Lärm vom Nachbargrundstück

Dieses Thema im Forum "WEG - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von Honki2000, 28.04.2014.

  1. #1 Honki2000, 28.04.2014
    Honki2000

    Honki2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich wollte allen zusammen erstmal "Hallo" sagen und ich hoffe, ich bin hier willkommen. Zu meiner Person: Ich bin 36 Jahre und bewohne eine eigene Eigentumswohnung. Ich habe auch schon per Suchfunktion mein Problem gesucht aber ich glaube es ist zu speziell.

    Als ich die Wohnung gekauft habe war der Innenhof bei meinem Schalzimmer äußerst ruhig. Dieser gehört zu einem Nachbargrundstück, welcher mittlerweile ausschließlich von türkischstämmigen Mietern bewohnt wird. Es hat auch ein türkischer Gemüseladen einzug gehalten mit dem die Probleme begannen. Im Innenhof ist eine Art Scheunentor, dahinter befindet sich ein ehemals leerer Lagerraum für das jetzt frischzuhaltende Gemüse des Marktes. Deshalb hat der Ladenbesitzer da ein Klimasplitgerät installiert. Dieses Gerät verfügt über eine Temparatursteuerung, wenn es also sehr warm wird, dann ist das Gerät auch sehr laut und es ist an Schlaf bei offenem Fenster nicht zu denken. Ich habe mit dem Ladenbesitzer auch schon mehrmals freundlich gesprochen und ihm mein Problem dargelegt und er wollte auch schauen, was man machen kann (dies war letztes Jahr) aber im Grunde ist nichts passiert. Darüberhinaus wird der Innenhof von den Mietern auch weit nach 22 Uhr noch genutzt und auch Lagerfeuer musste ich schon beobachten, Rauch in meinem Schlafzimmer inklusive.

    a) Wie soll ich mich als Eigentümer hier am Besten verhalten?

    b) Ggf. ziehe ich nächstes Jahr mit meiner Freundin zusammen und will die Wohnung vermieten. Wie sieht es aus, wenn es bis dahin nicht geklärt ist und der neue Mieter beschwert sich wegen den Nachbarn? Kann er die Miete mindern? Muss ich mich dann weiter darum kümmern?

    Ich bitte auch vielmals um entschuldigung, sollte meine Fragestellung hier in diesem Forum völlig falsch sein, aber ich benötige erstmal eine Hilfestellung, was ich machen kann und vielleicht auch unbedingt sollte.

    Danke schon jetzt für eure Antworten.

    Für detailliertere Rückfragen stehe ich natürlich ebenfalls zur Verfügung.

    Viele Grüße

    Honki
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 BHShuber, 28.04.2014
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.400
    Zustimmungen:
    684
    Ort:
    München
    ja dann


    Lärmpegelmessung vom Fachmann durchführen lassen und in der Lärmschutzverordnung der Stadt u. Gemeinde nachfragen was man dagegen tun kann.



    Nach 22 Uhr ist das Ruhestörung, Polizei antanzen lassen und die sollen das unterbinden.

    Vermieters Freud ist auch Vermieters Leid, klar kann der Mieter bei so einem Lärm, bzw. Lärmbelästigung die Miete mindern.

    Vor allem muss sich in der Tat der Vermieter darum kümmern!

    Gruß

    BHShuber
     
  4. #3 ChristianP, 30.04.2014
    ChristianP

    ChristianP Gesperrt

    Dabei seit:
    29.04.2014
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ergänzend zum bereits geschriebenem:

    Einfach das Schlafzimmerfenster schließen. Dann kann man viel entspannter dafür sorgen, daß man Recht bekommt.

    Gruß,
    Christian
     
  5. #4 Honki2000, 30.04.2014
    Honki2000

    Honki2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    @BHSHuber

    Vielen Dank für Ihre interessante Antwort. Das bedeutet, ich sollte mich erstmal beim Bürgercenter oder beim Ordnungsamt melden und die Sachlage schildern. Das Umweltamt führt auch solche Messungen durch, aber ich glaube nur für öffentliche Plätze, oder?

    Polizei ist auch schon einmal angetanzt, aber ich bin eher ein Freund der Kommunikation. Anscheinend geht es aber bei dieser großen Familie nicht anders, da sich sich benehmen, als ob sie alleine die Straße bewohnen würden.

    Könnte ich mich auch an deren Verwalter wenden? Wie bekomme ich den denn raus? Muss ich hierfür offiziell eine Anzeige wegen Ruhestörung bei der Polizei abgeben?

    Ich lese mich gerade in vielen Dingen ein, aber so ein Fall ist wohl eher selten.

    @ChristianP
    Normalerweise mache ich das auch immer, aber es naht der Sommer und dann habe ich tagsüber Temperaturen von bis zu 35 Grad im Dachgeschoss und da ist an Fenster schließen nicht zu denken :(
    Das richtig blöde ist zudem, dass ich der einzige Mieter bin, der zu dieser Seite Fenster hat, folglich stört es mich als einzigen und ich habe keine "Verbündeten" die den Zustand bekräftigen könnten.
     
  6. #5 Blauaeugig, 30.04.2014
    Blauaeugig

    Blauaeugig Benutzer

    Dabei seit:
    24.02.2014
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Honki2000,

    wenn ich es richtig verstanden habe, bist Du der Eigentümer der von Dir bewohnten Wohnung und die lauten Nachbarn sind Mieter der von ihnen bewohnten Wohnung und des Ladens?

    Wenn dem so ist, wäre meiner Meinung nach der Vermieter der Nachbarn Dein Ansprechpartner, wenn ein direktes Gespräch mit der Familie keine Abhilfe schafft. Du solltest dem Vermieter aber schon handfestes Material an die Hand geben und ein Lärmprotokoll führen. Du führst dort Datum, Uhrzeit Beginn und Ende des Lärms, Lärmart und, falls Du ein Schallpegelmeßgerät hast (recht gute Geräte sind schon für ca. 100€ zu bekommen, bei Interesse kann ich Dir per pn unseres nennen), auch den gemessenen Wert auf. Das führst Du über einen längeren, aussagefähigen Zeitraum (unsere Anwältin sagte, dass Gerichte ca. 3 - 6 Monate oftmals für angemessen sehen) und stellst es dem Vermieter zur Verfügung. Falls Du Zeugen hast, kannst Du auch die mit aufführen.

    Du könntest auch beim Bauamt einmal nachfragen, welche Art Wohngebiet bei euch ausgewiesen ist. In der Bundesemissionsordnung sind die Werte für die jeweilige Art des Wohngebietes genannt. Dann kannst Du auch in Erfahrung bringen, ob der Laden nach seiner Art dort überhaupt gestattet ist. Es ist nämlich nicht jedes Gewerbe überall erlaubt.

    Zu der Hitze in der Wohnung: hast Du einmal über eine kleine Klimaanlage nachgedacht? Ich habe mein Lüftungsverhalten geändert: ich lüfte morgens früh, wenn es noch kühl ist, schließe dann Fenster und Aussenjalousien. Wenn es dann abends wieder kühler geworden ist, öffne ich wieder die Fenster. Klappt ganz gut.

    Zum Thema Vermieten: wenn Du vermietest und Dein Mieter die Miete wg. Lärm kürzt, kannst Du Dir den Mietausfall vom Lärmverursacher auf dem Klageweg als Schadenersatz wiederholen. Das ist allerdings ein langer und teurer Weg, für den man langen Atem, gute Nerven und einen gut gefüllten Geldbeutel benötigt. Du legst die Gerichtskosten sozusagen erst einmal aus. Der Mieter kann die Miete nur kürzen, wenn er nicht bei Anmietung nachweislich auf den Lärm hingewiesen worden ist. Du als Vermieter bist andererseits verpflichtet, auch negative Umstände der Wohnung von Dir aus zu nennen. Das kann im Einzelfall bis zur arglistigen Täuschung ausgelegt werden. Viele Mietinteressenten werden aber durch die von Dir geschilderten Umstände abgeschreckt sein. Von daher wäre Vermieten für mich an Deiner Stelle keine option.
    Wir sind in sehr ähnlicher Lage ( bis zu 6 Stunden Klavier- und Geigenmusik, Gesang im Haus, zero Rücksichtnahme der Miteigentümerin). Wir verkaufen jetzt die Wohnung, um unsere Nerven, Gesundheit und Seelenfrieden wiederzuerlangen. Übrigens ist heute Tag gegen den Lärm.


    Viel Erfolg und vor allem gute Nerven wünscht Dir
    Blauaeugig
     
  7. #6 Honki2000, 30.04.2014
    Honki2000

    Honki2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo blauaeugig,

    vielen Dank für Deine umfassende Antwort.

    Verkaufen möchte ich die Wohnung ebenfalls, aber ich muss diesbezüglich noch mindestens 3 1/2 Jahre warten, ansonsten wird es eher ein Minusgeschäft. Muss ich denn bei einem Verkauf den Lärm nicht angeben oder heißt es hier "Gekauft wie gesehen"?

    Mir tut es etwas Leid, da die Wohnung anfangs echt Traumhaft war und nun eher einem Alptraum gleicht. Sobald schönes Wetter ist steigt der Lärmpegel und alle führen sich auf wie die letzten Vollidioten.

    Eine portable Klimaanlage habe ich mir auch angeschafft und bei sehr heissen Tagen überbrücke ich die Nächte damit, dass ich im Wohnzimmer schlafe, da ist es absolut ruhig.

    Man kann sagen, dass es übern Daumen gepeilt sagen, dass an 100 Tagen überdurschnittlicher Lärm herrscht, zwar nicht den Ganzen Tag aber einige Stunden, ist halt ein auf und ab.
     
  8. #7 Papabär, 30.04.2014
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Ist zwar OT aber
    wir haben hier relativ gute Erfahrungen mit solchen Sonnenschutzklebefolien gemacht. Die halten zwar nicht ewig, bringen aber relativ brauchbare Ergebnisse und kosten nicht die Welt.

    Die Folien gibt es auch in der Ausführung "fast ohne Tönung" ... an Hausfassaden mit mehreren Fenstern fällt so eine Folie trotzdem auf, so dass u.U. die Zustimmung der WEG erforderlich sein kann.
     
  9. #8 sosoberlin, 06.05.2014
    sosoberlin

    sosoberlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ich dachte zuerst, Du würdest im Erdgeschoss wohnen weil Du von dem Laden dort geschrieben hast. Dann las ich weiter und habe festgestellt: Du wohnst im Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses und Dich stört der Lärm 6 Stockwerke darunter im Innenhof?
    Deswegen kannst Du das Fenster nicht geöffnet lassen?

    Habe ich das richtig verstanden ? :144:
     
  10. #9 Papabär, 06.05.2014
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    5.715
    Zustimmungen:
    425
    Ort:
    Berlin
    Wo steht etwas von 6 Etagen? ... Es soll ja MFH geben, die nur 2 Obergeschosse haben. Abgesehen davon finde ich die Eingangsfrage keineswegs erheiternd - so ein Innenhof kann durchaus die Wirkung eines nach oben geöffneten Schalltrichters haben.
     
  11. #10 sosoberlin, 06.05.2014
    sosoberlin

    sosoberlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin beim Lesen wirklich davon ausgegangen, hier hätte jemand den Lärm vor dem Fenster im EG. Dann verstehe ich es auch ...
    Du hast natürlich recht, es kann so etwas wie eine Lärmentwicklung nach oben geben. Aber was sollen denn erst die Leute in den Stockwerken darunter dazu sagen?
    Wenn es so schlimm wäre, würden sich ja alle solidarisch zusammenschließen und gemeinsam etwas unternehmen.

    Und ich streite es nicht ab - natürlich hört man die Mülltonnen im Hof bei der Öffnung, wispernde Stimmen bei Grillen, auch sogar vielleicht einen unten aufgestellten Ventilator. -

    Mein Tipp wäre *Fenster zu* und *white noise* an. Es gibt Menschen, die nutzen Iphone Apps und laden zum Einschlafen extra den Sound einer wimmernden Klimaanlage herunter... Es kann auch sehr beruhigend sein. - Aber das ist eine Einstellungssache.
     
  12. #11 Tobias F, 07.05.2014
    Tobias F

    Tobias F Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    1.574
    Zustimmungen:
    91
    Hier hilft es machmal nicht von etwas auszugehen - sondern zu lesen.

    Abgesehen davon das der TS schon schrieb, dass es in seiner Wohnung bis zu 35 Grad heiß wird, frage ich mich wirklich ob das mit dem "extra Sound" dein Ernst ist.
     
  13. #12 sosoberlin, 09.05.2014
    Zuletzt bearbeitet: 09.05.2014
    sosoberlin

    sosoberlin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.05.2014
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Mmmh, also Menschen sind verschieden und was man absurd finden kann, auch. :verrueckt008:

    Ich habe zwei Apps *vorsicht Werbung * :musik008: Smart alarm und RelaxMel O, die beide white noise im Angebot haben und durchaus von anderen Menschen genutzt werden zum Einschlafen, sonst würden sie sich nicht hunderttausendfach verkaufen.
    Es gibt sogar Lärm für die bessere Konzentration: binaurale Beats.
    Smart Alarm Clock for iPhone: sleep cycles tracking and noise recording | Sport.com
    Der Link dient nur zu Beweiszwecken der tollen neuropseudowissenschaflichen Erkenntnisse und ihrer Nutzung.

    Ansonsten tendiere ich ja zu Entspannung. Ich habe auch mal eine Wohnung gehabt, bei der eine riesige Klimaanlage unten im Hof stand und mich hat es nicht so sehr gestört, wenn ich in der Wohnung war (sie war gut isoliert) aber der Balkon/Dachterasse war nicht zu nutzen, wenn alle vier großen Gebläse einschaltet waren. Aber das war an ungefähr 2 Wochen im Jahr der Fall. Ansonsten bleibt immer die Frage: wieso müssen die das so machen? Welche anderen technischen Möglichkeiten hätten die Ladenbesitzer? Und was sagt .... überhaupt das Ordnungsamt dazu?... Ist das so konform? Einfach mal anfragen, eine Kontrolle zu machen. Das kann schon helfen :-)

    :hut014: So, Mittagspause :verrueckt008:
     
  14. #13 Honki2000, 17.07.2014
    Honki2000

    Honki2000 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    28.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    sorry, dass ich mich erst jetzt wieder melde, aber in der Zwischenzeit habe ich Urlaub gemacht, die Stadt angeschrieben und wohne, um mich nicht weiter zu stressen, übergangsweise bei meiner Freundin.

    Zum Thema:
    Die Stadt hat die Klimaanlage und den Schuppen, wo der Typ sein Obst nachts deponiert geprüft und diese sind nicht genehmigt! Es muss noch was geklärt werden, dann wird ihm Beides stillgelegt.

    Vielen Dank allen netten Usern hier, die mich auf die richtige Fährte gebracht haben und dank derer ich nun hoffentlich bald Ruhe haben werde.

    Viele Grüße

    Honki
     
Thema: Lärm vom Nachbargrundstück
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lärm nachbarsgrundstück

Die Seite wird geladen...

Lärm vom Nachbargrundstück - Ähnliche Themen

  1. Wie kann ich herausfinden wem das Nachbargrundstück gehört und dessen Anschrift.

    Wie kann ich herausfinden wem das Nachbargrundstück gehört und dessen Anschrift.: Ich habe 65 km von meinem Wohnort entfernt ein Mehrfamilienhaus, und die Wohnungen vermietet. Nun ist es so, dass vom Nachbargrundstück, auf dem...
  2. Avatare - war: Pelletheizung - störender Lärm bis in die 1. Etage

    Avatare - war: Pelletheizung - störender Lärm bis in die 1. Etage: Ich finde, das"Logo" sieht ekelig aus. Werde hier Mumien verheizt?
  3. Pelletheizung - störender Lärm bis in die 1. Etage

    Pelletheizung - störender Lärm bis in die 1. Etage: Hallo zusammen, im Keller unseres Mehrfamilienhauses ist eine Pelletheizung installiert, die immer um ca. 8:36 Uhr und am Nachmittag die Pellets...
  4. Massiver starker Baulärm mit Erschütterung ohne Vorankündigung

    Massiver starker Baulärm mit Erschütterung ohne Vorankündigung: Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich bin Nachtsarbeiterin und bin froh tagsüber ein bisschen zu schlafen. Ich nutze die...