Lärmprotokoll

Diskutiere Lärmprotokoll im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo! Mein Verwalter, er hat eigentlich nichts mit unseren Mietern zu tun, sammelt gerade von den anderen Eigentümern Lärmprotokolle ein, um sie...
  • Lärmprotokoll Beitrag #1

roeber1860

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Hallo!

Mein Verwalter, er hat eigentlich nichts mit unseren Mietern zu tun, sammelt gerade von den anderen Eigentümern Lärmprotokolle ein, um sie vor Gericht zu verwenden. Denke er will uns vor Gericht stellen, sonst würde er das nicht so auf das fax schreiben.

Meine Frage lautet,

erstens, darf er Eigentümer auffordern den Lärm zu protokollieren und uns danach, wir bekommen dies ja nicht mit, da die Eiegntrümer sich ja nicht an uns wenden, immer wieder damit belästigen?

zweitens, wie weit darf ein Hausverwalter gegen uns, die wir ja auch ihn bezahlen, vorgehen? Ich habe das Gefühl das er ganz parteiisch gegen uns vorgeht!

Danke
 
#
schau mal hier: Lärmprotokoll. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  • Lärmprotokoll Beitrag #2

Capo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.04.2006
Beiträge
4.801
Zustimmungen
5
Der Hausverwalter ist den Eigentümern gegenüber verpflichtet. Der Vermieter gegenüber der Eigentümergemeinschaft. Wenn also ein Mieter Lärm macht, dann stört das den Hausfrieden allgemein und der Vermieter muss für Ruhe sorgen. Er setzt die Hausordnung gegenüber seiner Mieter durch. Unterläßt er das (weil er da ja nicht wohnt..) heißt das ja nicht, dass die Ruhestörung die anderen Bewohner nicht stört.

Er kann die Protokolle nicht verlangen, jedoch ohne wird es vor Gericht nicht funzen.
Also bittet er wohl den "Ruhestörungs-Anzeiger" ein Protokoll zu führen, um den Störenfried auszumachen. Ob der nun Mieter ist (dann ist das im Sinne des Vermieters, also eines Eigentümers) oder selbst dort wohnt, ist erstmal Nebensache.

Die Gemeinschaft will die Hausordnung durchsetzen und dazu ist der Verwalter auch angehalten.

Ich denke also nicht, dass es darum geht, dass er "jemand bestimmten" fertig machen will, sondern vielmehr will er Ruhe in dem Objekt seiner WEG.

Wenn ein Vermieter also seine Rechte nicht umsetzen kann, dann hilft er da etwas nach...
 
  • Lärmprotokoll Beitrag #3

roeber1860

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Vielen Dank! Ich weiss auchz wer dei Person ist, ist die ehemalige Besitzerin.

Ich habe den Mietern erst mündlich aufgefordert die Ruhe einzuhalten, denn auch für sie gilt die Hasuordnung. Dann ahbe ich eine schriftliche Abmanhung zukommenlassen, muss allerdings zwei Wochen vergehen lassen, um weitere Schritte zu veranlassen! Was dann androhung einer Zwangsräumung ja bedeutet. Nun sind diese Vorwürfe ja vor der Abmahnung gewesen und einige, weil Beweisflichtig, ja nicht gamz nachvollziehbar!

Aber ich muss mich doch auch an gesetzliche Vorschriften halten, oder muss ich jetzt meine Mieter ohne Gewährung von Rechten gleich kündigen?

Gruss
 
  • Lärmprotokoll Beitrag #4

Capo

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
23.04.2006
Beiträge
4.801
Zustimmungen
5
und genau da greift der Verwalter ein und hilft dir, die Dinge zu beweisen. So kannst du kündigen und wenn es vor Gericht landet hat er die Protokolle. Da kümmert sich jemand würde ich sagen.

Die Mieterin hat mit ihrem Vertragsbruch (Missachtung der Hausordnung) dir das Recht gegeben, zu kündigen. Entweder setzt du deine Rechte durch oder du verzichtest.

Dann wird aber der Verwalter sein Recht durchsetzen (bzw das Recht der WEG)...

So oder so, ich denke, die Mieterin hat den schlechteren Stand...
 
  • Lärmprotokoll Beitrag #5

roeber1860

Neuer Benutzer
Dabei seit
07.01.2007
Beiträge
16
Zustimmungen
0
Vielen Dank für dei Antwort!
 
Thema:

Lärmprotokoll

Lärmprotokoll - Ähnliche Themen

Zweiter Heizkörper = doppelte Heizkosten: Hallo 😌 ich habe das Forum über Google gefunden und hoffe auf Infos, da mein Problem scheinbar sehr speziell ist. Ich werde die Antworten nicht...
Mieter beschwert sich über Lärmbelästigung: Hallo zusammen Ich bin neu hier, würde mich aber gerne zu einem brennenden Thema mit Euch austauschen, weil ich mittlerweile ziemlich ratlos bin...
Verwalter rechnet Handwerkerpfusch ab: Folgender Fall: Wasserschaden an der Decke unten bei anderem Eigentümer, darüber meine Wohnungen. Verwalter bestellt (den Stamm-)Handwerker (A)...
Beschäftigung eines festen Hausmeisters anstatt diverser Firmen: Hallo zusammen, ich bin Miteigentümer in einer Wohnanlage mit 141 (kleinen) Einheiten, bei der die umlagefähigen Nebenkosten im Vergleich zu...
Mieterhöhung abgelehnt- Was hab ich falsch gemacht?: Hallo zusammen, ich hoffe jemand hat eine Idee, was ich in meinem Mieterhöhungsverlangen nachbessern muss. Ich hatte meinem Mieter folgendes...

Sucheingaben

lärmprotokoll formular kostenlos

,

lärmprotokoll muster

,

lärmprotokoll vordruck

,
lärmprotokoll vorlage kostenlos
, lärmbelästigung protokoll muster, lärmprotokoll vorlage, Lärmprotokoll muster kostenlos, lärmprotokoll download kostenlos, vordruck lärmprotokoll, lärmbelästigungsprotokoll, vorlage lärmprotokoll, protokoll lärmbelästigung muster, lärmprotokoll, lärmprotokoll kostenlos download, ruhestörung protokoll muster, lärmprotokoll vorlage gratis, lärmprotokoll kostenlos, vorlage lärmprotokoll kostenlos, muster lärmprotokoll, muster lärmprotokoll kostenlos, lärmprotokoll download, musterbrief lärmbelästigung kostenlos, vordruck lärmprotokoll kostenlos, Mustervorlage Lärmprotokoll, gesetzliche vorschriften lärmprotokoll
Oben