Kündigungsfrist Gewerbemietvertrag

Dieses Thema im Forum "Mietvertrag über Gewerberäume" wurde erstellt von tajo, 11.06.2008.

  1. tajo

    tajo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich habe einen Mietvertrag über einen gewerblichen Raum abgeschlossen. Dies war über 2 Jahre und Kündigungsfrist war en 6 Monate...kann ich auch irgendwie eher schon aus dem Vertrag? Denn zb bei den privaten wohnungsverträge kann man doch als mieter auch innerhalb von 3 mantaen kündigen und der vermieter muss sich an die jahre halten, wie lange der mieter dort schon wohnt.


    vllt als nebenpunkt, der vermieter berrechnet mir die umsatzsteuer obwohl ich nach dem kleinunternehmerprinzip befreit bin, dies weiß er auch.finanzamt sagt dies dürfte er aber eigentlich nicht. ist dies vllt schon ein vertragsbruch seiner seits?

    brauche dringend rat...

    lieben gruß
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F-14 Tomcat, 11.06.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    Mietverträge sind einzuhalten
    Mieterschutz gibt es bei Gewerbe nicht wenn es nicht vereinbart wurde

    was steht bezüglich der Umsatzsteuer im Mietevertrag

    wenn sie die Umsatzsteuer nicht zahlen müssen warum tun sie es dann
    jeder könnte sagen das er sie nicht zahlen muß
     
  4. tajo

    tajo Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    ich muss die umsatzsteuer nicht zahlen,weil ich nach dem kleinunternehmer prinzip mich befreien lassen habe. sprich wenn ich im jahr nicht über einen umsatz von 17500€ komme. und dies komme ich nicht. damit hatte ich mich damals befreien lassen. deswegen kann ich auch so nichts absetzen nach diesem prinzip.

    ja warum ich die zahle weiß ich eigentlich auch nicht, weil ich vielleicht zu naiv war und dem vermieter vertraut hatte weil ich mich das erste mal in meinem leben zu diesem zeitpunkt selbsrändig gemacht hatte und von den ganzen rechten und pflichen noch nicht so ein wissen hatte wie jetzt. ich war damals beim finanzamt und die hatten mich beraten dass ich es erst mal nach dem kleinunternehmerprinzip laufen lassen soll, denn kleine unternehmen am anfang fahren damit erst mal sehr gut. dann bin ich zum vermieter und haben den vertrag unterschrieben ...
    ich dachte es wäre gar nicht so schlimm bzw nichts besonderes dass ich die bezahle, denn der vermieter meinte ich bekäme die trotzdem wieder. ich habe ihnen dies bezüglich geglaubt.

    als ich mich jetzt nach neuen räumlichkeiten umgeschaut habe, hat mir der neue vermieter überhaupt erst mal erklärt dass ich mich genausten beim finanzamt erkundigen soll, denn ich dürfte keine umsatzsteuer bezahlen und dies hab ich auch getan und das finanzamt hat mir dies auch bestätigt und wenn mein vermieter die umsatzsteuer nicht an das finanzamt abgetretn hat , hätte er auch steuerhinterziehunmg gemacht.

    und der neue vermieter meinte 6 monate kündigungsfrist wären gar nicht mehr zumutbar, deshalb meine frage, alles was ich unterschrieben habe zählt dementsprechend????

    sorry für die ausführliche antwort... :lol
     
  5. #4 F-14 Tomcat, 12.06.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    wenn du keine Umsatzsteuer zahlen musst dann las es die vom Finanzamt schriftlich geben und gehe damit zum Vermieter bitte ihn dir das Geld schnellstmöglich zurück zu zahlen wenn er es nicht tun will rechne es mit der miete auf

    das ist ja gut das dein neuer Vermieter denkt das sechs Monate zu lang sind :stupid
    (ps bei mir laufen die Verträge auf 5 Jahre mit 12 Monate Kündigungsfrist wenn nicht gekündigt wird verlängert es sich um weitere 5 Jahre und es gibt 10 fristlose kündigungs Posten wo nur ich kündigen kann)
     
Thema: Kündigungsfrist Gewerbemietvertrag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kündigungsfrist gewerbemietvertrag

    ,
  2. wie kann ich einem gewerblich genutzen Raum als Vermieter kündigen

    ,
  3. Kündigungsfristen Gewerbemietvertrag

    ,
  4. wenn ich gewerblich vermiete kann ich dann umbaukosten absetzen,
  5. gewerbemietvertrag kündigen,
  6. gewerbemietvertrag kündigungsfrist vermieter,
  7. gewerblicher mietvertrag uber 5 jahre .wenn ich die miete nicht zahle muss mich vermieter kündigen,
  8. wir komme ich aus einem mietvertrag gewerblich,
  9. neuer vermieter gewerbe,
  10. gewerbe mietvertrag läuft ab habe ich nun einen,
  11. gewerbe neuer vermieter,
  12. muß ich Umsatzsteuer an Vermieter zaheln wenn kein Gewerbe,
  13. gerwerblicher Mietvertrag verlängerung,
  14. komme ich aus den mietvertag gewerblich,
  15. Kündigungsfrist bei gwerblichen mietvertrag von 2 jahren mit ablauf von 6 monaten,
  16. kündigungsfristen gewerbe miete,
  17. Gewerblicher Mietvertrag Verlängerungsfrist,
  18. wie komme ich aus einem gewerbe zeitmietvertrag,
  19. vermieter kündigt gewerblichen raum,
  20. Kündigungsfrist bei 22 Jahren Mietzahlung und Gewerbe,
  21. mietvertrag gewerberäume 3 monate,
  22. wie lange sollte man einen mietvertrag gewerblich verhandeln,
  23. ohne mit vetrag geverbe,
  24. mietklausel gewerbe verlängerung um,
  25. 12 monatiger kündigungsfrist gewerbe
Die Seite wird geladen...

Kündigungsfrist Gewerbemietvertrag - Ähnliche Themen

  1. Untermietvertrag Teilmöbelierung Kündigungsfrist

    Untermietvertrag Teilmöbelierung Kündigungsfrist: Hallo, Ich bin neu hier und hab eine Frage. Ich bin Untermietrin. In dem Mietvertrag ist eine Teilmöbelierung vereinbart, da in meinem Zimmer der...
  2. Teilmöbelierung Untermietvertrag Kündigungsfrist

    Teilmöbelierung Untermietvertrag Kündigungsfrist: Hallo, Ich bin neu hier und hab eine Frage. Ich bin Untermietrin. In dem Mietvertrag ist eine Teilmöbelierung vereinbart, da in meinem Zimmer der...
  3. Kündigung auf Eigenbedarf unter berücksichtigung der Kündigungsfrist

    Kündigung auf Eigenbedarf unter berücksichtigung der Kündigungsfrist: Hallo zusammen, hoffe ihr könnt mir bei meinem Fall weiterhelfen. Ich habe ein 2 Familienhaus gekauft, in der eine Wohnung bewohnt ist. Ich...
  4. Kündigungsfrist für Mieter

    Kündigungsfrist für Mieter: Hallo, ich habe bezüglich der Kündigungsfristen für Mieter einiges gefunden, doch leider blicke ich da nicht durch bzw. will noch mal nachfragen....