Massiver starker Baulärm mit Erschütterung ohne Vorankündigung

Dieses Thema im Forum "Themen aus unserem Portal" wurde erstellt von LoseMyName, 22.10.2015.

  1. #1 LoseMyName, 22.10.2015
    LoseMyName

    LoseMyName Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich bin Nachtsarbeiterin und bin froh tagsüber ein bisschen zu schlafen. Ich nutze die Morgenszeit-Mittagszeit dafür. Heute wurde ich mit starken massiven Erschütterungen aus dem schlaf gerissen. Und der Lärm, davon will ich gar nicht reden... Man kann sich kaum noch in der Wohnung unterhalten, so haben wir erstmal das Auto geschnappt und rausgefahren .. Ich sehe keine Bauarbeiter, sondern nur die Nachbarn die sich seit 2 Jahren nie blicken lassen haben. Auf einmal machen die da eine komplette Renovierung. Müssen die so was nicht ankündigen ? Sie lassen auch noch so schön die Haustür auf, damit ja der ganze Lärm verstärkt wird. Fenster können auch nicht aufgemacht werden, da sie ja wegen dem Staub Fenster aufhaben müssen :/

    Was kann ich dagegen tun falls sich das über Tage hinauszieht ? Vermieter informieren? Vorbei ich sagen muss, der Vermieter ist nur 2x die Woche im Büro und reagiert auf keine Anrufe oder Briefe. Und wenn man dort ist, ist nur die Sekretärin da, die von nichts eine Ahnung hat. Muss ich das hinnehmen ?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    1.267
    Zustimmungen:
    320
    Ort:
    Berlin
    Was genau meinst du denn mit "hinnehmen"? Soll dein Nachbar wenn er Stemmarbeiten mit Hammer und Meißel ausführt, den Daumen zwischenhalten, damit es nicht so laut ist?
    Sind die Arbeiten überhaupt im selben Haus?
     
  4. #3 Aktionär, 22.10.2015
    Aktionär

    Aktionär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.06.2013
    Beiträge:
    1.219
    Zustimmungen:
    105
    Ort:
    NRW
    @AJ1900: Da LoseMyName von NAchbarn spricht, die Türen und Fenster offen lassen gehe ich mal davon aus, dass es sich um das Nachbargebäude handelt. Dass lange erstmal nichts passiert ist klingt für mich so, als habe man sich für die radikalen Umbaumassnahmen erstmal eine Baugenehmigung geholt. Das kann ja bekanntlich dauern. Und nun geht´s los.

    @LoseMyName: Im ersten Schritt würde ich mal schauen, ob denn ein "Baustellenschild" angebracht wurde. I.d.R. DIN A4 Größe, mittig mit rotem Punkt versehen, dass gut sichtbar anzubringen ist (meist im Fenster zur Straße hin). Da sollte die Maßnahme erläutert und auch der Bauherr genannt sein. Wenn Du die Infos hast kannst Du weitersehen.
     
  5. Nanne

    Nanne Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2014
    Beiträge:
    4.358
    Zustimmungen:
    735
    Fenster.nicht aufgemacht werden da sie ja Fenster.......aufhaben müssen. Was nun.
    Was würdest Du tun, wenn neben Deiner Wohnung ein Haus gebaut wird? Vielleicht Mietminderung, mehr nicht. Und solltest Du vor Einzug in die Wohnung schon gewußt haben, daß gebaut wird hast Du keinen Minderungsgrund.
    Handwerker arbeiten i.d.R. von 8-12, eine Stunde Pause und weiter geht's bis 16/17 Uhr. Ich kenne kein Gesetz was dagegen spricht.

    In Deinem Fall mag die Sachlage eine andere sein.
     
  6. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.392
    Zustimmungen:
    1.418
    Ort:
    Mark Brandenburg
    Du bist nicht gerade ca. Mitte 50, blond und wohnst im 1.OG mir gegenüber?
    Wenn ja: Deine Nachbarin, die du sonst nicht siehst, weil sie wie die meisten Menschen ihren Aktionshöhepunkt hat, wenn du schläfst ist zum 15. dieses Monats ins Altersheim gezogen. Die "Erschütterungen" stammen von einem Bosch-Hammer mit dem die Fliesen in Bad und Küche entfernt werden, die werden damit wahrscheinlich noch diese Woche fertig. Die Tage zuvor wurde der textile Bodenbelag in Wohnzimmer und Schlafzimmer entfernt. Das säuselnde Geräusch ist die parallel laufende Schleifmaschine für deren Boden.
    Die Jungs machen den Krach nicht um dich zu ärgern, sondern um fertig zu werden, die haben noch deutlich Programm. Und nein die machen das nicht zu der Uhrzeit um dich beim Schlafen zu stören, sondern weil das die normalen Arbeitszeiten sind und so die wenigsten Leute gestört werden. Gut das gilt nun für dich, wie auch die Rentnerin unter und die schräg über dir weniger, aber der Rest ist um die Zeit selbst auf Arbeit und bekommt fast nix mit.
    Die Haustür bleibt auf, weil mit 2x40kg (Zement) auf dem Buckel eine Klinke ein echtes Hindernis ist und die Fenster weil du sonst wirklich im Staub erstickst und dir die Suppe eh schon läuft.
    Spezielle Ankündigungspflichten für solcher Arbeiten sind mir nicht bekannt, Baugenehmigungen braucht man dafür auch nicht.
    Du kannst auf die Ruhezeiten verweisen, diese findest du in den Rechtsquellen deiner Stadt/Gemeinde. Spoiler: die bringen dir nichts. Für Nacht- und Schichtarbeiter gibt's da keine Sonderrechte sondern Ohropax. Meine Nachtarbeitszeiten waren 22-7 Uhr (Tanke), heute arbeite ich nachts wenn mir danach ist. Schlafen wird eh überbewertet. 24h Schlafentzug wirken sich nicht stärker aus als 1 Promille Alk im Blut.



    PS: OK , deine Vermieterbeschreibung passt so gar nicht. Aber der Rest zu gut.
     
    ImmerPositiv, Aktionär, Akkarin und 3 anderen gefällt das.
  7. #6 ImmerPositiv, 26.10.2015
    ImmerPositiv

    ImmerPositiv Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.10.2015
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    320
    Uiiiii ..... Das wäre ja der absolute Hammer wenn hier Mieter TE auf seinen Vermieter trifft. :-))) Respekt.

    Aber super wenn dann gleich der Austausch gleich stattfinden kann :-)

    ich meine aber auch das man durchaus erstmal das Gespräch suchen sollte mit dem VM so hat man entsprechende Informationen und könnte evtl. auch zusammen schauen ob es nicht eine Lösung gibt ;-))) ansonsten ist es nunmal so dass es etwas lauter werden kann wenn eine Whg saniert werden muss (kommt bei uns in den Häusern auch vor, sobald jmd. auszieht bzw. ausgezogen ist wird/wurde die entsprechende Whg. Komplett saniert und modernisiert) die Mieter vorzeitig darüber in Kenntnis gesetzt und wir versuchen auch so schnell wie möglich , gerade lärmende Arbeiten , fertig zu bekommen.... Alllerdings ist es oft schwierig jedem Mieter gerecht zu werden....

    Für baumassnahmen die eine Baugenehmigung erfordern , da muss eine Genehmigung vom Bauuordnungsamt vorliegenund das sieht man an dem weissen Blatt mit dem roten Punkt wo auch der Bauherr drauf versehen ist, dieser Zettel / Genehmigung muss sichtbar angebracht werden

    LG
     
Thema: Massiver starker Baulärm mit Erschütterung ohne Vorankündigung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. baulärm ohne vorankündigung

Die Seite wird geladen...

Massiver starker Baulärm mit Erschütterung ohne Vorankündigung - Ähnliche Themen

  1. Massive Beschädigung des Parketts

    Massive Beschädigung des Parketts: Guten Tag! Ich habe ein Problem mit meinen Mietern in einer Eigentumswohnung. Ich habe die Wohung vor 7 Jahren gekauft und da befand sie sich in...
  2. Zwei gleiche Wohnungen, stark unterschiedliche Mieten

    Zwei gleiche Wohnungen, stark unterschiedliche Mieten: Hallo zusammen, folgende Situation möchte ich euch schildern: Ich baue ein 2-Familien-Haus. Die Wohnungen im EG sowie DG werden etwa die gleiche...
  3. Kernsanierung in der Nachbarwohnung - Vorankündigung? Arbeitszeiten? Mietminderung?

    Kernsanierung in der Nachbarwohnung - Vorankündigung? Arbeitszeiten? Mietminderung?: Hallo liebe Forumsmitglieder, es besteht folgende Situaton: Das Haus in dem ich Mieterin bin wird am 1.10. dem neuen Käufer übergeben. Die...
  4. Mietminderung bei Baulärm - zeitliche Aufstellung der Lärmbelästigung?

    Mietminderung bei Baulärm - zeitliche Aufstellung der Lärmbelästigung?: Hallo, liebes Forum, ich bin Mieter und möchte die Miete wegen Baulärm mindern. Reicht es da aus, wenn ich z. B. schreibe : vom 01.03. bis...
  5. Mietminderung wegen evtl. Baulärm?

    Mietminderung wegen evtl. Baulärm?: Hallo, ich habe gestern gesehen, dass ein Mieter die Miete gekürzt hat. Es fehlen 117€. Wir renovieren gerade das Treppenhaus. Baulärm ist von 7...