Laminat vom Mieter verlegt durch Wasserschaden kaputt

Diskutiere Laminat vom Mieter verlegt durch Wasserschaden kaputt im Versicherungsschäden Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich frage heute mal für eine Freundin. Folgender Sachverhalt: Die Dame ist in eine Wohnung eingezogen, hat vom Vormieter gegen...

  1. #1 Easy841, 11.05.2015
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    42
    Hallo, ich frage heute mal für eine Freundin.

    Folgender Sachverhalt:

    Die Dame ist in eine Wohnung eingezogen, hat vom Vormieter gegen Abschlag den vom Vormieter verlegten Laminatboden übernommen.

    Jetzt quillt dieser auf aufgrund eines Wasserschadens am Haus (aufsteigende Feuchtigkeit aus dem Keller) auf.

    Kann sie das Laminat erstattet/erneuert bekommen?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.802
    Zustimmungen:
    1.345
    Mal sehen, wem man das so anhängen könnte ...

    Vermieter: Ist dem Vermieter hier schuldhaftes Handeln nachzuweisen? Hat er es versäumt, rechtzeitig auf die aufsteigende Feuchtigkeit zu reagieren? Der Vermieter könnte dann versuchen, den Schaden bei einer seiner Versicherungen geltend zu machen. Das wird aber nicht ganz so einfach - grundsätzlich ist weder in der Gebäude- noch in einer ggf. vorhandenen Elementarschadenversicherung abgedeckt.

    Vormieter: Vielleicht etwas überraschend, aber nicht undenkbar. Das Laminat könnte nicht fachmännisch verlegt worden sein! Im Idealfall ist das Laminat nach unten durch eine Dampfsperre geschützt. Zur Seite kann dank schwimmender Verlegung auch nichts passieren. Wenn nicht gerade die Sachmängelhaftung ausgeschlossen wurde oder die Verlegungsart des Laminats bekannt war, ist hier vielleicht etwas zu machen. Da muss aber einiges zusammenpassen. Es wäre auch denkbar, dass bei der Suche nach Ursachen auffällt, dass deine Bekannte eben doch selbst schuld ist, weil das Wasser nur von oben gekommen sein kann ...

    Eigene Versicherungen: Das wäre vor allem die Hausratsversicherung, falls man denn eine hat. Andernfalls ist es wie mit den meisten anderen Dingen: Wenn mein Zeug kaputt geht, ist das mein Problem.
     
  4. #3 Easy841, 12.05.2015
    Easy841

    Easy841 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.02.2015
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    42
    Naja... laut ihrer aussage ist der schaden durch einen gutachter, der vom Vermieter bestellt wurde vor ca. 1jahr festgestellt worden. Mit der Behebung wurde diesen Monat begonnen.

    Bei Beginn der Arbeiten hat sie den Schaden am Laminat entdeckt.

    Daher der Gedanke, ob vielleicht die Vermieterhaftpflicht zuständig sein könnte...

    Ist halt ärgerlich. Da es aber kein Material für 30€ der qm ist, sondern eher Baumarktqualität hat sie auch nicht vor, da riesen Theather drum zu starten.

    War mehr so ne Interessenfrage.
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.802
    Zustimmungen:
    1.345
    Naja, so ein Projekt ist kaum mit dem Bau eines Flughafens oder Bahnhofs vergleichbar, und auch zur Elbphilharmonie erkenne ich nur eingeschränkte Parallelen (unten ist Wasser). Soll heißen: Vielleicht hat der Vermieter das schuldhaft zu lange hinausgezögert. Dann wäre es in der Tat ein Fall für die Haftpflicht.
     
Thema: Laminat vom Mieter verlegt durch Wasserschaden kaputt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. lamitboden quillt auf versicherungsschaden ?

    ,
  2. vermieter laminatboden quillt auf

Die Seite wird geladen...

Laminat vom Mieter verlegt durch Wasserschaden kaputt - Ähnliche Themen

  1. Wasserschaden aktuell

    Wasserschaden aktuell: Ich habe ein sehr aktuelles Problem. Ich vermiete in Berlin eine Eigentumswohnung. Nach Angaben meiner Mieterin tropft es seit gestern durch die...
  2. Trepenhausreinigung durch einen Mieter

    Trepenhausreinigung durch einen Mieter: Hallo liebe Vermieter, mal eine Frage zum Thema Treppenhausreinigung: Kann ich die Treppenhausreinigung von einem Mieter machen lassen und ihm...
  3. Angst vor nichtzahlenden Mietern

    Angst vor nichtzahlenden Mietern: Liebe Community, ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber durch Glück habe ich Eigentum erworben, das vermietet werden könnte. Es geht um 3...
  4. Waschraum: Mieter trocknet Wäsche, Fenster offen bei Minusgraden

    Waschraum: Mieter trocknet Wäsche, Fenster offen bei Minusgraden: Hallo, im Waschraum hat ein Mieter die Fläche genuzt, um dort seine Wäsche zu trocknen. Wenn es nun im Winter unterhalb dem Gefrierpunkt ist,...
  5. Ärger mit Miteigentümer wg. angeblich lauter Mieter

    Ärger mit Miteigentümer wg. angeblich lauter Mieter: Hallo, mich würde mal eure Meinung bzw. eure Verhaltensweise zu dem Thema interessieren. Ich habe vor etwas über einen Jahr eine ETW in einem 8...