Makler

Dieses Thema im Forum "Makler" wurde erstellt von dietere, 24.07.2006.

  1. #1 dietere, 24.07.2006
    dietere

    dietere Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.06.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo miteinander,
    weis jemand, ob ein Makler, trotz überprüfung des Mieters durch ihn, bei nichtbezahlung der Miete, haftbar gemacht werden kann?

    Gruß

    Dieter
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Der Makler und die Hausverwaltung kann nicht haftbar gemacht werden.
     
  4. #3 Insolvenzprofi, 25.07.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    nein können Sie nicht, sie hatten bloß einen unprofessionellen Makler!!!
     
  5. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    @Insolvenzprofi
    Was hat das mit unprofessionalität zu tun? Ein Makler wird das wohl nicht verhindern können...
     
  6. #5 Insolvenzprofi, 26.07.2006
    Insolvenzprofi

    Insolvenzprofi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2006
    Beiträge:
    923
    Zustimmungen:
    0
    was genau meinst du mit verhindern? Wie schon bereits erwähnt, anhand bestimmter fragetechniken, kannst du diese nichtzahler aufdecken! ferner ist es natülich möglich, dass er plötzlich sein job verliert und anschließend nicht mehr zahlt.... unprofessionell bedeutet für mich bezogen auf diese situation, willkürlich mit jedem den mietvertrag abzuschließen....das ist fatal, so etwas würde es bei uns nicht geben
     
  7. #6 Anrufbeantworter, 23.01.2013
    Anrufbeantworter

    Anrufbeantworter Gast

    Intelligente Frage

    Die Eingangsfrage weist auf das verbreitete, aber nicht erfüllbare Versprechen von Maklern hin, dass sie die Bonität des Mieters hinreichend prüfen.
    Die Frage ist intelligenter als die gegebenen Antworten (von Maklern?)
     
  8. #7 Pharao, 24.01.2013
    Zuletzt bearbeitet: 24.01.2013
    Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    496
    MIST - Da bin ich wohl auf "Anrufbeantworter" reingefallen, der Thread ist ja Uralt .......

    Wobei mich das ja schon Interessiert hätte, was "Insolvenzprofi" da die Mietinteressenten so fragt bzw was er aus den Anworten dann rauslesen will ?
     
Thema:

Makler

Die Seite wird geladen...

Makler - Ähnliche Themen

  1. Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung

    Makler bestellen trotz Androhung Zwangsversteigerung: Hallo Leute, ich will gerne mein Haus selber verkaufen. Allerdings hat mir die Bank angedroht, mein Haus in die ZWangsversteigung zu geben. Da die...
  2. Falschaussagen Makler im Exposé und bei der Besichtigung

    Falschaussagen Makler im Exposé und bei der Besichtigung: Hallo, ich habe letzte Woche den Mietvertrag für meine neue Wohnung unterschrieben. Die Wohnung war als 2-Raumwohnung im Internet ausgeschrieben,...
  3. Makler Bezahlung

    Makler Bezahlung: Hallo Ihr Lieben, Ich habe mir ein Objekt gekauft und hatte am Montag meinen Notarvertrag. Jetzt habe ich die Maklerrechnung erhalten mit der...
  4. Makler taucht nicht auf, wer zahlt Gutachter?

    Makler taucht nicht auf, wer zahlt Gutachter?: Hallo liebe Freunde, ich habe heute einen sehr unschönen Fall erlebt und benötige euren Rat. Ich hatte mit einem Makler Kontakt bezüglich einer...