Malerarbeiten nach Auszug

Dieses Thema im Forum "Renovierung" wurde erstellt von MartinM, 31.10.2007.

  1. #1 MartinM, 31.10.2007
    MartinM

    MartinM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin zum ersten mal hier und hoffe auf Hilfe!

    Ich habe in 2004 eine Wohnung gemietet die ich komplett renovieren musste (Maler/ Tapezierarbeiten!).
    Dafür bekam ich 3 Monate Mietfrei

    Klausel im Vertrag "Herr xx renoviert die Wohnung auf eigene Kosten und zahlt dafür 3 Monate keine Miete.

    Nun habe ich die Wohnung gekündigt und es gibt Ärger mit dem Vermieter:

    Als Rückgabeklausel steht im Vertrag "Die Wohnung ist bei Auszug gemalert zu übergeben." Nicht mehr und auch nicht weniger.

    In den Mietbedingungen gibt es starre Fristen zur Renovierung (alle X Jahre das Bad etc).

    Ich wollte die Wohnung weiß überrollen (Tapeten in Weißgelb, sowie Terracotta), nun verlangt der Vermieter von mir zusätzlich die Sockelleisten weiß zu streichen (aktuell Cappuccino Farben).

    Da ich schon diverse Schikanen bei der Kündigung über mich ergehen lassen musste bin ich nun leicht verärgert.

    Muss ich die Sockelleisten wirklich weiß streichen?

    Und vor allem - muss ich überhaupt was tun?

    Ich würde mich ja auch selber belesen - aber es ist wohl sehr schwierig da wohl schon der Satz "Im allgemeinen alle xx Jahre Renovierung" keine starre Frist beschreibt.

    Vielleicht kann mich ja hier jemand "aufklären"

    Vielen Dank!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Somit ist diese Wohnung als vom Vermieter renoviert zu werten und es ist nicht als Anfangsrenovierung durch den Mieter zu verstehen.
    Das wertet den zustand der Wohnung nicht und ist somit ungültig, sofern keine weitere Forumlierung dem entgegen steht
    Starr mögen sie sein oder auch nicht. ohne !genauen! Wortlaut lege ich mich nicht fest, ob der Autor damit recht hat.
    Fassen wir mal zusammen:
    Es gab keine Anfangsrenovierung durch den Mieter. Einzug in eine vom Vermieter renovierte Wohnung...
    starre Fristen mag es geben, aber warum wird dann auf ein nicht vorhandenes "im Allgemeinen" verwiesen, das die so starre Frist schwierig macht? Es steht doch gar nicht im MV
    Eine Renovierung sollte vom Mieter zu erwarten sein, oder etwa doch nicht?
     
  4. #3 MartinM, 01.11.2007
    MartinM

    MartinM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und vielen Dank für die Antwort!

    Ich habe jetzt die gesamten Mietbedingungen vor mir liegen.

    Es handelt sich scheinbar um einen Standard Mietvertrag.

    Ein Parahgraph zum Thema Schönheitsreperaturen (§10) schreibt vor:

    "... im allgemeinen werden Schönheitsreperaturen in den Zeiträumen in folgenden Abständen erforderlich sein..."

    ...

    Ein weiterer Paragraph - und der ist interessant - nennt sich "Rückgabe der Mietsache"

    Folgender Inhalt ist interessant:

    "Die Schönheitsreperaturen sind fällig, sobald die nachstehenden Renovierungsfristen abgelaufen sind sowie das Aussehen der Wände, Decken, Heizkörper, Fenster und Türen durch den Mietgebrauch erheblich beeinträchtigt sind:

    Nassräume alle 3 Jahre
    sonstige Räume alle 5 bzw. 7 Jahre
    ..."

    Der Grund warum ich nicht renovieren möchte ist das die Wohnungsveraltung trotz vorliegen MEHRERER Nachmietervorschlage eine Weitervermietung stur abgelehnt hat.

    Trotz Nachweis meinerseits, dass sich mein Arbeitsort ohne voherige Ankündigung kurzfristig und Dauerhaft änderte musste ich 3 Monate eine leere Wohnung zahlen sowie ein Zimmer am neuen Arbeitsort.
    Es war kein Reden mit der Wohnungsverwaltung.
    Über 20 nachweisliche Interessenten musste ich abweisen.
    Alle waren berufstätig.

    Schlichtweg bin ich einfach pleite und die Renoveirung ist für mich mit extremen Belastungen verbunden.

    Habe ich Chancen um die Endrenovierung herum zu kommen?
     
  5. Anne

    Anne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Es kommt wirklich auf den genauen Wortlaut an!
    Wenn da steht im Allgemeinen und je nach Abnutzung sind die Fristen nicht mehr starr.
    Vereinbarungen über Fristenplan und Endrenovierung sind meiner Meinung nach unzulässig.
    Kennt der Vermieter den jetztigen Zustand der Wohnungen?
    Es kommt sehr daruf an wie stark die Wohnung abgenutzt ist!
    Am Besten MV beim Mieterbund o.ä. prüfen lassen, meist gibt es bei älteren MV´s
    unwirksame Formulierungen...und wenn nur ein Teil der Vereinbarung falsch ist fällt alles auf den Vermieter zurück!
    Du hast auch noch die Verjährungsfrist von 3 Jahren, also wenn eine Renovierung von dir verlangt wird (obwohl du keine Pflicht hast) und du diese ausübst...hast du 3 Jahre Zeit Schadensersatz zu verlangen.
     
  6. #5 MartinM, 06.11.2007
    MartinM

    MartinM Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    31.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo und Danke!

    Die Endrenovierunsklausel ist genauso wie hier abgeschrieben im Vertrag.
    Dazu kommt nocht, dass im Übergabeprotokoll steht "Wohnungs ist gemalert zurückzugeben" Den Zustand der Tapeten etc würde ich als gut bis sehr gut bezeichnen. Es sind keine Verfärbungen/ Risse etc in der Wohnung.
    In der Wohnung wurde incht geraucht, geschlafen habe ich dort nur unter der Woche und gekocht habe ich auch nie.

    wo kann man den Vertrag noch prüfen lassen?

    Ich zahle auch gerne Geld dafür, jedoch möchte ich keine Mitgliedschaft abschließen!

    Danke für Eure Hilfe
     
  7. Anne

    Anne Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2007
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Bei nem Anwalt der sich mit Mietrecht auskennt.
    Viel Erfolg!
    Anne
     
Thema: Malerarbeiten nach Auszug
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. malerarbeiten nach auszug

    ,
  2. mietvertrag malerarbeiten

    ,
  3. malerarbeiten bei auszug aus wohnung

    ,
  4. malerarbeiten bei wohnungsauszug,
  5. malerarbeiten nach auszug pflicht,
  6. mietvertrag malerarbeiten bei auszug,
  7. mietwohnung auszug maler,
  8. malerarbeiten bei auszug,
  9. kündigung mietvertrag malerarbeiten,
  10. malerarbeiten wohnungsauszug,
  11. auszug malerarbeiten,
  12. Miete malerarbeiten,
  13. malerarbeiten nach auszug mietwohnung,
  14. malerarbeiten nach kündigung,
  15. sockelleiste streichen,
  16. malerarbeiten nach wohnungsauszug,
  17. Malerarbeit nach Auszug,
  18. maler nach auszug,
  19. malerarbeiten nach auszug wohnung,
  20. kündigung mietvertrag und Malerarbeiten,
  21. malerarbeiten bei mietende,
  22. Tapezierarbeiten bei Wohnungsauszug,
  23. Maler bei Wohnungsauszug,
  24. auszug maler,
  25. malerarbeiten mieter auszug
Die Seite wird geladen...

Malerarbeiten nach Auszug - Ähnliche Themen

  1. Was heißt genau Auszug, wegen Strom?

    Was heißt genau Auszug, wegen Strom?: Ich bin Vermieter und Arbeitgeber, hätte paar Fragen. Es sind alles nur 1 Monat Laufzeit Verträge. Strom wird nur von Gewerbe Kunde genutzt. 1....
  2. Übernahme von Bodenfliesen bei Auszug

    Übernahme von Bodenfliesen bei Auszug: Hallo Forum, muss ein Vermieter Bodenfliesen, die ein Mieter bei Einzug selber verlegt hat, bei Auszug in jedem Fall hinnehmen, wenn im...
  3. Mieter hat beim Auszug Tür demoliert. Versicherung zahlt nur anteilig

    Mieter hat beim Auszug Tür demoliert. Versicherung zahlt nur anteilig: Hallo, ein Mieter hat beim Auszug eine Wohnungeingangstüre demoliert. Musste ersetzt werden. Seine Versicherung zahlt diese Türe nur anteilig....
  4. Leidiged Thema: Wandfarbe Auszug

    Leidiged Thema: Wandfarbe Auszug: Guten Tag allerseits, Folgende Situation: Wir sind vor etwa 18 Monaten in eine Wohnung gezogen, bei der der Vermieter vor unserem Einzug...
  5. Auch Frauen müssen bei Auszug renovieren

    Auch Frauen müssen bei Auszug renovieren: Enthält der Mietvertrag eine gültige Renovierungsverpflichtung muss der Mieter die sog. „Schönheitsreparaturen“ in gewissen Abständen – spätestens...