Laminat - Wo günstig besorgen?

Dieses Thema im Forum "Ausstattung" wurde erstellt von moppy, 16.03.2016.

  1. moppy

    moppy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Ich habe eine 70 m2 Wohnung, die ich vermiete. Nun zieht der Mieter in zwei Monaten aus. Möchte in der Wohnung Laminat verlegen lassen.

    Wo kriege ich günstig Laminat her?

    Wie viel würde Laminat bei 70m2 ca. kosten?

    Kenne die Preise gar nicht. Danke für eure Hilfe.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 anitari, 16.03.2016
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.319
    Zustimmungen:
    426
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Günstig besorgen?

    Finden eh es verloren wurde :15:

    Günstig kaufen im Baumarkt.

    Was ist denn jetzt für ein Bodenbelag in der Wohnung?
     
    moppy gefällt das.
  4. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.371
    Zustimmungen:
    1.410
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Du kannst diverse Baufachmarktseiten kontaktieren, einige bieten auch einen Verlegeservice. Du kannst dich bei ebay&Co. umtreiben und du kannst die Angebote von Fußbodenlegern einholen. Was dann für die günstig, billig, wirtschaftlich sinnvoll oder zu teuer ist musst du dann ganz allein entscheiden.

    PS: aufgrund meiner Erfahrungen mit Laminat im vermieteten wie selbstgenutztem Bereich verlege ich kein Laminat mehr. Vinyl, Fliesen und textile Beläge bevorzuge ich da doch, je nach Anwendungszweck.
     
    Syker, phoenix11 und moppy gefällt das.
  5. moppy

    moppy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    aktuell Teppich :( Sprich ich lasse den Teppich erst entfernen.
     
  6. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.371
    Zustimmungen:
    1.410
    Ort:
    Mark Brandenburg
    nicht so traurig. Der Teppich hat mit hoher Wahrscheinlichkeit eine höhere Lebenserwartung als Laminat. Im Schallschutz ist er auch besser. Für nicht wenige Bereiche bin ich nach Laminat auch wieder bei Teppichböden, alternativ Vinyl oder Fliese/Feinsteinzeug.
     
  7. moppy

    moppy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Danke vielmals
    Ja, es stimmt schon aber der Teppich ist in einem sehr schlechten Zustand. In der Wohnung wurde geraucht etc. Eine Reinigung wäre teurer als Laminat zu verlegen...nehme ich an.

    Wie viel kostet denn der m2?
     
  8. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    1.430
    Zustimmungen:
    334
    Ort:
    Stuttgart
    Zwischen 12 und 25 euro je nach qualität. Schallschutz unter dem Laminat nicht vergessen.
     
    moppy gefällt das.
  9. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.371
    Zustimmungen:
    1.410
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Laminat ab 3,55€/m² Material aufwärts + verlegen.
    Teppich ab 1,99€/m² Material aufwärts + verlegen.

    Du musst schon wissen was für Anforderungen du an den Bodenbelag hast. Danach entscheidet sich die Qualität und der Preis. Obige Ware würde ich nicht verwenden, die Arbeitszeit wäre mir dafür zu schade.
     
    Syker und moppy gefällt das.
  10. moppy

    moppy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    das ist ja verdammt günstig...dann muss ich aber wenn der nächste auszieht wieder Teppich verlegen lassen?

    Abgesehen davon, würde ich die Wohnung viel eher mit Laminat vermietet bekommen. Oder?
     
  11. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.371
    Zustimmungen:
    1.410
    Ort:
    Mark Brandenburg
    naja, ich hab mal mit ein paar Jungs in einer Nacht fast 6.000m² Messeteppich "verlegt", den hat man halt keine Woche später, nach der Messe direkt in den Container entsorgt...
    Ich würde sie mit Laminat eher nicht mieten. Bei einigen Mietern steht Laminat aus für mich nicht nachvollziehbaren Gründen hoch im Kurs. Andere Mieter haben mit Laminat die gleichen Erfahrungen gemacht wie ich und möchten lieber einen anderen Belag. Standard ist bei mir Vinyl, Nassbereiche gefließt.
    Welche Anforderungen dein lokaler Mietmarkt stellt musst du schon selbst ergründen oder dieses Wissen bei einem ortskundigen Makler einkaufen. Die können dir sehr genau sagen wonach die Mieter schauen, sehen sie doch was schnell geht und was ewig liegt.
     
    Newbie15 gefällt das.
  12. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.319
    Zustimmungen:
    731
    Optisch ist Laminat im Moment ansehbarer. Man kann auch einen kurzflorigen, sauberen Teppich als Schallschutz liegen lassen. Billiges Laminat quillt bei jedem Tropfen Feuchtigkeit sofort auf. Meine Erfahrung.
    In Zukunft werde ich in meinen Wohnungen nur noch Teppich - lose, nicht kleben- verlegen, diese alle paar Jahre erneuern.
     
    moppy gefällt das.
  13. #12 Toastedblackcat, 16.03.2016
    Toastedblackcat

    Toastedblackcat Benutzer

    Dabei seit:
    18.06.2015
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    14
    Ort:
    Ba-Wü
    ich weiß dass es beim OBI einen Handwerkerservice gibt. Die bringen, verlegen und stellen dann die Rechnung.

    Produktpreise wie oben schon angegeben - von ganz billig bis ganz teuer. Und nicht am Schallschutz sparen.....so sollte es nicht gerade eine Wohnung im Erdgeschoss sein. Sonst freuen sich die Mieter unten dran
     
    moppy gefällt das.
  14. #13 BHShuber, 16.03.2016
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    2.362
    Zustimmungen:
    656
    Ort:
    München
    Hallo Moppy,

    von günstigen Laminat sind wir vor Jahren schon abgekommen, den bezahlt man immer dreimal!!!!!!!!!!!!!

    Lieber mal ein wenig Geld in die Hand nehmen und einen kaufen der eine sehr hohe Kratz und Schlagfestigkeit aufweist, der hält wenigstens einige Jahre richtig gut auch mit 2 großen Hunden die in der Wohnung tollen, der hält.

    Gruß
    BHShuber
     
    Syker, Toastedblackcat und moppy gefällt das.
  15. #14 Akkarin, 16.03.2016
    Akkarin

    Akkarin Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2013
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    581
    Ort:
    Frankfurt
    Die Frage ob 6 oder 8 MM ist rein philosophisch. Langfristig kriegt der Mieter beides kaputt.
    Ich verbaue generell als Trittschalldämmung xps
    Laminat würde , wenn ich was bräuchte heute das nehmen Bk 23/31
    Mit PE Folie über Estrich und Versand + Fußssleisten biste dann bei 8€ p.qm.
     
  16. #15 lostcontrol, 16.03.2016
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    830
    Wir verlegen auch kein Laminat mehr. Aus den bereits genannten Gründen (zuzüglich der Türen-Absägerei).
    Wie bei Duncan gibt's auch nur noch Fliesen bzw. Vinyl. Das ist zwar deutlich teurer als 2-Euro-Ware aus dem Schnäppchen-Markt, hält aber im Normalfall auch deutlich länger und wirkt eigentlich auch immer "edler".

    Kommt aber stark an wo und was Du vermietest.
    In manchen Gegenden von Deutschland ist es garnicht unüblich, Wohnungen ohne Bodenbelag zu vermieten. Da können sich die Mieter selbst überlegen was sie haben wollen (persönlich würde ich mich als Vermieter darauf nicht mehr einlassen).

    Laminat ohne vernünftigen Schallschutz ist eine Zumutung für die Mieter drunter - da kann ich den anderen nur zustimmen.
     
    Syker und moppy gefällt das.
  17. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    314
    Was für Vinyl nimmst Du?

    Ich würde jetzt auch Laminat rein legen. Aber wenn man eure Antworten lese, bekomme ich Zweifel.
     
  18. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.319
    Zustimmungen:
    731
    In der 3-Zi-Wohnung über meiner Wohnung ist Laminat verlegt, mit doppeltem Schallschutz, Qualität 1A. Die Mieterin, die selbst die Ruhe schätzt, höre ich so gut wie nicht. Nur solche Mieter sind recht selten wie wir wissen.

    Mit Laminatboden kann man einem zur Verzweifelung bringen, sollte es jemand drauf anlegen.Klick,klick....wie Folter.
     
  19. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.371
    Zustimmungen:
    1.410
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Großhändlerhausmarke meines Fußbodenlegers.
    Motiv zurückhaltend zur Wohnung passend. Helle Holz- oder seltener Steinoptik.

    Die Wohnung über meiner habe ich damit auslegen lassen und entweder die Mieter sind nie da oder schweben, ich habe sie noch nie gehört. Sie wissen nicht, dass ihr Vermieter mit im Haus wohnt.
     
  20. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.246
    Zustimmungen:
    314
    Aber 20€ Für Vinyl ist schon heftig. Bei einer 70m2 Wohnung tut das schon weh.
     
  21. #20 lostcontrol, 17.03.2016
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.605
    Zustimmungen:
    830
    Zumal es mit dem Quadratmeterpreis noch nicht getan ist - der Boden darunter muss schon SEHR gut vorbereitet sein. Und selbst verlegen sollte man das auch nur dann, wenn man davon Ahnung hat. Und spätestens das mit den Fussbodenleisten ist immer dasselbe Problem - das schön hinzukriegen ist selbst für gute Heimwerker echt 'ne Herausforderung.
    Aber das sind Kosten, die Du nur einmal hast - in der Zeit die Vinyl normalerweise hält kannst Du das dreimal bezahlen für Laminat, und einigermaßen anständiges Laminat gibt's auch kaum unter 10€/m².

    Bei dem Vinyl das wir 2012 verlegt haben, haben eigentlich erstmal alle Interessenten gedacht es sei tatsächlich Holz. Sogar meine Mutter (Fachfrau) konnte es beinahe nicht glauben.

    Aber wie gesagt: Es kommt immer auf die Wohnung an ob es sich lohnt.
     
Thema:

Laminat - Wo günstig besorgen?

Die Seite wird geladen...

Laminat - Wo günstig besorgen? - Ähnliche Themen

  1. Günstiges Online Portal für Gewerbeflächen

    Günstiges Online Portal für Gewerbeflächen: Hallo Besucher! Falls jemand nach Gewerberaum sucht oder nach einer möblierten Wohnung für Zwischenmiete, kann gerne diese Webseite besuchen:...
  2. Schaden am Laminat

    Schaden am Laminat: Liebe Mitforisten, meine Frage hat sowohl einen baulichen als auch einen rechtlichen Part. Kurz zur Einführung: Ich habe 4 Wohnungen vermietet,...
  3. Entrümpelungsfirma in Wien - Günstig finden?

    Entrümpelungsfirma in Wien - Günstig finden?: Hallo. :) Ich bin auf der Suche nach einem Unternehmen, dass günstig meine Wohnung entrümpelt. Jetzt möchte ich halt wissen ob Ihr vielleicht ein...
  4. Laminat vom Mieter verlegt durch Wasserschaden kaputt

    Laminat vom Mieter verlegt durch Wasserschaden kaputt: Hallo, ich frage heute mal für eine Freundin. Folgender Sachverhalt: Die Dame ist in eine Wohnung eingezogen, hat vom Vormieter gegen...
  5. Günstigere oder kostenlose Alternativen zu Immobilienscout?

    Günstigere oder kostenlose Alternativen zu Immobilienscout?: Der Titel sagt eigentlich alles. Wer hat gute Erfahrungen mit kostenlosen/günstigen Alternativen zu immoscout gemacht? Danke schon einmal für...