Kündigungsfrist verkürzen Langzeitmieter

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Desoto21, 02.09.2008.

  1. #1 Desoto21, 02.09.2008
    Desoto21

    Desoto21 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.09.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    da ich neu hier bin möchte ich mich erst einmal vorstellen.

    Mein name ist Michael K., ich bin aus Herne (NRW) und 28 Jahre Jung Beruflich bin ich für den ADAC Unterwegs.

    Zu meinem Problem, welches mich momentan nicht mehr ruhig schlafen lässt:

    Zum 28.08.2008 kaufte ich mir ein Mehrfamilienhaus (Notartermin). Bis ich im Grundbuch stehe (es fehlt noch eine endgültige vermessung) vergehen natürlich noch ein paar wochen.

    Im Haus befinden sich momentan 3 Wohnungen und eine Gewerbeeinheit.
    Da sich eine Wohnung in einem Anbau befindet nenne ich diese Wohnung mal 1,5 OG.

    1. OG = 2,5 Raum 68qm
    1,5. OG = 3,5 Raum 76qm
    2. OG = 4,5 Raum 110qm

    Die Wohnung 2.OG ist seit 13 Jahren vermietet, alle anderen leer aber in gutem renoviertem zustand.

    Die Vermietete Wohnung befindet sich in nicht so gutem Zustand, hat Einfach-Verglaste Fenster und Kohleöfen. Der Mieter wehrte sich mit erfolg gegenüber dem ehemaligen Vermieter als er eine Gasheizung installieren lassen wolle weil er seine Kohle umsonst bezieht (RAG Mitarbeiter). Aufgrund von weit zurückliegenden Umbaumaßnahmen wurde diese Wohnung so zugeschnitten und vergrössert das nur noch von dieser Wohnung aus das Dachgeschoss erreicht werden kann.

    Fakt ist: Aufgrund meiner Finanzierungssituation bin ich auf den Ausbau des Dachbodens angewiesen. Die Wohnung 2.OG sollte verkleinert werden und wieder ein Aufgang zum Dachboden geschaffen werden. Die verkleinerte Wohnung wollen wir dann bewohnen da wir das Gastronomieobjekt im EG eröffnen wollen und nahe der Arbeit sein wollen. Ausserdem besteht die möglichkeit, die Heizungsanlage des Gastroobjekts mit wenig aufwand so umzulegen, das wir die Gastherme der Kneipe für unsere wohnung mitnutzen können. (Therme bleibt unten in der kneipe, oben kämen dann nur heizungen in die räume welche unten angeschlossen werden, die EG Therme hat nämlich massig Leistung).

    Leider haben wir eins überhaupt nicht bedacht

    Ich habe gegenüber dem mieter 9 Monate kündigungsfrist ...

    Ich dachte dieses gesetz wurde geändert ... allerdings nur zugunsten des Mieters

    Wenn ich das DG nicht ausbauen kann und diese wohnung nichts elber nutzen kann entsteht mir ein verdammter schaden ,ich denke mal ihr könnt euch vorstellen wa sich meine ...

    Logisch, irgendwie ja selber schuld ... hätte ich mich ja früher informieren können aber nichts desto trotz .... Wie komme ich am schnellsten in diese wohnung bzw. wie könnte ich diese kündigungsfristen umgehen??

    Für eure Antworten im Voraus schon einmal Vielen Dank und Liebe Grüsse aus Herne

    Micha
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 F-14 Tomcat, 03.09.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    es gibt nur einen weg die Frist ohne Zutun des mieters zu verkürzen
    du müsstest einen Grund finden ihn fristlos zu kündigen
    ich kann mir aber kaum vorstellen das er dir einen geben würde

    der Mieter könnte doch auch selbst kündigen dann wären es drei Monate
    (er könnte sich gestört fühlen wegen einer Mieterhöhung)

    mann könnte sich auch gütig auf eine finanzielle entschädigung einigen
     
  4. #3 Thomas123, 03.09.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    Wenn nur von dieser Wohnung aus das Dachgeschoss betreten werden kann, könnte dem Mieter auch die alleinige Nutzung des Dachbeschosses zustehen?
    Was steht denn darüber im Mietvertrag??

    Dem Vermieter muß es gestattet sein, sein Eigentum sinnvoll zu nutzen. Wenn nix im Mietvertrag über das Dachgeschoß drinn steht, könnte man deshalb was machen...aber das geht m. E. nur gerichtlich, wenn der Mieter nicht will...

    Wenn es absolut nicht geht, könntest du vom Vertrag wegen Irrtums zurücktreten...aber das kostet auch ein paar Teuronen...wenns hart auf hart kommt...(einfach nix zahlen) dann wird das Ganze rückabgewickelt, aber wie gesagt, das mußt du ausrechnen...ist nicht billig....
    :wink
     
  5. #4 F-14 Tomcat, 03.09.2008
    F-14 Tomcat

    F-14 Tomcat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.08.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    2
    ich glaub nicht was ich da lese :glas


    § 572
    Vereinbartes Rücktrittsrecht; Mietverhältnis unter auflösender Bedingung

    (1) Auf eine Vereinbarung, nach der der Vermieter berechtigt sein soll, nach Überlassung des Wohnraums an den Mieter vom Vertrag zurückzutreten, kann der Vermieter sich nicht berufen.
     
  6. #5 Suzuki650, 03.09.2008
    Suzuki650

    Suzuki650 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2007
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Hi Desoto21,

    biete dem M eine Abfindung an und wenn er darauf eingeht machst du einen schriftlichen Mietaufhebungsvertrag.

    Suzi
     
  7. #6 Thomas123, 03.09.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    ...wenn ich das richtig verstanden habe, kann er die Immobilie nur nutzen, wenn er das Dachgeschoß ausbauen kann...wenn der Mieter das nicht will sieht es vorerst mal janz mau aus.... und die Zeit drängt ihn...:tuschel
    :wink
     
Thema: Kündigungsfrist verkürzen Langzeitmieter
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wohnung kündigungsfrist umgehen

    ,
  2. LangzeitMieter

    ,
  3. langzeitmieter kündigen

    ,
  4. kündigungsfrist wohnung umgehen,
  5. langzeitmieter kündigungsfrist,
  6. kündigungsfrist bei langzeitmietern,
  7. kündigungsfrist umgehen wohnung,
  8. Kündigungsfrist langzeitmieter,
  9. Kündigungsfristen bei Langzeitmietern,
  10. kündigungsfrist für langzeitmieter,
  11. kündigungsfristen langzeitmieter,
  12. wohnungskündigungsfrist umgehen,
  13. langzeit mieter ,
  14. kündigungsschutz langzeitmieter,
  15. mietwohnung kündigungsfrist umgehen,
  16. kündigung langzeitmieter,
  17. kündigungsfristen wohnung umgehen,
  18. kündigungsfristen bei langzeitmieter,
  19. langzeitmietvertrag kündigung,
  20. wie komme ich am schnellsten ohne kündigungsfrist aus meiner wohnung,
  21. langzeitmietvertrag,
  22. kündigungsrecht bei langzeitmietern,
  23. Kündigungsschutz für langzeitmieter,
  24. kündigung für langzeitmieter,
  25. langzeitmieter kündigen eigenbedarf
Die Seite wird geladen...

Kündigungsfrist verkürzen Langzeitmieter - Ähnliche Themen

  1. Untermietvertrag Teilmöbelierung Kündigungsfrist

    Untermietvertrag Teilmöbelierung Kündigungsfrist: Hallo, Ich bin neu hier und hab eine Frage. Ich bin Untermietrin. In dem Mietvertrag ist eine Teilmöbelierung vereinbart, da in meinem Zimmer der...
  2. Teilmöbelierung Untermietvertrag Kündigungsfrist

    Teilmöbelierung Untermietvertrag Kündigungsfrist: Hallo, Ich bin neu hier und hab eine Frage. Ich bin Untermietrin. In dem Mietvertrag ist eine Teilmöbelierung vereinbart, da in meinem Zimmer der...
  3. Kündigung auf Eigenbedarf unter berücksichtigung der Kündigungsfrist

    Kündigung auf Eigenbedarf unter berücksichtigung der Kündigungsfrist: Hallo zusammen, hoffe ihr könnt mir bei meinem Fall weiterhelfen. Ich habe ein 2 Familienhaus gekauft, in der eine Wohnung bewohnt ist. Ich...
  4. Kündigungsfrist für Mieter

    Kündigungsfrist für Mieter: Hallo, ich habe bezüglich der Kündigungsfristen für Mieter einiges gefunden, doch leider blicke ich da nicht durch bzw. will noch mal nachfragen....