Makler ist Bruder vom Eigentümer - Verflechtung?

Diskutiere Makler ist Bruder vom Eigentümer - Verflechtung? im Makler Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Wir haben unsere Mietwohnung über einen Makler vermittelt bekommen. Makler ist Inhaber einer GmbH und Geschäftsführer. Nach 4 Monaten schickt der...

  1. #1 mawesun, 15.02.2012
    mawesun

    mawesun Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Wir haben unsere Mietwohnung über einen Makler vermittelt bekommen. Makler ist Inhaber einer GmbH und Geschäftsführer. Nach 4 Monaten schickt der Makler eine Rechnung über die Provision. Mittlerweile wissen wir, dass der Makler Bruder vom Eigentümer ist. Eigentümer ist laut Grundbuchamtauszug eine natürliche Person, also keine Firma oder ähnliches.

    Auszug aus dem Grundbuchamt liegt uns vor. Handelsregisterauszug liegt uns ebenfalls vor.

    Entsteht hier nicht aufgrund des familiären Verhältnisses ein Interessenkonflikt? Erlischt daraus resultierend der Anspruch einer Provision von Makler?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 15.02.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.735
    Zustimmungen:
    886
    wenn der bruder nicht miteigentümer des mietshauses ist wüsste ich nicht warum. er hat ja keine vorteile daraus, abgesehen davon dass es für ihn natürlich leichte arbeit war...
     
  4. #3 mawesun, 15.02.2012
    mawesun

    mawesun Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.02.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    "Bereits dem Gesetz ist zu entnehmen, dass der Makler als Dritter zwi*schen den Parteien steht, der entweder den Nachweis erbringt oder zwi*schen den Vertragsparteien vermittelt. Ist der Makler mit einer Partei des Vertrages wirtschaftlich identisch, kann er weder nachweisen noch ver*mitteln, weil er dann nicht zu einer selbständigen unabhängigen Willens*bildung in der Lage ist. Er ist nicht Dritter, sondern mit einer Partei verbunden. Die Verflechtung kann entstehen durch familiäre, gesellschaftsrechtliche oder anderweitige Verbindung. Es gilt schlicht, Interessenkollisionen zu vermeiden. Als Beispiel kann genannt werden, dass der Makler zugleich Mitgesellschafter einer BGB-Gesell*schaft und damit Miteigentümer des damit zu veräußernden Grundstücks ist, er kann dann nicht gleichzeitig Makler sein. Gleiches gilt, wenn die Verkäufer und die Maklerfirma von einer dritten Firma beherrscht werden."

    Quelle: Breiholdt Rechtsanwälte, Hamburg - Maklerrecht
     
  5. #4 lostcontrol, 15.02.2012
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.735
    Zustimmungen:
    886
    @ mawesun:
    du gehst davon aus dass der maklerbruder finanziell profitieren würde, in dem er zusätzlich zu seiner maklertätigkeit dann auch noch gewinn aus den mieteinnahmen hat. warum?
    nur mal als beispiel: mein bruder hat ein haus in dem er vermietet. ich hab ihm schon mehrfach geholfen neue mieter zu finden (schon weil er keinen computer hat). ich krieg dafür keinen cent von ihm und hab rein garnichts davon dass ich ihm da helfen.
    ich bin zwar kein makler, aber ich wüsste jetzt nicht warum die tatsache dass wir geschwister sind, es mir verbieten sollte dass ich für meinen eigenen bruder als makler tätig werde.
     
  6. nestor

    nestor Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.02.2012
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    solange der Eigentümer nicht an der Gesellschaft des Makler-Bruders beteiligt ist, geht das in Ordnung
     
  7. Jobo45

    Jobo45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2010
    Beiträge:
    1.327
    Zustimmungen:
    129
    seltsam was da manche Leute für Ideen haben. Zuerst lassen sie sich auf einen Makler ein und aktzeptieren dadurch dass Kosten auf sie zu kommen. Kommen nun die Kosten wird zu suchen angefangen ob man um die Kosten drum rumm kommt.
    @mavesun an eurer stelle würde ich zu einem Anwalt gehen und laßt euch vorher bestätigen, dass dieser nicht verwand oder verschwägert mit dem Makler oder dem Vermieter ist und den Makler wegen nicht bekannt gegebener Familienverflechtung anzeigen.
    Jobo
     
  8. #7 Soontir, 16.02.2012
    Soontir

    Soontir Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Heidelberg
    Sie hätten den Text mal weiter lesen sollen. Weiter unten wird im Zusammenhang mit der Vermittlung von Mietwohnungen auf das Gesetz zur Regelung der Wohnungsvermittlung verwiesen.

    Dort mal bitte den § 2 genau betrachten.
     
Thema: Makler ist Bruder vom Eigentümer - Verflechtung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. makler verwandt mit vermieter

    ,
  2. makler vermieter verwandt

    ,
  3. makler verwandt mit verkäufer

    ,
  4. vermieter und makler verwandt,
  5. maklerprovision verwandtschaft,
  6. maklerprovision bei verwandtschaft,
  7. makler mit vermieter verwandt,
  8. makler mit verkäufer verwandt,
  9. makler ist gleichzeitig eigentümer,
  10. makler verwandtschaft,
  11. makler verwandt mit eigentümer,
  12. vermieter makler verwandt,
  13. makler und vermieter verwandt,
  14. makler verwandtschaftsverhältnis,
  15. immobilienmakler mit vermieter verwandt,
  16. maklerprovision bei verwandten,
  17. verflechtung makler,
  18. makler gleichzeitig vermieter,
  19. makler eigentümer,
  20. maklerrecht verflechtung,
  21. makler bruder,
  22. vermieter gleichzeitig makler,
  23. verwandte als makler,
  24. maklerprovision verwandte,
  25. verflechtung makler verkäufer
Die Seite wird geladen...

Makler ist Bruder vom Eigentümer - Verflechtung? - Ähnliche Themen

  1. Wie mit Maklern verhandeln bei Immobilienkauf?

    Wie mit Maklern verhandeln bei Immobilienkauf?: Hallo Leute, Als Immobilienkäufer finde ich es ja immer ausgesprochen ärgerlich dass ich meistens Maklerprovisionen bezahlen soll. Das ärgerliche...
  2. Nach Eigentümer Wechsel Miete anpassen

    Nach Eigentümer Wechsel Miete anpassen: Hallo, Wir sind seid dem 01. Januar Eigentümer eines ZFH. In dem Haus befindet sich eine vermietete Wohnung. Der Mieter der Wohnung bezahlt einen...
  3. Eigentümer benimmt sich regelmäßig daneben

    Eigentümer benimmt sich regelmäßig daneben: Guten Tag, ich bin Eigentümer von einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus, welches aus 25 Parteien besteht. Ich wohne auch in diesem Objekt....
  4. Eigentum für Jedermann in sicht?!?

    Eigentum für Jedermann in sicht?!?: http://www.sueddeutsche.de/geld/wohnungsinitiative-eigene-vier-waende-fuer-jedermann-1.3264586 Hallo, soso, nur liegt das Heil durch die...
  5. Hausgeld zusammensetzung - Was bekommt der Eigentümer wieder

    Hausgeld zusammensetzung - Was bekommt der Eigentümer wieder: Moin Leute, ich hab da mal eine Frage zur Zusammensetzung des Hausgeldes und welche Posten vom Mieter übernommen werden. Im Prinzip meine ich es...