Ladenlokal kündigen

Diskutiere Ladenlokal kündigen im Mietvertrag über Gewerberäume Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo Habe vor 3 Jahre ein Ladenlokal gemietet der Mietvertrag läuft auf bestimmter Dauer von 1 Jahr beginnt am 1.06.2013 und endet somit am...

  1. Susane

    Susane Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Habe vor 3 Jahre ein Ladenlokal gemietet

    der Mietvertrag läuft auf bestimmter Dauer von 1 Jahr beginnt am 1.06.2013 und endet somit am 30.05.2014.Der Vermieter hat noch ein Zusatzvermerk hinein geschrieben was ich nicht so

    richtig verstehe Kündbar 3 Monate vor Ablauf und ansonsten unbefristet

    Habe nun ein neuer Hauseigentümer bekommen und möchte den Laden Kündigen, was für eine

    Kündigungszeit muss ich nun einhalten und der Vermieter.

    Susane
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    2.320
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Wenn die Passage oben halbwegs wörtlich ist, würde ich von einem unbefristeten Gewerbemietvertrag ausgehen, da nach der Vereinbarung der befristete Mietvertrag bei nicht erfolgen einer Kündigung zum oben vereinbarten Termin unbefristet gelten soll, und § 580a Abs. 2 BGB zur Anwendung bringen. D.h. wenn du schnellstmöglich kündigen willst spätestens am 3. Oktober zum 31. März, nächstfolgend 3. Januar zum 30. Juni...

    Genauer kann man dass nur beurteilen, wenn man das Vertragswerk kennt, insbesondere eure genau vereinbarten Regelungen zu Fortsetzungen und Beendigung des Mietvertrages. Die könntest du hier vielleicht nochmal vollständig (ggf. anonymisiert) einstellen.
     
  4. Susane

    Susane Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.09.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte am 30 April 2016 ausziehen wann müsste ich dann kündigen um keine

    Probleme zu bekommen und die Vereinbarung im Mietvertrag habe ich so abgeschrieben

    Wie es dort steht Ansonsten habe ich keine Vereinbarung mit den Vermieter Vereinbart
     
  5. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    5.419
    Zustimmungen:
    2.320
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Dann kannst du bis zum 3. Jan. kündigen, am 30. April ausziehen und ab Juli die Mietzahlungen einstellen. Also auch noch für Mai und Juni die Miete zahlen!
    Hast du dem Vermieter eine Kaution geleistet? Die könnte neben dem Zustand der Räume ein Argument in den Verhandlungen um einen Aufhebungsvertrag, der dir die Kündigung und Beendigung des Mietverhältnisses zum 30. April ermöglicht, darstellen. In einem Aufhebungsvertrag sehe ich die für dich und deinen Vermieter günstigste Variante zur Auflösung des Mietverhältnisses. Hast du dich diesbezüglich schon mit ihm in Verbindung gesetzt?
     
  6. dots

    dots Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.07.2014
    Beiträge:
    3.042
    Zustimmungen:
    1.331
    Ort:
    Münsterland
    Gar nicht!
    Ausziehen kannst du jederzeit, unabhängig von irgendwelchen Fristen und Kündigungen.
    Sicher?
    Kann ich mir kaum vorstellen.
     
Thema:

Ladenlokal kündigen

Die Seite wird geladen...

Ladenlokal kündigen - Ähnliche Themen

  1. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  2. Wann fristlos kündigen (Zahlungsverzug)?

    Wann fristlos kündigen (Zahlungsverzug)?: Mit dem Mieter wurde schriftlich (unter Sonstiges im MV, sowie Abänderung "3. Werktag in spätestens zum 6. eines Monats") ein anderer...
  3. Kündigung Eigenbedarf

    Kündigung Eigenbedarf: Guten Morgen zusammen, ich möchte einen Sachverhalt kurz schildern: Es geht um ein 6 Familienhaus, welches mir gehört und bis auf eine...
  4. Kündigung bei 2 Vermietern

    Kündigung bei 2 Vermietern: Hallo, ich hoffe, ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen. Folgende Situation: Meine Schwester und ich haben ein Mehrfamilienhaus ( 3 Parteien )...
  5. Kündigung Abstellraum trotz falscher Anrede wirksam?

    Kündigung Abstellraum trotz falscher Anrede wirksam?: Hallo Zusammen, ich habe heute eine Kündigung von einem Abstellraum erhalten, der sich auf dem Dachboden eines Hauses befindet in welchem ich...