Kündigungsfrist in dem Fall

Diskutiere Kündigungsfrist in dem Fall im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, ich habe seit ca. 1 Monat ein Apartment gemietet. Es handelt sich um einen Staffelmietvertrag wo ich jederzeit raus kann. Nun ist...

  1. #1 Silent255, 12.09.2007
    Silent255

    Silent255 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich habe seit ca. 1 Monat ein Apartment gemietet. Es handelt sich um einen Staffelmietvertrag wo ich jederzeit raus kann. Nun ist es leider nach langjähriger Beziehung mit meiner Freundin in die Brüche gegangen...wir möchten beide diese Wohnung verlassen, Vermieter ist schon kontaktiert. Sie versucht so schnell wie möglich einen Nachmieter zu finden, meinte aber dass wir im Schlimmsten Fall eben noch 3 Monatsmieten zahlen müssten wegen 3 Monate Kündigungsfrist. Wir haben die Wohnung ja aber erst zum 01. August gemietet. Wir verhältet es sich nun? Hat sie Recht?

    Vielen Dank
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Suzuki650, 12.09.2007
    Suzuki650

    Suzuki650 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Ja, das stimmt mit den 3 Monaten Kündigungsfrist. Ich hoffe mal ihr habt fristgerecht und schriftlich gekündigt?

    Suzi
     
  4. #3 Silent255, 12.09.2007
    Silent255

    Silent255 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    ...wir konnten ja nicht fristgerecht kündigen..wie wollen wir 3 Monate fristgerecht kündigen wenn wir erst seit einem Monat drinnen wohnen...die Kündigung ist gestern raus..
     
  5. #4 pragmatiker, 12.09.2007
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    dann bist du erst ende dezember aus dem schneider, es sei denn, der vermieter macht mietauflösungsvertrag oder vermietet vorher (setzt voraus, dass ihr die wohnung räumt und zur verfügung stellt) das risiko liegt in diesen 3 monaten bei euch, nicht beim vermieter.
     
  6. #5 Silent255, 12.09.2007
    Silent255

    Silent255 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.09.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ok danke, haben uns das schon gedacht. Die Vermieterin ist kulant..und wird so schnell wie möglich einen Neuen suchen, damit wir rauskönnen. Andernfalls bleibe ich solange in der Wohnung wohnen.
     
Thema: Kündigungsfrist in dem Fall
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wohnungskündigung wohne erst 3 monate drin

    ,
  2. fall zur kündigung

Die Seite wird geladen...

Kündigungsfrist in dem Fall - Ähnliche Themen

  1. Kündigungsfristen bei alten Mietverträgen aus 1994

    Kündigungsfristen bei alten Mietverträgen aus 1994: Hallo zusammen, Haus und Grund Mietvertrag aus 1994. Gesetzliche Kündigungsfristen. Damals " kann von jedem Teil unter Einhaltung der...
  2. Unmöbliertes Zimmer im eigenen Haus vermieten - Vertrag und Kündigungsfristen

    Unmöbliertes Zimmer im eigenen Haus vermieten - Vertrag und Kündigungsfristen: Ich kann aus familiären Gründen zur Zeit nicht in meinem Haus wohnen und werde in voraussichtlich einem Jahr für mehrere Jahre ins Ausland ziehen....
  3. Eigentümer wohnt in WG - Kündigungsfristen für Mieter ?

    Eigentümer wohnt in WG - Kündigungsfristen für Mieter ?: Hallo, Ich hoffe ich bin im richtigen Unterforum. Ansonsten bescheid sagen und ich lösche es. Zunächst mal: ich habe schon Stunden im Netz...
  4. Zwei Fälle von Untermieter

    Zwei Fälle von Untermieter: Ich/wir haben im MFH plötzlich zwei Fälle von Untermietern, von denen ich erst später erfahren habe. Ich bin nämlich (noch) nicht der Vermieter,...
  5. Nur mündlicher MV vorhanden - Kündigungsfrist?

    Nur mündlicher MV vorhanden - Kündigungsfrist?: Ein Mieter hat vor ca. 20 Jahren eine Garage angemietet. Seit ca. 1 Jahr wird die Miete immer wieder unpünktlich und nach Aufforderung gezahlt....