Kündigungsfrist Garage, Mietvertrag Wohnung

Diskutiere Kündigungsfrist Garage, Mietvertrag Wohnung im Mietvertrag über Stellplätze Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo und schöne Pfingsten an alle, :bier ich habe ein Problem mit der Kündigung einer Garage. Garage und Wohnung befinden sich auf einem...

ruby2008

Neuer Benutzer
Dabei seit
08.05.2008
Beiträge
5
Zustimmungen
0
Hallo und schöne Pfingsten an alle, :bier

ich habe ein Problem mit der Kündigung einer Garage. Garage und Wohnung befinden sich auf einem Grundstück -> 3 Mietparteien -> 3 Garagen.

Im Wohnungsmietvertrag ist neben der Kaltmiete und den Betriebs- und Heizkosten die Garage einzeln aufgeführt; mit einem sparaten monatlichen Betrag. Es handelt sich um einen Standardmietvertrag: Kündigungsfrist beidseitig 3 Monate....

Wenn meine Mieterin die Garage kündigen will, die Wohnung aber nicht: Welche Kündigungsfrist hat sie dafür? Ich denke, 3 Monate, wie im Mietvertrag festgelegt.
Leider finde ich nichts genaueres dazu. Die Situation hatten wir noch nicht :?

Oder gelten Garagen, obwohl im MV verankert, doch noch anders? Oder kann ich die Kündigung ablehnen mit der Begründung: entweder beides kündigen oder nichts? Frei nach dem Motto: Reisende soll man ziehen lassen....

Es wäre toll, wenn ihr mir weiter helfen könntet.

Gruß Ruby

PS: Dieses Forum ist prima. Weiter so!
 
F-14 Tomcat

F-14 Tomcat

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
09.08.2007
Beiträge
869
Zustimmungen
2
so wie ich das sehe beides oder nix
 

Capo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.04.2006
Beiträge
4.801
Zustimmungen
5
Ich führe das mal etwas aus ;)

Ist die Garage Bestandteil des Mietvertrages regelt sich die Kündigung der Garage mit der Kü des Vertrages für Wohnraum. Ein Wohnraumvertrag hat die bekannten Kü Fristen (3 Monate). Es ist also nur eine Kü möglich. (wie bereits geschrieben)
Ist die Garage in einem eigenen Vertrag angegeben, regelt sich die Kü-Frist an der Gewerberaumvermietung. (Quartalsweise)
 

ruby2008

Neuer Benutzer
Dabei seit
08.05.2008
Beiträge
5
Zustimmungen
0
@capo:

... im Klartext heiß das denn also:

1. Da es kleinen separaten Mietvertrag für die Garage gibt, kann man sie also auch nicht separat kündigen.

2. Wenn die Garage gekündigt werden soll, geht das nur in Kombination mit der Kündigung der Wohnung.

3.Die Kündigungsfrist für beides sind dann 3 Monate?

Sorry, falls ich mich etwas :? anstelle. Die Mietsituation wird immer angespannter. Da will ich mich absichern. :vertrag

Ruby
 

Capo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.04.2006
Beiträge
4.801
Zustimmungen
5
Jupp, so ist das.

2 Verträge kann man auch getrennt voneinander kündigen.
1 Vertrag kann man als gesamtes kündigen.

Wenn Wohnraum enthalten ist, gibt der Gesetzgeber die Kü Frist bekannterweise vor, da hier der Mieter nicht benachteiligt werden darf. Die kürzeste Kü Frist und damit Mieterfreundlich ist also die 3 Monatsfrist.
 

Vermieterheini1

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.04.2007
Beiträge
615
Zustimmungen
1
Man muss als Vermieter wissen, dass Gerichte 2 separate Verträge (einen für die Wohnraumvermietung und einen separaten Mietvertrag für die Garage) im Regelfall trotzdem als Einheit sehen!

Dagegen spricht
- Garage und Wohnräume sind auf 2 verschiedenen Grundstücken = unterschiedliche Vermieter
- Datum Mietbeginn bzw. Mietvertragabschluss stark abweichend

Ob ein Richter den schriftlichen Hinweis auf unabhängige Vermietung im Mietvertrag akzeptiert, kann keiner vorhersagen.

------------------------------------------------------------------------

Sind sich Vermieter und Mieter einig, das Mietverhältnis für die Garage separat zu kündigen, so sehr ich hier keine Probleme, wenn die Kündigung seitens Mieter schriftlich erfolgt und die Annahme der Kündigung durch den Vermieter ebenfalls schriftlich vorliegt.

ABER der Vermieter sollte die Konsequenzen für sich gut überlegen!
 

Thomas123

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.02.2007
Beiträge
865
Zustimmungen
1
Ich würde mir die Frage stellen: Kann ich die Garage sofort weitervermieten? Falls ja, mache ich einen Nachtrag zum Mietvertrag: ab xy ist die Garage nicht mehr Bestandteil des Mietvertrages....neue Miete beträgt ohne Garage xyz.-€....und alle sind glücklich....

Wenn ich die Garage nicht sofort weitervermieten kann, stelle ich mich stur und behaupte, es sei nicht möglich.....die Garage extra zu kündigen....bin jedes Mal auf der sicheren Seite. :tuschel :lol
:wink
 

Vermieterheini1

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
18.04.2007
Beiträge
615
Zustimmungen
1
Lieber Thomas123,

dein Vorschlag ist nur die eine Seite der Medallie!

Danach hat der Vermieter

1. Einen separaten Mietvertrag für einen Stellplatz/Garage.
Wenn dieser Stellplatz/Garage isoliert ist und nicht zu einem Haus/Wohnanlage/Eigentumswohnung gehört, ist das kein Problem!

2. Künftig eine Mietwohnung OHNE Stellplatz/Garage.
Das könnte bei einer Neuvermietung ein Problem sein, da heutzutage viele Mieter unbedingt einen Stellplatz/Garage haben wollen.
Werden einem Mietinteressenten 2 gleichwertige Mietwohnungen angeboten eine mit und eine ohne Stellplatz/Garage, was glaubst du für welche Mietwohnungen sich der Interessent entscheidet?
 

Thomas123

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
06.02.2007
Beiträge
865
Zustimmungen
1
Original von Vermieterheini1
Lieber Thomas123,

dein Vorschlag ist nur die eine Seite der Medallie!

Danach hat der Vermieter

2. Künftig eine Mietwohnung OHNE Stellplatz/Garage.
Das könnte bei einer Neuvermietung ein Problem sein, da heutzutage viele Mieter unbedingt einen Stellplatz/Garage haben wollen.
Werden einem Mietinteressenten 2 gleichweitige Mietwohnungen angeboten eine mit und eine ohne Stellplatz/Garage, was glaubst du für welche Mietwohnungen sich der Interessent entscheidet?

Für meine natürlich... :lol
Warum? In den Garagenmietvertrag nehme ich selbstverständlich eine 4-wöchige Kündigungsfrist auf.... :tuschel

hatte gedacht, das ist klar.....
:wink

P.S. Ein Mieter von mir hat 2 Autos und vermietet die zur Wohnung gehörende 1 Garage einem Hausmitbewohner für seinen Oldtimer. Na und? Solange ich von meinem Mieter die Garagenmiete kriege ist mir das Schnuppe. Kann ich sowieso nicht kontrollieren.....wenigstens hat mein Mieter vorher noch mich gefragt....
 

Diddi

Neuer Benutzer
Dabei seit
24.03.2010
Beiträge
1
Zustimmungen
0
HI
Die einfachste Lösung ist einen separaten Mietvertrag für die Garage abzuschließen, einen Garagenmietvertrag!

Denn der kann dann auch separat gekündigt werden!
 
BarneyGumble2

BarneyGumble2

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
27.05.2009
Beiträge
1.029
Zustimmungen
0
So pauschal kann man das nicht sagen, wurde schon etliche Male hier diskutiert!
 

MarcusK.

Neuer Benutzer
Dabei seit
10.04.2010
Beiträge
7
Zustimmungen
0
Sprech doch einfach mal die deinem Vermieter.
Aber falls Sie sich quer stellt, wird es schwierig sein, da sie Bestandteil der Wohnung ist.

Viele Grüße
 

MarcusK.

Neuer Benutzer
Dabei seit
10.04.2010
Beiträge
7
Zustimmungen
0
ups sorry, bin noch bischen müde :D
 

nobrett

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
15.03.2010
Beiträge
411
Zustimmungen
0
Sehe ich genau so wie mein Vorredner:

Wenn sich die Garage problemlos weitervermieten lässt, dann lass ihn raus aus dem Vertrag.

Wenn nicht, dann sag ihm das und sag ihm, dass Du ihn ausnahmsweise rauslässt wenn ein passender Nachmieter gefunden ist. Den kann er ja suchen helfen.

So würde ich das machen.
 
Thema:

Kündigungsfrist Garage, Mietvertrag Wohnung

Kündigungsfrist Garage, Mietvertrag Wohnung - Ähnliche Themen

DDR-Mietvertrag über eine Werkwohnung: Hallo zusammen. Ich benötige euer Schwarmwissen und hoffe, es kann einer helfen... Wir (Privatpersonen) haben 2007 ein Mehrfamilienhaus mit 4...
Kündigung Garage: Gilt normale Kündigungsfrist?: Hallo, meine Freundin hat eine Garage in dem Mehrfamilienhaus angemietet in dem ich wohne. Sie ist dann aber weggezogen und ich habe die Garage...
Kündigungsfrist bei Eigenbedarfskündigung. Neuer oder alter Mietvertrag, welcher zählt?: Guten Tag, in unserer vermieteten Wohnung wohnen zwei Personen in einer Wohngemeinschaft. Als einer der früheren Mieter auszog, haben wir einen...
Kündigungsfrist "alter Mietvertrag" 12 Monate?: Ein freundliches Hallo an Alle - wir diskutieren seit einigen Tagen über folgenden fiktiven Sachverhalt: Beispiel: Alter Mietvertrag von...
Vermieter-Lehrling braucht Hilfe: Mieter kündigt mit nicht korrekter Kündigungsfrist: Hallo liebes Vermieter-Forum, nach einiger Zeit des passiven Mitlesens benötigt ein "Vermieter-Lehrling" fachkundige Hilfe :smile007: Ich hole...

Sucheingaben

,

garagenmietvertrag

,

,
kündigung garagenmietvertrag
, mietvertrag garage kündigen, , garagenmietvertrag kündigungsfrist, kündigungsfristen stellplatz, garagenmietvertrag kündigen, kündigungsfrist garagenmietvertrag, , , Kündigungsschreiben Garage, kündigung parkplatz mietvertrag, garage kündigungsfrist, kündigung garage stellplatz, Garage Mietvertrag , , , kündigungsfrist mietvertrag garage, mietvertrag garage kündigungsfrist, kündigungsfristen garagenmietvertrag, mietvertrag für garage, kündigung der Garage, garagen kündigungsfrist
Oben