Leerstand 0, Betrug!

Dieses Thema im Forum "Betriebs- und Heizkostenvorauszahlung" wurde erstellt von svenjar, 07.11.2015.

  1. #1 svenjar, 07.11.2015
    svenjar

    svenjar Gast

    Hallo

    In unserem Haus stehen Wohnungen leer.

    Laut VM Abrechnung sind dort 0 Verbrauchskosten an den Heizungen abgelesen.

    Nun war ich in einer Wohnung und habe im Speicher abgelesen....dort stehen 90 Einheiten....

    Die Abrechnung habe ich widersprochen.


    Und nun? Wie geht es weiter, was ist angemessen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Berny

    Berny Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.09.2010
    Beiträge:
    7.750
    Zustimmungen:
    340
    Das sollteste denjenigen fragen, an den Du Deinen Widerspruch geschickt hattest.
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Jetzt willst du Einsicht in die vollständigen Ablesewerte der gesamten Verbrauchserfassung und machst dir bei dieser Gelegenheit ein Foto bzw. eine Kopie. Erst einmal sollten jetzt nämlich die Fakten festgehalten werden. Bis die Fehler in der Abrechnung korrigiert sind, musst du ohnehin keine Nachzahlung leisten. Dann kommt, was Berny geschrieben hat: Der Vermieter soll sich dann mal Gedanken machen, wie er eine glaubwürdige Abrechnung auf die Reihe bekommt.
     
  5. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    NRW
    Da ist aber auch erst mal die Frage für welchen Zeitraum diese Abrechnung erstellt wurde?
    Ich kann mir z.B. nicht vorstellen, dass die Abrechnung bis zum jetzigen Zeitpunkt gemacht ist und da können dann jetzt auch schon wieder Einheiten auf den Zähler stehen, die nach dem Abrechnungszeitraum angefallen sind.
    Wie lange war der Leerstand in betreffender Wohnung im Abrechnungszeitraum?
    Die Heizkosten werden z.T. 30%- 50% auch auf qm umgelegt, wurde das gemacht?
    D.h. die Verteilung der Gesamt qm dürfte sich auf der Heizkostenabrechnung nicht geändert haben.

    Einspruch einlegen, hast du ja schon mal richtig gemacht. Einsicht in die Unterlagen fordern.
    Ansonsten wurde das von Andres schon erklärt.
     
  6. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.403
    Zustimmungen:
    1.424
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Wobei sich bei dieser Sachverhaltsdarstellung auch noch eine weitere Frage ergibt.....
     
    anitari gefällt das.
  7. #6 anitari, 08.11.2015
    anitari

    anitari Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    1.339
    Zustimmungen:
    432
    Ort:
    Glienicke ohne Agentenbrücke
    Nämlich, wie kommt man als Mieter in fremde Wohnungen?
     
    Syker gefällt das.
  8. #7 Svenjar, 08.11.2015
    Svenjar

    Svenjar Gast

    Wie kommt man rein: in dem jetzt jemand eingezogen ist. Ich habe nett gefragt.

    Die Abrechnung ist bis Ende 2014 und die Familie zog jetzt ein. Der Streit ist schon 2013 aktenkundig und das Gerät hat ja einen Speicher für 2014.

    Ja ok ich werde die HV bitte mir die komplette Abrechnung vorzulegen und mache mir Kopien sowie Zeugenaussage der Nachbarfamilie inkl Zählerstände.

    Thx
     
  9. sara

    sara Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.03.2013
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    202
    Ort:
    NRW
    Also auf den Heizkostenabrechnungen der einzelnen Mieter, (also auch deiner) stehen nur die eigenen Ablesewerte und nicht die der Mitbewohner mit drauf.
    Es sind die gesamten Einheiten des Hauses genannt und dann die Verteilung/Berechnung der Einheiten, der eigenen Wohnung.
    Wie also kommst du überhaupt auf dieser Aussage, dass bei den Wohnungen mit Leerstand "0" Einheiten abgelesen und berechnet wurden?
     
  10. #9 Svenjar, 08.11.2015
    Svenjar

    Svenjar Gast

    Hallo

    in dem ich bei Belegeinsicht auch die Nachbarwohnungen in die Hände bekam.
     
Thema:

Leerstand 0, Betrug!

Die Seite wird geladen...

Leerstand 0, Betrug! - Ähnliche Themen

  1. Anzahl Bewohner bei Leerstand einer Wohnung in WEG

    Anzahl Bewohner bei Leerstand einer Wohnung in WEG: Hallo, ich bin Eigentümer einer vermieteten ETW in eine WEG mit 8 Wohneinheiten. Die Positionen Abwasser und Wasser werden nach einem...
  2. Immer Leerstand zwischen altem und neuem Mieter?

    Immer Leerstand zwischen altem und neuem Mieter?: Hallo, ich hatte bei meinem letzten Mieter das Problem, dass dieser zwar zum 01. Mai gekündigt hatte, aber nicht im Traum daran dachte auch...
  3. Ab wann spiegelt sich 0% Leitzins in Baudarlehen?

    Ab wann spiegelt sich 0% Leitzins in Baudarlehen?: Guten Morgen Community, ich hätte mal eine Frage an die erfahrene Vermieterschaft, insbesondere an diejenigen, die Ihren Bestand ständig durch...
  4. Mieter= betrüger

    Mieter= betrüger: Hallo ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll. Hab eine halle vermietet an 2 personen die ein geschäft eröffnen wollten und lagerplatz gesucht...
  5. Betriebskosten bei Leerstand/Umbau

    Betriebskosten bei Leerstand/Umbau: Hallo, wir haben ein altes Haus renoviert/saniert und vermieten demnächst. Bisher sind drei Wohnungen fertig, jeweils ca. 50m². Ein Appartment im...