Mehr Steuern bei Zweitwohnung?

Diskutiere Mehr Steuern bei Zweitwohnung? im Steuer - Vermietung und Verpachtung Forum im Bereich Finanzen; Da ich beruflich längere Zeit in Köln wohnen werde, ist meine Überlegung mir eine Zweitwohnung zu zulegen. Habe aber die Info erhalten, dass ich...

  1. #1 steffenglockner, 20.06.2013
    steffenglockner

    steffenglockner Gast

    Da ich beruflich längere Zeit in Köln wohnen werde, ist meine Überlegung mir eine Zweitwohnung zu zulegen. Habe aber die Info erhalten, dass ich bedeutend mehr Steuern zahlen muss. Kann mir das fast nicht vorstellen, ist das auch so??
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GJH27, 20.06.2013
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.2013
    GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    414
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Viele Kommunen erheben* eine Zweitwohnungssteuer, dafür ist es egal, ob die Wohnung Eigentum oder gemietet ist. Soviel ich weiß, liegt diese Steuer bei rund 10 % der (theoretischen) Kaltmiete.

    * wenn man mit einem Zweit- bzw. Nebenwohnsitz dort gemeldet ist
     
  4. #3 mollygrew, 20.06.2013
    mollygrew

    mollygrew Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2012
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    3
    Hallo Steffenglockner

    Köln erhebt keine Zweitsteuer wenn die Wohnung beruflich bedingt ist.
    Gucks't Du hier
     
  5. GJH27

    GJH27 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    1.271
    Zustimmungen:
    414
    Ort:
    Nordostoberfranken
    Vorsicht, genau lesen: das ist nicht grundsätzlich so! Zitat aus der von Dir verlinkten Seite: keine ZWS wird erhoben...

    "für aus beruflichen Gründen gehaltene Wohnungen eines nicht dauernd getrennt lebenden Verheirateten, beziehungsweise Lebenspartners, dessen eheliche, beziehungsweise lebenspartnerschaftliche Wohnung sich in einer anderen Gemeinde befindet. Voraussetzung ist, dass sich dieser überwiegend im Stadtgebiet aufhält und die eheliche beziehungsweise die lebenspartnerschaftliche Wohnung die Hauptwohnung ist. Als berufliche Gründe gelten auch solche Tätigkeiten, die zur Vorbereitung auf die eigentliche Erwerbstätigkeit erforderlich sind (wie beispielsweise Studium, Lehre, Ausbildung, Volontariat)."
     
  6. #5 ulrichschreiber, 24.06.2013
    ulrichschreiber

    ulrichschreiber Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Zweitwohnung

    Hallo steffenglockner,
    vielleicht sucht du dir die passende Kommune erstmal aus, muss es denn direkt in Köln sein? Es gibt auch Hotels, die relativ preiswert für einen längeren Zeitraum vermieten.
    Gruß ulrichschreiber
     
  7. #6 steffenglockner, 25.06.2013
    steffenglockner

    steffenglockner Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Zweitwohnung

    Ich denke mal, dass ich mir wohl erstmal Informationen einholen sollte. Habe echt kein Bock auch noch zusätzlich Steuern zu zahlen.
    Aber erstmal Danke für eure Antworten....
    Gruß Steffen Glockner
     
  8. #7 ulrichschreiber, 26.06.2013
    ulrichschreiber

    ulrichschreiber Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    22.06.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Zweitwohnung

    Hallo steffenglockner,
    besuche doch mal eine kompetente Steuerkanzlei in Köln, dann biste auf jeden Fall abgesichert. Denn Tipps von Laien bringen wirklich nix. Damit sind nicht die Postings in diesem Forum gemeint.
    Gruß ulrichschreiber
     
Thema: Mehr Steuern bei Zweitwohnung?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. http:www.vermieter-forum.comsteuer-vermietung-verpachtung14531-mehr-steuern-zweitwohnung.html#post111378

    ,
  2. zweitsteuer im eigenheim

    ,
  3. Steuer Nebenwohnsitz Köln

    ,
  4. zweitwohnungssteuer zweifamilienhaus,
  5. zweitwohnung,
  6. zweitwohnung zuschuss steuern
Die Seite wird geladen...

Mehr Steuern bei Zweitwohnung? - Ähnliche Themen

  1. Hausverwaltung in der Immobilienwirtschaft - Lehrgang von der Steuer absetzen

    Hausverwaltung in der Immobilienwirtschaft - Lehrgang von der Steuer absetzen: Hallo zusammen, da ich noch nicht die Erfahrung habe mit Abrechnung Vermietung etc würde ich gerne einen Lehrgang bei der IHK besuchen. Frage ist...
  2. Mieter braucht neuen Herd und möchte dazuzahlen - wie steuerlich korrekt abrechnen?

    Mieter braucht neuen Herd und möchte dazuzahlen - wie steuerlich korrekt abrechnen?: Hallo liebe Forumsmitglieder, mein Mieter benötigt einen neuen Herd. Normalerweise würde ich den Herd kaufen, einbauen lassen - fertig. Aber, mein...
  3. Dringend Software gesucht! Ich weiß bereits viel diskutiert aber nicht mehr ganz aktuell.

    Dringend Software gesucht! Ich weiß bereits viel diskutiert aber nicht mehr ganz aktuell.: Hallo alle zusammen, ich habe 9 WE in 2 MFH und bislang eine Hausverwaltung. Es gibt allerdings unüberwindbare Differenzen, wie es immer so schön...
  4. Mehrere Fragen wegen Vermieterwechsel

    Mehrere Fragen wegen Vermieterwechsel: Unsere Situation ist ein wenig komplizierter als bei den Meisten anderen, daher würde ich gerne mal eure Meinung hören. Meine Frau und ich wohnen...
  5. Nicht bezahlte Rechnung - steuerlich abschreiben?

    Nicht bezahlte Rechnung - steuerlich abschreiben?: Wie in einem anderen Thread geschrieben, haben sich meine Mieter "verabschiedet" und mir durch Beschädigungen und Müllablagerungen Arbeit und...