Mal neugierig gefragt: Was passiert, wenn Mieter stirbt?

Diskutiere Mal neugierig gefragt: Was passiert, wenn Mieter stirbt? im Übergabe Ein- oder Auszug Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Hallo, ich habe da mal eine Frage, die zwar zum Glück nicht aktuell ist, aber die mich einfach beschäftigt. Und zwar liest man ja immer...

  1. #1 Petra_44, 07.03.2014
    Petra_44

    Petra_44 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Hallo,

    ich habe da mal eine Frage, die zwar zum Glück nicht aktuell ist, aber die mich einfach beschäftigt.

    Und zwar liest man ja immer wieder einmal davon, dass jemand in seiner Wohnung verstorben ist und dann zufällig Tage oder Wochen später entdeckt wurde.

    Meine Frage ist nun: Was würde das denn für den Vermieter einer solchen Wohnung bedeuten? Ich stelle mir das so vor, dass es ein zuverlässiger Mieter war, der für die Miete einfach einen Dauerauftrag eingerichtet hat. Da noch Geld auf dem Konto war, hat die Bank diesen weiter ausgeführt.

    Außerdem stelle ich mir vor, dass es keine näheren Angehörigen gibt, denn sonst wäre der Mieter wohl schon eher entdeckt worden.

    So, und nun hat man nicht nur keinen Mieter mehr, sondern auch eine Wohnung, die womöglich grundsaniert werden muss. Auf alle Fälle ein neuer Bodenbelag, vielleicht auch ein neuer Putz (Geruch). Wer zahlt das? Hätte man Anspruch auf einen Teil der Erbmasse (falls vorhanden)? Oder einfach Pech gehabt?

    Und wer zahlt und organisiert die Beerdigung?

    Würde mich freuen, wenn das jemand weiß. Die Frage lässt mir sonst doch keine Ruhe, solange die nicht beantwortet ist.

    Schöne Grüße

    Petra
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pharao

    Pharao Gast

    Hi Petra_44,

    dieses Thema gibt es x mal in diesem Forum - da brauchst du nur die Suchfunktion mal benutzen ....
     
  4. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.785
    Zustimmungen:
    1.741
    Ort:
    Mark Brandenburg
    der Bestattungskostentragungspflichtige. Dafür haben wir in jedem Bundesland ein Bestattungsgesetz.

    Der Sanierungsumfang hängt sehr vom jeweiligen Einzelfall ab. Nein es gibt kein Leichengift.
    Ich hatte mal in einer Wohnung zu tun, da lag der Mieter 4 Wochen im Sommer, bei geschlossenem Fenster in der Wohnstube vor seinem Sessel.
    Die Wohnung musste massiv gelüftet werden. Teppiche raus. Die Dielen wurden von ihrer jahrzehntealten Farbschicht befreit und abgezogen. Wenn die Wohnung schon mal leer ist auch gleich die Gasanlage und Elektrik erneuert (was eh geplant war!) Neue Tapeten, frisch gestrichen, neu vermietet. Fertig.
     
  5. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.932
    Zustimmungen:
    861
    wenn Mieter stirbt....

    ..dann wird er beerdigt, mit Sicherheit.

    sc hönen Tag noch Nanne
     
  6. #5 Petra_44, 07.03.2014
    Petra_44

    Petra_44 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2010
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    2
    Wenn du nicht antworten willst, dann lass es bleiben - denn solche dummen Antworten braucht kein Mensch!
     
  7. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.932
    Zustimmungen:
    861
    wenn Mieter stirbt...

    Petra, habe dabei an deine Lachmuskeln gedaccht. War wohl nicht so, tut mir leid.
    Nanne
     
  8. #7 Martens, 08.03.2014
    Martens

    Martens
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    05.04.2006
    Beiträge:
    2.909
    Zustimmungen:
    157
    Ort:
    Berlin
    nun ja, so lustig ist es nicht, wenn der Mieter tot in der Wohnung liegt.

    Ein Nachlaßpfleger sorgt nötigenfalls dafür, daß der Mieter beerdigt wird und sichtet den Nachlaß. Ist dort nichts Verwertbares zu finden, übergibt er die Wohnung samt Inhalt an den Vermieter, der sich dann um den gesamten Rest kümmern darf.

    Christian Martens
     
Thema:

Mal neugierig gefragt: Was passiert, wenn Mieter stirbt?

Die Seite wird geladen...

Mal neugierig gefragt: Was passiert, wenn Mieter stirbt? - Ähnliche Themen

  1. Ich habe meinem Mieter wegen Eigenbedarf gekündigt. Was nun?

    Ich habe meinem Mieter wegen Eigenbedarf gekündigt. Was nun?: Ich hatte ein Einfamilienhaus an ein Ehepaar vermietet. Ich habe ihnen wegen Eigenbedarf gekündigt, vor Gericht wurde dann ein Vergleich gemacht...
  2. Eigenbedarfskündigung-Wie lange muss der Mieter wohnen?

    Eigenbedarfskündigung-Wie lange muss der Mieter wohnen?: Guten Tag, ich bin neu hier und habe eine etwas komplizierte Frage: Ich komme in 1 Monat zurück aus dem Ausland nach 6 Jahren Aufenthalt. Vor 2...
  3. Mietminderung oder zu wenig gezahlte Miete?

    Mietminderung oder zu wenig gezahlte Miete?: Hallo, zwei Fragen zu folgendem Fall: Ein Mieter überweist plötzlich ca. 7% weniger Miete. Er hat in der Vergangenheit mehrere Lappalienprobleme...
  4. Gerüst versperrt Stellplatz, Mieter erhebt Einspruch

    Gerüst versperrt Stellplatz, Mieter erhebt Einspruch: Mieter 1 erreicht die Garagen und Stellplätze seines gemieteten EFH über eine 30 m lange und 3m breite Zuwegung, vorbei am EFH von Mieter 2. Am...
  5. Mieter ignoriert NK-Abr. weil "formell unrichtig"

    Mieter ignoriert NK-Abr. weil "formell unrichtig": Habe den Mieter meines Einfamilienhaus schon abgemahnt wegen schleppender Zahlweise. Die Miete, wenn auch meist wg. irgendwelcher "Mängel"...