Literatur zur Bruchteilsgemeinschaft

Diskutiere Literatur zur Bruchteilsgemeinschaft im WEG - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Wohnungseigentum; Hallo, bin Miteigentümer eines Mehrfamilienhauses geworden (3 Eigentümer mit unterschiedlichen Anteilen) Ich glaube das nennt man...

  1. #1 Hausfix, 25.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2018
    Hausfix

    Hausfix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    bin Miteigentümer eines Mehrfamilienhauses geworden (3 Eigentümer mit unterschiedlichen Anteilen) Ich glaube das nennt man Bruchteilsgemeinschaft oder ist das eine Erbengemeinschaft ?

    Jetzt würde ich mich gerne darüber informieren, was sich daraus für mich genau an Rechten und Pflichten ergebem. Finde aber nichts.

    Vielleicht kennt wer für einen Laien brauchbare Literatur oder Webseiten u.ä. ?

    Im voraus vielen Dank!
    Tom
     
  2. Anzeige

  3. #2 Benni.G, 26.10.2018
    Benni.G

    Benni.G Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.01.2016
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    145
    Hallo Tom,
    such mal nach Haus&Grund oder Wohnen im Eigentum.
    Viele Grüße
    Benni.G
     
  4. #3 ehrenwertes Haus, 26.10.2018
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.811
    Zustimmungen:
    2.227
    https://www.juraforum.de/lexikon/bruchteilsgemeinschaft

    Ob das eine Erbengemeinschaft ist oder nicht spielt keine Rolle.
    Das Wesentliche ist, wie sind die Eigentumsanteile verteilt?

    Bist du Eigentümer einer ganz konkret benannten Wohnung geworden, oder wird nicht nach einzelnen Wohnungen unterschieden?
     
  5. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.637
    Zustimmungen:
    337
    Es kommt darauf an was Dir gehört und ob das MFH eine Wohneigentümergemeinschaft (WEG) ist.
    Handelt es sich um eine WEG (also Aufteilung im Grundbuch) und Dir gehört eine Wohnung so bist Du Eigentümer einer Wohnung in einer WEG.
    Ist das Haus nicht aufgeteilt in einzelne Wohneinheiten (lt. Grundbuch) und Dir gehört per Erbe ein Anteil, dann ist es eine Erbengemeinschaft.
     
  6. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    9.830
    Zustimmungen:
    4.033
    Beides. Bruchteilsgemeinschaft ist der allgemeinere Begriff, Rechtsgrundlage §§ 741 ff. BGB. Eine Erbengemeinschaft ist eine besondere Form der Bruchteilsgemeinschaft mir einigen zusätzlichen Bestimmungen, §§ 2032 ff. BGB.


    Rechtliche Sachverhalte zutreffend einzuschätzen ist eben in erster Linie eine Sache für Juristen. Das gilt umso mehr, wenn man am "großen Ganzen" interessiert ist.

    Aber jeder fängt mal klein an, daher starte ich mit meinem Lieblingsrecht: § 749 BGB, Aufhebungsanspruch. Mir sind in meinem Leben immer wieder Leute begegnet, die sich nicht besonders gerne mögen. Das ist schon in Ordnung - man muss nicht mit jedem gut auskommen. Einen bleibenden Eindruck hat bei mir allerdings eine Erbengemeinschaft mit knapp 20 Erben aus drei Generationen hinterlassen. Die haben sich wirklich aus voller Überzeugung gehasst.

    Das nur als Empfehlung für den Anfang: Ich halte die Erbengemeinschaft für eine Übergangslösung. Je schneller man sie auflöst, desto glücklicher dürften die Erben mittelfristig sein.


    Die Realität ist wie immer spannender: Das Haus könnte in eine WEG geteilt sein und trotzdem gehören den Erben als Bruchteilsgemeinschaft alle Anteile der WEG gemeinsam. Oder noch besser: Der Erbengemeinschaft gehören einige Anteile einer WEG. Die übrigen Anteile gehören einzelnen Erben alleine oder unbeteiligten Dritten.
     
    dots gefällt das.
  7. #6 Hausfix, 26.10.2018
    Hausfix

    Hausfix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.10.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antworten!

    Also das Haus ist nicht aufgeteilt. Einem gehört 50 % , einem 37 % und einem 13 %.- Es handelt sich also anscheinend um eine Erbengemeinschaft.

    Gruesse
    Tom
     
  8. #7 ehrenwertes Haus, 26.10.2018
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.811
    Zustimmungen:
    2.227
    Ich hoffe für dich, dass sich alle Eigentümer gut verstehen und an einem Strang ziehen, sonst kann das lustig werden.
     
  9. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    5.976
    Zustimmungen:
    2.900
    Ort:
    Mark Brandenburg
    nun nicht immer das Schwarze an die Wand malen. Es geht auch anders. Konkretes Bsp. der Erbfall trat in der Nacht vom 9. zum 10. November 1989 ein, die älteren werden sich erinnern, der Erblasser verstarb unter Verwirklichung diverser Straftaten u.a. Republikflucht und diverser Ausreisedelikte im kapitalistischem Ausland. Das Gebäude in seinem Eigentum befand sich auf dem Gebiet der damaligen DDR. Die Erbengemeinschaft durfte also das gesamte eigene Leben umkrempeln, die Rückübertragung des Grundstückseigentums vom volkseigenen auf die Erbengemeinschaft, sowie diverse Sanierungsarbeiten verwirklichen. Und weil es Freude macht auch noch das Insolvenzverfahren 2er Miteigentümer, mittlerweile mit Restschuldbefreiung. Gebäude knapp über 30 WirtschaftsE bei knapp über 20 ET. Da gab es häufig Streit, diametral entgegenstehende Interessen, aber auch den Umstand eine extrem ausgeglichene und schlichtende Hausverwalterin von Anfang an mit im Boot gehabt zu haben. Ohne diese hätten alle der Erben ihr Erbe schon längst in Gerichts- und Anwaltsgebühren umgesetzt und noch drauf gezahlt. Letztens wurde ein 8stelliger Betrag dafür geboten, man war mal bei 5stellig. Man hat sich trotz durchaus verlockender Angebote immer wieder zum Halten entschieden. Man hat begriffen: lieber mal ein kurzer intensiver, aber konstruktiver, Streit als ewige aufgesetzte Harmonie ohne Entscheidungen.
     
Thema: Literatur zur Bruchteilsgemeinschaft
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. literatur bruchteilsgemeinschaft

Die Seite wird geladen...

Literatur zur Bruchteilsgemeinschaft - Ähnliche Themen

  1. Bruchteilsgemeinschaft oder Teilungserklärung

    Bruchteilsgemeinschaft oder Teilungserklärung: Guten Tag zusammen! Mein Vater und ich möchten gemeinsam ein Zweifamilienhaus meines Opas erwerben, sanieren und vermieten. Die Investition ist...
  2. NK-Abrechnung bei Position aus Bruchteilsgemeinschaft

    NK-Abrechnung bei Position aus Bruchteilsgemeinschaft: Hallo zusammen, ich habe dieses Jahr in EFH gekauft, das vermietet ist und werde jetzt das erste Mal die NK Abrechnung machen. Nicht wirklich...
  3. Literatur zur Verkehrswertermittlung

    Literatur zur Verkehrswertermittlung: Hallo zusammen, ich baue gerade ein Infoportal rund um Immobilien auf (http://www.immobilienmarktheidelberg.de). Leider fehlt mir teilweise noch...
  4. Literatur zum Mietrecht

    Literatur zum Mietrecht: Kennt jemand ein gutes Buch über das Mietrecht, mit Gerichtsurteilen, guten Erläuterungen etc. Hauptsächlich aber auch über Kündigungsfragen. Das...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden