Marklercourtage vom Finazdienstleister absetzbar?

Diskutiere Marklercourtage vom Finazdienstleister absetzbar? im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Ich bin Hauseigentümer und wohne in meinem Haus, in dem ich auch noch zwei weitere Wohnungen darin vermiete. Im letzten Jahr ist der Zeitraum für...

  1. Ingkli

    Ingkli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2019
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin Hauseigentümer und wohne in meinem Haus, in dem ich auch noch zwei weitere Wohnungen darin vermiete. Im letzten Jahr ist der Zeitraum für den Finanzierungskredit für den damaligen Hausneubau bei der Bank ausgelaufen. Um eine möglichst gute/günstige Anschlussfinanzierung zu finden, habe ich einen Finanzdienstleister damit beauftragt. Nach erfolgreicher Kreditvermittlung hat der Vermittler seine Courtage/Gebühr dafür in Rechnung gestellt. Meine Frage ist jetzt: "Ist diese Rechnung des Finanzdienstleisters, sind diese Kreditvermittlungsgebühren im Rahmen der Ermittlung der Kosten aus Vermietung und Verpachtung für das FA mit anrechenbar?
     
  2. Anzeige

  3. #2 immobiliensammler, 13.01.2019
    immobiliensammler

    immobiliensammler Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2015
    Beiträge:
    4.958
    Zustimmungen:
    3.077
    Ort:
    bei Nürnberg
    a) Welcher Finanzdienstleister wird bitte vom Darlehensnehmer bezahlt? Alle Finanzmakler die ich kenne kriegen ihre Provision vom Kreditgeber!
    b) Konkrete Steuerberatung ist den Steuerberatern vorbehalten und hier im Forum verboten
    c) Daher ganz allgemein: Werbungskosten für die vermieteten Wohnungen sind in der Anlage V anzugeben. Wenn die Kreditzinsen abzugsfähig sind, warum sollen dann die Kreditvermittlungsgebühren nicht auch absetzbar sein? Wenn im gleichen Haus auch eine Wohnung selbstgenutzt wird und das Darlehen auch dafür da ist dann muss eben entsprechend aufgeteilt werden.
     
    taxpert gefällt das.
Thema:

Marklercourtage vom Finazdienstleister absetzbar?

Die Seite wird geladen...

Marklercourtage vom Finazdienstleister absetzbar? - Ähnliche Themen

  1. Absetzbarkeit der Schuldzinsen abhängig vom Grundschuldeintrag?

    Absetzbarkeit der Schuldzinsen abhängig vom Grundschuldeintrag?: Hallo, es soll eine ETW fremdfinanziert und vermietet werden. Ein selbstbewohntes, abbezahltes Eigenheim ist vorhanden. Für das Eigenheim ist...
  2. Absetzbarkeit von Modernisierungskosten im 1 Jahr

    Absetzbarkeit von Modernisierungskosten im 1 Jahr: Hallo Zusammen, ich habe spontan in 2018 eine Wohnung gekauft und vermiete diese an einen nahen Verwandten. Da ich meine Steuern bisher immer...
  3. Erwerb einer ETW, Absetzbarkeit von Ausgaben

    Erwerb einer ETW, Absetzbarkeit von Ausgaben: Hallo, ich bin neu hier im Forum und weiß nicht, wie ich einen neuen Beitrag erstelle, daher poste ich meine Frage hier und freue mich auf Eure...
  4. Neues Darlehen aufnehmen, absetzbar?

    Neues Darlehen aufnehmen, absetzbar?: Hallo allerseits Ich möchte mein jetziges Darlehen komplett sondertilgen (50.000€), also auflösen, bei ner neuen Bank dann eine gewisse...
  5. Mutter verstorben , Renovierung absetzbar ?

    Mutter verstorben , Renovierung absetzbar ?: Meine Mutter bewohnte in unserem ZFH die über uns liegende Wohnung. Beim Einzug meiner Eltern vor 20 Jahren haben sie die Renovierung aus eigener...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden