Maklergebühren

Diskutiere Maklergebühren im Makler Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Guten Abend, ich bin ganz neu hier, und vermutlich auch in der "falschen Rubrik", aber ich habe eine Frage, die sicherlich bei einigen für...

wuehylau

Neuer Benutzer
Dabei seit
28.01.2007
Beiträge
8
Zustimmungen
0
Guten Abend, ich bin ganz neu hier, und vermutlich auch in der "falschen Rubrik", aber ich habe eine Frage, die sicherlich bei einigen für Erheiterung sorgt, weil sie so dumm ist. Ich bin durch eine Erbschaft an Wohnungseigentum gekommen, und möchte vermieten. Dafür würde ich gern einen Makler beauftragen. Die Provision geht zu Lasten des neuen Mieters. Fallen für mich als "Auftraggeber" eigentlich auch Maklergebühren an? Ich weiß, blöde Frage, aber bislang hatte ich mit diesem Bereich einfach nie zu tun... Danke für etwaige Antworten, und einen schönen Abend an alle, :help
 
#
schau mal hier: Maklergebühren. Dort wird jeder fündig!

Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren

Beluga

Erfahrener Benutzer
Dabei seit
31.08.2006
Beiträge
862
Zustimmungen
0
Das ist Verhandlungssache. Du kannst mit dem Makler vereinbaren:
entweder Du oder der Mieter die Provision zahlt, oder 50:50.
 
Thema:

Maklergebühren

Maklergebühren - Ähnliche Themen

Vermieterneuling 🙄und Mieterschutzbund und scheinbar der ganz normale Wahnsinn: Hallo erstmal, wo fange ich am besten an.......Vorab sage ich gleich mal Sorry falls die eine oder Frage hier im Forum bereits gestellt wurde...
Mieter verschweigen Schimmel in der Wohnung: Hallo zusammen, wir vermieten in einem 3-Familienhaus u.a. eine 50 qm-ELW. Das Haus haben wir von meinen Eltern überschrieben bekommen, zu dieser...
Rechtmäßigkeit Beschluss zur Umwälzung einer Selbstbeteiligung auf Sondereigentümer: Hallo, ich habe folgende Frage: Ein Vermieter hatte ein Wasserschaden in einer von ihm vermieteten Wohnung zu beklagen. Vor geraumer Zeit...
Mieter wird schwierig: Hallo, ich habe nun wieder das Glück das mein Mieter zickig wird und bin mir nicht sicher in welchen Punkten ich richtig liege oder Falsch. Ich...
Softwarewechsel WEG/Mietverwaltung mit ca 1500 Einheiten: Guten Tag, wir sind ein Unternehmen, das mittlerweile seit mehr als 20 Jahren am Markt ist. Die derzeit genutzte Software ("Dösch") stößt leider...

Sucheingaben

maklerprovision haushaltsnahe dienstleistung

,

makler haushaltsnahe dienstleistung

,

haushaltsnahe dienstleistung makler

,
maklerprovision als haushaltsnahe dienstleistung
, maklerkosten haushaltsnahe dienstleistungen , haushaltsnahe dienstleistungen vermittlungsgebühr, maklerprovision als haushaltsnahe diensteistungen, haushaltnahe Dienstleistung maklerprovision, Immob.Makler-haushaltsn.Dienstleistung, provision als haushaltsnahe dienstleistung, haushaltsnahe dienstleistungen vermittlungsprovision, maklerprovision haushaltsnah, Maklerprovision als haushaltsnache Dienstleistung, wohnung maklergebühren haushaltsnahe dienstleistung, vermittlungsgebühren als haushaltsnahe dienstleistungen, Mieterprovision als Haushaltsnahe dienstleistung, vermittlungsprovision für mietwohnung als haushaltsnahe dienstleistung, vermittlungsprovision als haushaltsnahe, Immob.Makler-haushaltsn.Dienstleistung absetzbar, Maklergebühr als haushaltsnahe Dienstleistung, vermittlungsprovision als haushaltsnahe dienstleistungen, maklerprovision neue wohnung haushaltsnahe dienstleistungen, maklergebür verhandlungssache, Blöde Maklergebühr, gelten Maklergebühr als haushaltsnahe Dienstleistung
Oben