Lexware Hausverwalterprogramm 2014 Umlageschlüssel

Dieses Thema im Forum "Sonstige Programme" wurde erstellt von NCKarlsruhe, 09.09.2014.

  1. #1 NCKarlsruhe, 09.09.2014
    NCKarlsruhe

    NCKarlsruhe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle Community-Mitglieder

    Ich sitze an den NK-Abrechnungen und habe ein Problem.
    Ein Mieter zog Ende August aus worauf ein Leerstand erfolgte.
    Ich muss also die Müllgebühren, die nach Leerungen auf jeden Mieter unterschiedlich umgelegt werden, auf diesen Mieter bis Ende August eintragen. Ich habe einen speziellen Umlageschlüssel angelegt für jeden einzelnen Mieter um die Müllgebühren separat umzulegen.
    Leider verteilt er die Müllgebühren der besagten Wohnung auf das ganze Jahr und somit auch auf den Leerstand. Wie kann ich es ändern, dass die Müllgebühren nur bis zum "Mieterwechsel" der Wohnung berechnet werden?
    Vielen Dank schon im Voraus für die Hilfe.

    Gruß

    NC
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Syker

    Syker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2011
    Beiträge:
    2.814
    Zustimmungen:
    347
    Ort:
    28857 Syke
    Hallo NCKarlsruhe,

    Kurze Rückfrage:
    Wurde die Mülltonne während des Leerstands nicht geleert?

    VG Syker
     
  4. #3 NCKarlsruhe, 09.09.2014
    NCKarlsruhe

    NCKarlsruhe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Nein, die Mülltonnen werden dann nicht gelehrt. Die Kosten entstehen nur wenn der Mieter seine Mülltonne zur Leerung rausstellt.

    VG

    NC
     
  5. #4 Martens, 09.09.2014
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Es gibt in anderen mir bekannten Programmen die Möglichkeit, Umlageschlüssel entweder zeitanteilig oder absolut zu definieren. Vermutlich wird das auch im vorliegenden Programm möglich sein, die richtige Definition des Schlüssels (absolut) stellt sodann die Lösung dar.

    Christian Martens
     
  6. #5 NCKarlsruhe, 11.09.2014
    NCKarlsruhe

    NCKarlsruhe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.08.2014
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christian,

    ja die Hoffnung habe ich auch, dass Lexware diese Möglichkeit hat aber leider schaffe ich die Einstellung nicht. Ich gebe schon bei den Ausgaben ein, dass die Ausgaben nur bis zu dem bestimmten Datum stattfinden aber er verteilt sie trotzdem auf das ganze Jahr.
    Bei der Service-Hotline geht natürlich wie immer keiner ran.
    Kennt sich vielleicht jemand direkt mit dem Programm aus?

    Gruß

    NC
     
  7. #6 Martens, 11.09.2014
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    Hab mir das Teil mal kurz gezogen und angesehen, Handbuch Seite 99:

    Du brauchst einen verbrauchsabhängigen Schlüssel, der wird nicht zeitanteilig sondern absolut genommen.

    Christian Martens
     
Thema: Lexware Hausverwalterprogramm 2014 Umlageschlüssel
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. programm umlageschlüssel

    ,
  2. lexware hauswverwaltrprogramm

Die Seite wird geladen...

Lexware Hausverwalterprogramm 2014 Umlageschlüssel - Ähnliche Themen

  1. Offtopic aus "Betriebskostenabrechnung 2014"

    Offtopic aus "Betriebskostenabrechnung 2014": ---------- Differenz = Heizung wäre mich logisch ---------- Schlechtes deutsch, aber kein Grund für mobbing.
  2. Betriebskostenabrechnung 2014

    Betriebskostenabrechnung 2014: Hallo, es geht um eine Wohnung. Diese Wohnung gehören meine Eltern die leben mehr im Ausland. Wir haben Mieter im Wohnung. Bezüglich...
  3. Wie mit Lexware Hausverwalter Software Heizkosten berechnen?

    Wie mit Lexware Hausverwalter Software Heizkosten berechnen?: Hallo, Erstelle momentan für ein Mehrfamilienhaus die Nebenkostenabrechnung mit der Lexware-Hausverwalter-Software. Alle Wohnungen haben HKVz und...
  4. Umlageschlüssel Beispiel(e)

    Umlageschlüssel Beispiel(e): Folgende Fälle: Fall A: Ein MFH - Zwei Wohnungen Rohr geplatzt - Versicherung zahlt nicht - kann ich diese per Wohnfläche auf alle WE verteilen?...
  5. Lexware Hausverwalter Plus übernimmt Heizkosten

    Lexware Hausverwalter Plus übernimmt Heizkosten: Moin moin aus Eutin, mein Hausverwalterprogramm übernimmt die Vorauszahlungen für Heizkosten in die Gesamtvorauszahlungen bei der...