Leerstandskosten und die steuerliche Behandlung

Diskutiere Leerstandskosten und die steuerliche Behandlung im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Tach zusammen! Ich versuche mal hier mein Glück. Ich habe ein kleines Problem: Es handelt sich um ein Zweifamilienhaus, das zu rd. 55 %...

  1. k-vin

    k-vin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Tach zusammen!
    Ich versuche mal hier mein Glück. Ich habe ein kleines Problem: Es handelt sich um ein Zweifamilienhaus, das zu rd. 55 % selbstgenutzt wird und zu rd. 45 % fremdgenutzt wird. Es gibt nur jeweils einen Zähler für Wasser und Gas, Strom ist geteilt. Jetzt stand der vermietete Teil ein halbes Jahr leer. Mit was für einem Pauschalbetrag (Wohnfläche des vermieteten Teils ca. 95 qm) kann ich jetzt bei der Steuererklärung die Leerstandskosten angeben? Wird eine solche Pauschale anerkannt?
    Ich würde mich über zahlreiche Rückäußerungen freuen!

    Viele Grüsse,
    k-vin
     
  2. Anzeige

  3. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.833
    Zustimmungen:
    130
    Wenn man die Steuererklärung richtig ausfüllt, stellt sich die Frage der Leerstandskosten nicht. Sie gehen ganz automatisch in das Ergebnis ein.

    Es sind zunächst die tatsächlichen Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung (einschließlich eventueller Betriebskostenzahlungen des Mieters, vermindert um eventuelle Rückzahlungen aus Betriebskostenabrechnungen) zu erklären. Für Leerstand dürften sich die Einnahmen auf Null belaufen. Dann geht es an die Werbungskosten. Hier wird der auf die Vermietung entfallende Anteil der gezahlten Gesamtbeträge, hier also 45%, als anzugsfähige Werbungskosten erklärt. Einnahmen abzüglich Werbungskosten sind die Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung. Leerstandskosten sind damit ohne besondere Verrechnung berücksichtigt.
     
  4. k-vin

    k-vin Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hm! Das würde passen, wenn die vollen Nebenkosten angesetzt werden dürfen. Das Finanzamt hat mir gesagt, dass ich aber nur die Nebenkosten, die für die 6 vermieteten Monate angefallen sind ansetzen darf. Also 45 % geteilt durch 12 multipliziert mit 6. Oder habe ich da etwas falsch verstanden?? :gehtnicht
     
Thema: Leerstandskosten und die steuerliche Behandlung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. leerstandskosten

    ,
  2. leerstandskosten steuer

    ,
  3. leerstandskosten steuererklärung

    ,
  4. einliegerwohnung steuerliche behandlung,
  5. leerstandskosten immobilien,
  6. steuerrechtliche behandlung von leerwohnungen,
  7. steuerliche Behandlung von Leerstand,
  8. steuerliche Behandlung von Wohnungsleerstand,
  9. Steuerliche Berücksichtigung bei Wohnungsleerstand,
  10. steuerliche behandlung von einliegerwohnungen,
  11. steuerliche behandlung von 2 familienhäusern,
  12. steuerliche behandlung von vermieteten immobilien,
  13. steuerliche behandlung vermieter,
  14. steuerlich abrechnbare nebenkosten bei leerstand,
  15. vermietung steuerliche behandlung,
  16. steuerliche behandlung bei leerstand,
  17. leerstandskosten strom,
  18. steuerliche betrachtung einliegerwohnung,
  19. steuerliche behandlung von leerständen,
  20. steuerliche Berücksichtigung bei Leerstand,
  21. steuerliche behandlung bei wohnungsleerstand,
  22. steuerliche berücksichtigung leerwohnungen,
  23. wohnungsleerstand steuerliche behandlung,
  24. steuerliche behandlung von leerstandszeiten bei vermietetem einfamilienhaus,
  25. steuerliche behandlung von vermieteten wohnungen
Die Seite wird geladen...

Leerstandskosten und die steuerliche Behandlung - Ähnliche Themen

  1. steuerlicher Abzug -Löschungskosten- nach Verkauf?

    steuerlicher Abzug -Löschungskosten- nach Verkauf?: Es sind ja nicht sehr große Beträge, aber trotzdem die Frage, Sind die Löschungskosten der Grundschulden, für Darlehen des Mietshauses, die mit...
  2. Klärende Fragen zum Thema Steuer- Mehrfamilienhaus

    Klärende Fragen zum Thema Steuer- Mehrfamilienhaus: Guten Tag, Eins vorweg, ich habe keine Ahnung ! Seit wenigen Monaten habe ich zum ersten Mal angefangen zu arbeiten und verdiene aktuell 4200...
  3. Amortisiert sich Küche durch steuerliche Absetzung

    Amortisiert sich Küche durch steuerliche Absetzung: Liebes Forum, ich habe vor Vermieter zu werden. Nun stellt sich mir die Frage, ob es sinnvoll ist die Küche in der Wohnung zu erneuern (die alte...
  4. Kosten für Abtrennung einer Wohneinheit - steuerl. Behandlung

    Kosten für Abtrennung einer Wohneinheit - steuerl. Behandlung: Hallo und vorab danke an jeden, der sich die Zeit zum Lesen nimmt! Vorab grob der Kontext: unentgeltlich erworbene Immobilie (Schenkung durch...
  5. Mietvertrag mit meinem Vater -I- Steuer?

    Mietvertrag mit meinem Vater -I- Steuer?: Hallo liebes Forum, ich habe letzte Woche durch ein Vermächtnis meines Patenonkels sein 6-Familienhaus vermacht bekommen. Der Notartermin ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden