Makler möchte ohne Vertrag tätig werden

Diskutiere Makler möchte ohne Vertrag tätig werden im Makler Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo zusammen, was könnte dahinter stecken? Die Wohnung ist laut Makler leicht zu vermieteln. Die Lage und Größe sind sehr gefragt, der Zustand...

  1. GastL

    GastL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    was könnte dahinter stecken? Die Wohnung ist laut Makler leicht zu vermieteln. Die Lage und Größe sind sehr gefragt, der Zustand gepflegt.
    Es macht mich stutzig, dass er keinen Maklervertrag abschlißen und ohne Vertrag arbeiten möchte

    MfG
     
  2. Anzeige

  3. #2 ehrenwertes Haus, 03.02.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.319
    Zustimmungen:
    2.011
    Lass ihn doch wurschteln. Den Mieter suchst du aus und den Vertrag mit dem Mieter machst auch du.
    Wenn ein Wohnungssuchender den Makler bezahlt, ist das nur gut für dich.

    Nur Schlüssel zur Wohnung würde ich einem Makler ohne Auftrag von mir nicht in die Hand drücken.
     
  4. #3 immobiliensammler, 03.02.2019
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.438
    Zustimmungen:
    2.712
    Ort:
    bei Nürnberg
    Wobei er eventuell aber schon einen Courtage-Anspruch haben kann, wenn er den Nachweis über den Mietvertrag nachweisbar vermittelt hat - aufpassen!
     
  5. #4 ehrenwertes Haus, 03.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.319
    Zustimmungen:
    2.011
    Naja, vom Auftraggeber ja. Den muss VM aber nicht erteilen. Auftraggeber kann auch ein Wohnungssuchender sein.
     
  6. GastL

    GastL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    De Makler wurde von mir beauftragt, diese Wohnung neu zu vermieten. Es ist mein "erstes Mal" und ich möchte keinen Fehler machen. Ich habe auch nicht vor, den Makler zu besch... und habe daher mehrmals angeboten, den Vertrag abzuschließen. Der Makler macht es aber nicht. Das macht mich stutzig.
     
  7. #6 ehrenwertes Haus, 03.02.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.319
    Zustimmungen:
    2.011
    Dann hast du doch schon einen Vertrag, einen mündlichen.
    Der ist genauso wirksam vereinbart wie in Schriftform, bietet nur viel mehr Streitpotential auf was ihr euch genau geeinigt habt.
     
    immobiliensammler gefällt das.
  8. GastL

    GastL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Laut der aktuellen Gesetzsprechung hat der Makler ohne einen schriftlichen Vertrag keinen rechtlichen Anspruch auf eine Provision im Streitfall. Warum dann ohne? Was könnte dahintertecken?
     
  9. #8 ehrenwertes Haus, 03.02.2019
    Zuletzt bearbeitet: 03.02.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.319
    Zustimmungen:
    2.011
    Das ist ein Irrtum.


    Hier finde ich das ganz gut erklärt:
    https://www.recht-bw.de/maklerrecht/zustandekommen-maklervertrag.php

    und für Mietwohnungen speziell:
    https://www.recht-bw.de/maklerrecht/maklervertraege-wohnraummiete.php
    Textform bedeutet, es reicht eine Notiz auf einem Bierdeckel. Das ist mal wieder ein Fall von Juristendeutsch. Normalsterbliche machen keinen Unterschied zwischen Text- und Schriftform.
     
  10. GastL

    GastL Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Gut, aber warum ohne?
     
  11. #10 ehrenwertes Haus, 03.02.2019
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    3.319
    Zustimmungen:
    2.011
    Frag deinen Makler. Seine Gedanken lesen ist schwierig, wenn die Glaskugeln im Schnee versinken.
     
  12. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.451
    Zustimmungen:
    564
    Vielleicht dass keine Kündigungsfristen gelten, falls Du den Vertrag kündigen möchtest.
     
Thema:

Makler möchte ohne Vertrag tätig werden

Die Seite wird geladen...

Makler möchte ohne Vertrag tätig werden - Ähnliche Themen

  1. Einer von zwei Mietern will aus Vertrag.

    Einer von zwei Mietern will aus Vertrag.: Hallo, eine unserer Wohnungen ist von zwei Brüdern gemietet. Einer der beiden möchte nun aus dem Vertrag, weil er auszieht. Nun meine Frage:...
  2. Mietvertragsbeginn im Vertrag "offen" halten

    Mietvertragsbeginn im Vertrag "offen" halten: Wenn man sich noch nicht ganz sicher ist ab wann man eine Wohnung vermieten kann (jetziger Mieter ist am bauen und kann noch nicht ganz genau...
  3. Betriebskostenpauschale statt Betriebskosten in Vertrag geschrieben

    Betriebskostenpauschale statt Betriebskosten in Vertrag geschrieben: Hallo Forum, ich vermiete seit langem eine 60qm Wohnung in meinem Haus. Der Ärger damit wird von Mieter zu Mieter leider immer größer. Habe die...
  4. DSGVO-Erklärung bei Makler

    DSGVO-Erklärung bei Makler: Ist es üblich, dass ein Maklerbüro zunächst auf Unterschreiben einer sehr umfangreichen DSGVO-Erklärung besteht, bevor Maklerauftrag angenommen...
  5. Auszug bei Kündigungsausschluss - wann endet Vertrag rechtssicher?

    Auszug bei Kündigungsausschluss - wann endet Vertrag rechtssicher?: Hallo an alle Forumsteilnehmer, Folgender Beispielfall wurde diskutiert: Mieter M habe mit Vermieter V in 2017 einen Mietvertrag geschlossen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden