Liste Anschaffungsnebenkosten

Dieses Thema im Forum "Steuer - Vermietung und Verpachtung" wurde erstellt von 144, 03.03.2014.

  1. 144

    144 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mich bereits durch die guten Themen durchgelesen, möchte gerne nochmal sicher gehen bei der Steuererklärung.

    Folgende Positionen sind alle Anschaffungsnebenkosten AfA und sind über 50 Jahre mit 2% abzuschreiben:
    • Maklerprovision
    • Notarkosten
    • Grunderwerbssteuer
    • Eintragung einer Vormerkung
    • Grundbuchkosten / Grundbucheintrag für das Eigentum
    • Kosten des Eigentümerwechsel Hausverwaltung
    • (+ Kaufpreis)

    Oder kann davon etwas direkt abgeschrieben werden?

    Können nur die Fahrt- und Telefonkosten für die Immobilien-Suche direkt abgeschrieben werden?
    Die Kosten für andere Objekte direkt und für das schließlich erworbene Objekt nur linear über 50 Jahre?

    DANKE vorab für eure Mithilfe!
    LG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Dann bist du hier falsch. Wenn du sicher gehen willst, musst du zum Steuerberater.


    ... sofern es für die Immobile keine besonderen Regelungen gibt, z.B. Baujahr vor 1925, Denkmalschutz, ...

    Die Liste ist dann soweit richtig. Mir fehlt der Hinweis, dass die Kaufnebenkosten im Verhältnis von Gebäudewert und Grundstückswert aufzuteilen sind. Nur der Anteil, der auf das Gebäude entfällt, kann abgeschrieben werden. Der Rest bleibt unberücksichtigt.

    Die werden gar nicht abgeschrieben, sondern direkt abgesetzt. Das gilt unabhängig davon, ob die besichtigte Immobile dann gekauft wird oder nicht - würde sogar gelten, wenn letztendlich gar keine Immobile gekauft wird. Es ist (auch nach dem Kauf) dringend anzuraten, genau Buch zu führen, wann man zu Hause weggefahren ist, wann man zurückgekommen ist und wieviele Kilometer man gefahren ist. Für Mitfahrer gibt es Zuschläge, also notieren, ob z.B. der Partner dabei war.

    Auch sonst sollte man möglichst alles aus dem Kaufpreis herausrechnen, was machbar ist (Vertragsgestaltung!), vor allem Möbel und Elektrogeräte. Die können dann entsprechend ihrer gewöhnlichen Nutzungsdauer abgeschrieben werden (geringwertige Güter sofort), was deutlich günstiger sein dürfte.
     
  4. 144

    144 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Soweit klar, Danke.

    Das Verhältnis von Gebäudewert und Grundstückswert ist m.E. nicht im Kaufvertrag aufgeschlüsselt.
    Nimmt man für sowas Vergleichswerte?

    MFG
     
  5. #4 Aktionär, 03.03.2014
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    NRW
    Den Grundstückswert kannst Du anhand der Bodenrichtwertkarte ermitteln.
     
  6. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Man kann auch die Schätzabteilung im FA dazu befragen. Allerdings verbaut man sich dadurch möglicherweise Gestaltungsspielräume.
     
  7. #6 immodream, 03.03.2014
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.209
    Zustimmungen:
    460
    Hallo 144,
    ich würde bei der Stadtverwaltung ( manche Gemeinden haben auch eine entsprechende Internetseite ) nachfragen.
    Dann kannst du dir in Ruhe den richtigen Wert " zusammenbasteln ".
    Wenn das Grundstück z. b. sehr groß im Verhältnis zur Hausfläche oder sehr tief ist, gibt es Korrekturfaktoren, so das nicht einfach die gesamte Fläche mit dem Bodenrichtwert berücksichtigt wird.
    Einfach mal googlen ( Ermittlung Bodenrichtwert ).
    Grüße
    Immodream
     
  8. 144

    144 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Danke euch :finger006:
     
Thema: Liste Anschaffungsnebenkosten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Vermietung und Verpachtung Anschaffungsnebenkosten

    ,
  2. Liste Anschaffungsnebenkosten

Die Seite wird geladen...

Liste Anschaffungsnebenkosten - Ähnliche Themen

  1. Software oder Excel Liste Einnahmen Ausgaben Steuer

    Software oder Excel Liste Einnahmen Ausgaben Steuer: Hallo zusammen, ich bin privater Vermieter von Wohnungen und Gewerbeeinheiten. Ich suche eine übersichtliche Software mit der ich meine...
  2. Schwarze Liste

    Schwarze Liste: Hallo, gibt es bei den Maklern eigentlich so eine Art schwarze Liste? Ich stehe seit langer Zeit mit einem Makler im Rosenkrieg wegen seiner...
  3. Abschreibung Anschaffungsnebenkosten

    Abschreibung Anschaffungsnebenkosten: Hallo zusammen, ich habe dieses Jahr ein Haus zur Vermietung gekauft. Bisher habe ich überall gelesen, dass ich die ANK wie Makler, Notar,...
  4. Liste für Arbeitsaufwand (Zeiten) ?

    Liste für Arbeitsaufwand (Zeiten) ?: Hallo, ich habe mal eine Liste gesehen, die den Zeitaufwand für Tätigkeiten wie. Briefe schreiben (kurz,mittel,lang), Telefonate, Kopien etc....