Lärm in der Nacht

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Marinja, 15.08.2013.

  1. #1 Marinja, 15.08.2013
    Marinja

    Marinja Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.04.2013
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Vielleicht kann mir jemand einen Rat geben, denn ich weiß einfach nicht mehr weiter. Anfang des Jahres ist eine jüngere Frau unter mir eingezogen. Wenn sie alleine ist, ist alles ganz normal. Sprich: sie ist nicht laut, nicht leise - eben normal. Sie scheint aber einen Freund zu haben, der 2-3 mal in der Woche meist gegen Abend und über Nacht zu ihr kommt. Er wohnt offiziell nicht hier. Und dann wird es immer laut. Vorallem nach 23 Uhr werden noch Fenster zugeknallt (auch nachts um 4 Uhr) oder Dinge umgeworfen, die Wohnungstür laut zugemacht usw.. Oder wenn beide weggehen und heimkommen, dann reden sie total laut, lachen - man wird einfach wach bzw. kann nicht einschlafen, weil dann wieder etwas umfällt usw.. Dazu kommen ja noch die "erlaubten" Lärmquellen wie elektr. Rolladen, die leider auch schon quietschen, duschen, Toilettenspülung usw...

    Ich habe schon vor Monaten einige Male persönlich vorgesprochen. Dann ist es für ein paar Tage leiser und dann wie immer. Auch der Hausverwaltung habe ich Bescheid gegeben, aber da weiß ich nicht, ob die was gesagt haben. Jedenfalls hat sich nichts geändert. Ich muss morgens um halb sechs raus, während die Frau bzw. der Freund bis gegen acht oder neun schlafen können. Mir geht das inzwischen an die Nerven... Wir sind alles Eigentümer. Wenn mir einer der beiden im Hausgang begegnet, dann schauen sie zu, dass sie schnell in der Wohnung verschwinden oder warten, bis ich weg bin. Ich denke, die machen das inzwischen schon mit Absicht. Weiß nicht, was ich noch machen kann. Aber das ist einfach kein Zustand, dass ständig die Nachtruhe gestört wird. Mit guten Worten komme ich anscheinend nicht weiter.


    Danke.

    Marinja
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Fremdling, 15.08.2013
    Fremdling

    Fremdling Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.08.2012
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    135
    Hi Marinja,

    wenn ich Deine bisherigen Beiträge recht verstehe, gehörst Du zu den bedauernswerten Menschen, die mit reiner Akustik aus der Fassung zu bringen sind. Ohne jetzt auf Details einzugehen, was sehr wohl (auch zur nächtlichen Zeit) erlaubt ist oder im Ohr des Betrachters unterschiedlich gewertet werden könnte, wäre mein ernst gemeinter Rat: Versuche bitte, Deine eigene Einstellung zum Erlebten zu ändern! Vielleicht hilft Dir dabei ja auch ein konstruktives sachliches Gespräch mit der Eingangsfrage an die Miteigentümern, wie sie das Treiben erleben.

    Sollte allerdings objektive und womöglich bewusste Ruhestörung vorliegen, gibt es hier im Forum bereits hinreichend viele hilfreiche Tipps (z.B. Polizei rufen, Lärmprotokoll, etc.).

    Viel Erfolg!
     
  4. #3 Thomas_aus_k, 23.08.2013
    Thomas_aus_k

    Thomas_aus_k Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nach 22 Uhr muss es ruhig sein, außer eben die erlaubten Lärmquellen wie z.B. duschen. Ich bin kein Freund davon direkt zur Polizei zu gehen. Mit der Nachbarin sprechen ist sicher immer erst die bessere Lösung. Aber wenn es da zu keiner einsicht kommt, würde ich mich von der Polizei mal bereiten lassen, warum auch nicht?
     
  5. #4 MarioD., 25.08.2013
    MarioD.

    MarioD. Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2006
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Meine Erfahrung, hat gezeigt das, das Gespräch nichts bringt außer noch mehr Streß. Deine Nerven, deine
    Gesundheit sollte für dich im Vordergrund stehen. Leute die sowas nicht mitmachen oder mitgemacht haben,
    verstehen es nicht.
    Ich hoffe du kannst dein Problem aus der Welt schaffen. Bei mir hat es geholfen HIER nachzufragen und Hilfe
    zubekommen und bei meinen Hausherren dauernd vorständig zuwerfen.
    Gruß Mario
     
  6. #5 Papabär, 26.08.2013
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.711
    Zustimmungen:
    423
    Ort:
    Berlin
    ... steht wo?


    Ach, ... sowas machen die auch?
     
Thema: Lärm in der Nacht
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. geschirrspülen in der nacht

    ,
  2. lärmbelästigung mit absicht ins nacht#

Die Seite wird geladen...

Lärm in der Nacht - Ähnliche Themen

  1. Avatare - war: Pelletheizung - störender Lärm bis in die 1. Etage

    Avatare - war: Pelletheizung - störender Lärm bis in die 1. Etage: Ich finde, das"Logo" sieht ekelig aus. Werde hier Mumien verheizt?
  2. Pelletheizung - störender Lärm bis in die 1. Etage

    Pelletheizung - störender Lärm bis in die 1. Etage: Hallo zusammen, im Keller unseres Mehrfamilienhauses ist eine Pelletheizung installiert, die immer um ca. 8:36 Uhr und am Nachmittag die Pellets...
  3. Massiver starker Baulärm mit Erschütterung ohne Vorankündigung

    Massiver starker Baulärm mit Erschütterung ohne Vorankündigung: Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich bin Nachtsarbeiterin und bin froh tagsüber ein bisschen zu schlafen. Ich nutze die...
  4. Nächtliche Lärm trotz fristlose Kündigung. Hilfe!!

    Nächtliche Lärm trotz fristlose Kündigung. Hilfe!!: Guten Tag, Ich habe ein Mehrfamilienhaus mit 9 Wohnungen. Der eine Mieter ist immer Laut in der Nacht: nach 22.00 Uhr streitet er sich immer...