzieren. an deiner Stelle würde ich die Halbierung probieren.
    (Den schlüssel erst weitergeben, wenn die Hälfte auch bezahlt ist und eine ablesung vornehmen...)
     
  8. #7 BlueSkySW, 16.06.2006
    BlueSkySW

    BlueSkySW Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja das war mir schon klar!
    Ich habe auch die Anwältin meiner Mutter angerufen und sie gefragt!
    Und Sie meinte auch das es Unfug ist und das weit verbreitet ist, aber wenn es mit dem Vermietern abgesprochen war, das wir mit Nachmietern früher raus können, tritt das mit den 3 Nachmieter in Kraft! (und die Vermieter haben das ja unterschrieben und die Anwältin hat gemeint das langt)
    Und so wie es aussieht, hat sie mich falsch beraten, was auch ne großes *sorry* sauerei ist!
     
  9. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Verstehe ich das jetzt richtig? du vertraust unserem Forum mehr als einer Anwältin??

    Die Zusage des Vermieters, dass er die Nachmieter annimmt, ist gültig, aber er hat sich den falschen raus gesucht...
    Was nicht gehen würde: Er lehnt alle ab.
     
  10. #9 BlueSkySW, 16.06.2006
    BlueSkySW

    BlueSkySW Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    ja, weil sich das irgendwie alles wiederspricht!!!
    Sie hat gesagt, das ich raus kann, wenn ich 3 adäquate nachmieter vorgestellt habe und dann muss ich auch nicht mehr den august zahlen!
    Und jetzt habe ich jemand, gut, der jenige kann, soll oder will, was auch immer erst am 1.9 einziehen und ich soll den august zahlen!
    Hab sie heute nämlich noch einmal angerufen...
    In meinen Augen widerspricht sich das alles!
    Ich habe heute den ganzen Tag rumtelefoniert, aber man bekommt ja heute keine Auskunft mehr, wenn man nicht dafür bezahlt!
    Ich weiß nicht, ob es sich lohnt, wenn ich in den Mieterbund gehe?
    Wir denken schon die ganze Zeit darüber nach!
    Aber heute war da niemand mehr zu erreichen!
     
  11. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Das widerspricht sich nicht. Die Anwältin ist davon ausgegangen, dass du nur Bewerber vorschlägst, die ab 1.8. in die Wohnung wollen. Von diesen Bewerbern muss der Vermieter einen wählen. Da würden 3 ausreichen.

    Du hast mehr gefunden und eben der einer, der ab 1.9. einziehen will. Den hättest du dem Vermieter nicht vorschlagen dürfen, weil er eigentlich für dich ja nicht in Frage kommt...
     
  12. #11 BlueSkySW, 16.06.2006
    BlueSkySW

    BlueSkySW Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2006
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Das hat sich ja dann erst später rausgestellt, das er später einziehen will!
     
  13. #12 samoniaki69, 20.06.2006
    samoniaki69

    samoniaki69 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.05.2006
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Nur mal so am Rande, du mietest eine neue Wohnung 2 Monate bevor dein alter Mietvertrag ausläuft an, und regst dich dann auf dass du noch sooo lange Miete zahlen musst. Verstehe ich nicht so ganz. In diesem Fall verstehe ich auch dass der Vermieter auf die "Nachmieter-Regelung " nicht eingeht, einer sagt vor Vertragsabschluss ab und der nächste zieht halt später ein.
    Ein guter Rat: das nächste mal erst überlegen ob man sich das leisten kann 2 Wohnungen über 2 Monate zu bezahlen, und das bevor man unterschreibt und dann auf das Mitgefühl des Vermieters hoffen muss.
     
Thema: Kündigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nachmieter will erst später einziehen

    ,
  2. nachmieter wollen miete nicht zahlen

    ,
  3. nachtsarbeiterin gesucht

    ,
  4. vermieter ist mit nachmieter einverstanden jetzt soll ich noch einen halben monat miete bezahlen,
  5. was passiert wenn kündigung eigenbedarf habe wohnung gekauft kann aber erst spätereinziehen,
  6. diverse nachmieter gefunden vermieterin lehnt alle ab,
  7. wenn ich früher meine mietwohnung kündigen möchte als fristgerecht,
  8. wenn ich zum 1.8 kündige wann muss ich raus,
  9. bis wann kündigen wenn neue wohnug ab 1.9.,
  10. wohnung fristgerecht gekündigt trotzdem früher raus,
  11. zum 1.8. wohnung gekündigt wann übergabe,
  12. ich habe fristgerecht gekündigt und muß trotzdem weiter miete bezahlen,
  13. nachmieter will später einziehen,
  14. nachmieter wollen einen monat früher einziehen und wollen nur halbe miete zahlen,
  15. zum 1.8 gekündigt wann muss ich raus,
  16. fristgerecht gekündigt zum 1.9 wann muss der mieter raus,
  17. ich habe 3 nachmieter muss ich jetzt weiter zahlen,
  18. zum 31.7.meine wohnung gekündigt wann ist übergabe,
  19. nachmieter gefunden will jetzt später einziehen muß ich weiter miete zahlen,
  20. nachmieter wollen früher einziehen,
  21. kündigungsschreiben wohnung zum 31.7. oder 01.08,
  22. zu wann muss man kündigen die wohnung wenn man zum 1.9 einziehen möchte,
  23. 3 nachmieter abgelehnt
Die Seite wird geladen...

Kündigung - Ähnliche Themen

  1. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  2. Kündigung vor Einzug

    Kündigung vor Einzug: Hallo Zusammen, Eine Dame wollte mir ein Zimmer vermieten, in ihrer Wohnung, in der sie selber aber auch Miete zahlt. Ihre Vermieterin darf auch...
  3. kündigung wegen eigenbedarf

    kündigung wegen eigenbedarf: guten abend, folgender sachverhalt: - wegen eigenbedarf mußte ich mieter nach über 5 jahren mit einer kündigungsfrist von 6 monaten fristgerecht...
  4. Kann ich Mietern irgendwie kündigen?

    Kann ich Mietern irgendwie kündigen?: Hilfe. Ich habe folgendes Problem: Mein Eigenheim ist seit dem letzten Jahr vermietet, da ich wieder zu meinem Mann gezogen bin. Jetzt bin ich im...
  5. Kündigung wegen Eigenbedarf

    Kündigung wegen Eigenbedarf: Hi, meine Eltern haben sich getrennt, mein Vater ist ausgezogen. Nun ist meine Mutter alleine im Haus. Da sie die Miete alleine nicht aufbringen...