Kurze Frage zur Kaltwasserabrechung

Diskutiere Kurze Frage zur Kaltwasserabrechung im Kaltwasserversorgung Forum im Bereich Betriebs- und Heizkosten; Hallo, ich brächte mal eure Hilfe. Der Kaltwasserverbrauch wird nach Personen/Tagen abgerechnet bei der Betriebskostenabrechnung. diese ist...

  1. #1 Tigerfisch, 03.05.2013
    Tigerfisch

    Tigerfisch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.11.2012
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    NRW
    Hallo,

    ich brächte mal eure Hilfe.
    Der Kaltwasserverbrauch wird nach Personen/Tagen abgerechnet bei der Betriebskostenabrechnung. diese ist jetzt bald fällig.

    Beispiel:
    8 Mietparteien, 2 Gewerbeparteinen
    die beiden Gewerbeparteien haben einen Wasserzähler und 1 Wohnung haben einen Wasserzähler

    Wenn man jetzt vom Gesamtverbrauch die Gewerbeparteien rausrechnet, und dann von dem Rest die eine Wohnung abzieht wird der Rest unter den anderen 7 Mietparteien gerechnet.

    Aber das kann doch so nicht in Ordnung sein, denn die eine Wohnung mit der Wasseruhr, bezahlt nicht den Wasserverbrauch der z.B. von der Putzfrau im Keller genommen wird, mal jemand sein Auto wäscht oder den Wasserverbrauch wenn mal die Gaszentralheizung gefüllt werden muss. Oder ist das so gering, das man es vernachlässigen kann?
     
  2. Anzeige

  3. #2 Diana67, 28.09.2015
    Diana67

    Diana67 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Tigerfisch,

    meines Wissens kannst du darauf bestehen einen eigen Wasserzähler zu bekommen.

    Solange man sich einig ist, wird es geduldet mit Pauschalen zu arbeiten.

    Ist eine Partei nicht damit einverstanden, muss für die Zukunft eine nachvollziehbare Lösung gefunden werden.

    Es gibt mittlerweile Zähler, die vor jede Zapfstelle montiert werden können.

    Wenn du also Reklamierst, muss der Vermieter dir den Verbrauch nachweisen.

    Gruß Diana
     
  4. #3 anitari, 28.09.2015
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    1.036
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Wenn nicht alle Wohnungen und Gewerbeeinheiten über je einen Zwischenzähler verfügen kann der Vermieter nach Personenzahl abrechnen, wenn dies vertraglich vereinbart ist. Sonst nach der Wohn- bzw. Wohnfläche.
    Das weißt Du was Falsches.
     
    Syker gefällt das.
  5. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.818
    Zustimmungen:
    350
    Ort:
    28857 Syke
    Und nach 2 Jahren und 4,5 Monaten wird auch eine erste Antwort nicht mehr weiterhelfen
     
  6. #5 anitari, 28.09.2015
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    2.371
    Zustimmungen:
    1.036
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Ach Du sch... [​IMG]
     
Thema: Kurze Frage zur Kaltwasserabrechung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Kaltwasserabrechung nach Personen

Die Seite wird geladen...

Kurze Frage zur Kaltwasserabrechung - Ähnliche Themen

  1. Frage wegen erledigtem Schufa Eintrag

    Frage wegen erledigtem Schufa Eintrag: Hallo, habe mir leider 2017 einen Schufa Eintrag eingehandelt aufgrund gekündigtem Handy Vertrag, den ich dieses Jahr jedoch vollständig getilgt...
  2. Ich werde Vermieter - Fragen zu bestehenden Mietverträgen und Änderungen

    Ich werde Vermieter - Fragen zu bestehenden Mietverträgen und Änderungen: Guten Tag, ich werde bald die alten Mietverträge übernehmen. Ich möchte einige Änderungen vornehmen, wie z.b.: - das Erlauben von Haustieren,...
  3. Solaranlage auf dem Dach (theoretische Frage)

    Solaranlage auf dem Dach (theoretische Frage): Hallo zusammen, eine theoretische Frage für mein Verständnis: Mieter mietet ein EFH samt Garten. Also nach meinem Verständnis das komplette...
  4. Fragen wegen der Steuer

    Fragen wegen der Steuer: Hallo und guten Tag, ich hoffe ihr könnt mir da helfen, ich habe aktiv gesucht um mir meine Fragen selbst zu beantworten. Entweder bin ich im...
  5. Klärende Fragen zum Thema Steuer- Mehrfamilienhaus

    Klärende Fragen zum Thema Steuer- Mehrfamilienhaus: Guten Tag, Eins vorweg, ich habe keine Ahnung ! Seit wenigen Monaten habe ich zum ersten Mal angefangen zu arbeiten und verdiene aktuell 4200...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden