Mehrere Makler und eine Wohnung

Dieses Thema im Forum "Makler" wurde erstellt von sinsa, 08.01.2010.

  1. sinsa

    sinsa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    mein Freund und ich sind derzeit sporalisch auf der Suche nach einer größeren Wohnung.
    Da wir schon mehrer Objekte sind wie auch Makler namentlich kennengelernd haben,ist uns aufgefallen das es zu einem Wohnobjekt ungelogen 3 Makler gibt,mit jeweils unterschiedlichen Mieten. :?
    Ist sowas von dem Vermieter eigendlich Rechtens??
    Der Vermieter schließt doch mit dem Makler einen Vertrag ab,oder nicht??
    Könnt Ihr mir ein wenig Licht ins dunkle bringen?und soll ich den Maklern das erzählen?


    Liebe Grüße

    Sinsa
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    doch, ein Vertrag wird abgeschlossen. Selten ein Alleinauftrag, häufiger ein Vermittlungsauftrag. Der Vermieter darf weiterhin einen Mieter suchen, ebenso darf er mehrere Makler einsetzen. Wer zuerst vermittelt, bekommt die Prov. die anderen gehen leer aus. Wenn die Miete falsch angegeben ist, dann kommt es darauf an. Im Vertrag steht dann die eigentliche Miete. Bist du mit diesem Betrag nicht einverstanden, weil dir ein niedrigerer Betrag genannt wurde, dann ist das ebenfalls Pech für den Makler.

    Makler vermitteln Verträge, sonst nix. Keine Infos über Nachbarn oä.

    Wenn du schon mehrere Makler an dem Objekt kennengelernt hast, dann nimm doch einfach den billigsten...
     
  4. sinsa

    sinsa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich danke dir für Deine schnelle Antwort:-)

    Sinsa
     
  5. #4 lostcontrol, 09.01.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.629
    Zustimmungen:
    843
    also jedes mal wenn ich eine anzeige online stelle, melden sich ZIG makler, die die wohnung gerne vermitteln würden - natürlich ohne dass irgendwelche kosten für mich entstehen.
    ich kann mir durchaus vorstellen dass so 'ne situation auch dadurch zustande kommt, dass ein vermieter dieses angebot von mehreren maklern annimmt.
    dann existieren natürlich auch keine verträge zwischen vermieter und makler.
    wie es allerdings zu verschiedenen miethöhen kommt ist mir dann ein rätsel - das kann ich mir nur erklären indem ein vermieter da unterschiedliche preisangaben gemacht hat, warum auch immer (neukalkulation, zwischendurch beschlossene zusätzliche modernisierungsmaßnahmen, unsicherheit, hoffnung dass die wohnung eher "weggeht" wenn sie billiger ist usw.).
    für rechtswidrig halte ich das nicht - höchstens für ein schlechtes zeichen was die geschäftstüchtigkeit des vermieters angeht (bzw. dessen rechenkünste).
     
  6. sinsa

    sinsa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ich fand das eher suspekt und schreckt mich auch ehrlich von der Wohnung ab,da ich ja im Endfeld mit dem Vermieter zutuen hab.
    Zudem denke ich ,daß es mitunter der Grund ist,warum die Wohnung schon solange leer steht.
    Mir tuen in dem Fall einfach nur die Makler leid,die sich da so eine Mühen geben...Zumal der Vermieter wohl jedem Makler eine andere Info gibt,warum sich das mit der Besichtigung immer wieder verzögert.Da der Schlüssel zu dem Objekt beim Vermieter liegen.

    Ich bedanke mich rechtherzilich für die ausführliche Info :o

    Mit freundlichen Grüßen

    Sinsa
     
  7. #6 lostcontrol, 09.01.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.629
    Zustimmungen:
    843
    woher weisst du dass die wohnung leersteht?

    woher weisst du das?
    ich hab auch mit schöner regelmässigkeit probleme besichtigungstermine zu vereinbaren, gerade WEIL die wohnungen bei mir ja immer noch vermietet sind, wenn ich neue mieter suche. selbst wenn ich schlüssel zu den wohnungen hätte (hab ich natürlich nicht) könnte ich ja nicht einfach so beliebig termine machen und mit interessenten da reinspazieren wie ich lustig bin.
    aktuell operiere ich schon seit heiligabend rum um endlich einen termin mit der mieterin für besichtigungen machen zu können - erst war sie verreist (verständlich über die feiertage), dann ist sie natürlich tagsüber bei der arbeit usw.

    wenn eine wohnung leersteht ist es sehr viel einfacher besichtigungstermine zu machen.
    drum tippe ich in deinem fall drauf, dass die wohnung aktuell noch vermietet ist - da hat man's halt manchmal schwer mit den terminen, und wenn's dann regelmässig verzögerungen gibt und immer wieder andere begründungen warum's aktuell nicht geht, dann wird man dem makler gegenüber auch nicht mehr sagen können als das, was sache ist, z.b. "mieterin verreist" / "mieterin tagsüber bei der arbeit" / "mieterin erkrankt" usw.

    loschdi
    (die grad vor sich hinrotzelt aber trotzdem morgen den besichtigungstermin durchziehen wird - wer weiss wann's das nächste mal klappt)
     
  8. sinsa

    sinsa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Also,ich weiß es daher..da man es an Bilder gesehen hat und zweitens weil wir schon dran vorbei gefahren sind,da wir wissen um welche Wohnung es sich handelt^^
    Wäre ich mir nicht sicher,hätte ich es nicht geschrieben ;)
    Es wäre natürlich möglich,daß jeder Makler uns was anderes erzählt,so ist es ja nicht...
    Also wg-Besichtungstermine ist es bei uns einfach,da wir beide Urlaub haben und uns den Zeiten anpassen können^^
    hat ja bei jeder anderen Wohnung immer geklappt,nur nicht bei dieser^^
    Ich sag ja nicht,daß jeder Vermieter so ist,bis jetzt hatte ich nie großartig Ärger;)
    Es geht mir hier ja auch nicht darum den Vermieter schlecht zumachen um Gotteswillen,aber ich fand es äußerst seltsam,das ist alles^^


    Sinsa
     
  9. #8 Kitzblitz, 09.01.2010
    Kitzblitz

    Kitzblitz Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    27.09.2009
    Beiträge:
    993
    Zustimmungen:
    0
    Vielleicht hat der Vermieter Urlaub und lungert nicht daheim rum, sondern lässt die Gläser auf Malle krachen :bier . Der Vermieter kann auch krank sein und deshalb keine Termine wahrnehmen. Erklärungen gibt es viele.

    Vielleicht fallt ihr bei den Maklern als potentielle Mieter bereits schon aus der Vorauswahl ? Solche Gründe werdet ihr aber i.d.R. nicht erfahren, da andere Gründe vorgeschoben werden.

    Wenn eine Wohnung schon länger Leerstand hat, düfte etwas damit nicht stimmen. Da wäre ich sehr sehr aufmerksam. Wohnungszustand, Nachbarschaft, Vermieter, Miete/Nebenkosten zu hoch ...
     
  10. #9 lostcontrol, 09.01.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.629
    Zustimmungen:
    843
    also ich nehme auch grundsätzlich bilder von der leeren wohnung, wenn ich inseriere.
    das hat zwei gründe:
    1.) man DARF garnicht so ohne weiteres bilder verwenden, auf denen gegenstände der mieter zu sehen sind, dafür braucht man die ausdrückliche genehmigung der jeweiligen mieter. abgesehen davon ist bekannt dass es mittlerweile einbrecher gibt, die sich ihre zielobjekte auf immo-seiten aussuchen (wurde mir direkt so von der kripo gesagt).
    2.) bilder der leeren wohnung sind einfach objektiver als wenn sie zugestellt ist mit möbeln.

    also ich kann von außen nicht beurteilen ob eine wohnung bewohnt bzw. vermietet ist oder nicht. unser eines mietshaus sieht auch regelmäsig unbewohnt aus, weil's da a) mieter gibt die auf vorhänge verzichten und b) mieter die sehr viel unterwegs sind. fall c) dass es sich um zweitwohnungen handelt haben wir zwar nicht, aber das wär auch noch 'ne möglichkeit warum man einer wohnung von außen nicht ansieht ob sie leersteht oder vermietet ist.

    also ich hatte auch schon arbeitslose mieter oder mieter, die von zuhause aus gearbeitet haben - bei denen ist's natürlich wesentlich einfacher einen besichtigungstermin zu vereinbaren...
    es hängt ja nun nicht nur davon ab, wann die interessenten zeit haben, sondern auch davon, wann der aktuelle mieter zeit hat und wann der/diejenige, die die wohnung "vorführt" zeit hat. das ist halt nicht immer ganz einfach, erst recht nicht wenn beide berufstätig sind.

    wie gesagt - es muss nicht sein dass der vermieter daran schuld ist.
    kannst ja mal schauen wie oft das thema "besichtigungstermine" hier im forum auftaucht...
    bei meiner ausziehenden mieterin liegt's einfach nur an den arbeitszeiten und daran dass sie "zwischen den jahren" halt verreist war, ansonsten ist sie ja absolut kooperativ, aber da gibt's halt auch ganz andere fälle, leider.
    hatte ich auch schon, dass sich mieter quergestellt haben wegen besichtigungen, aber bisher konnte ich sie alle per gesetzestext (und entsprechenden schadensersatzandrohungen) überzeugen dass sie besichtigungen ermöglichen MÜSSEN.

    aber wenn ihr schon wisst wo die wohnung ist (und somit wohl auch wer der vermieter ist), warum wendet ihr euch nicht einfach direkt an ihn?
    ein makler erzählt dir ja auch nur irgendwas, ich würd da einfach mal direkt anfragen.
     
  11. sinsa

    sinsa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Nabend^^
    Also,die Wohnung ist def.leer stehend,da wir von außen reinschauen konnten^^
    Den Vermieter kenn ich selber NICHT,sonst hätte ich Ihn auch schon selber danach gefragt,da kenn ich nichts..grins...
    Ich denke mal nicht in diesem Fall,daß die Makler uns was erzählt haben,einfach nur so..wir sollen ja Termine kriegen...und haben ja auch schon von 2 Makler einen für nächste Woche bekommen,aber darum ging es mir ja letztendlich auch nicht,sondern nur..das es halt soviele Makler für eine Wohnung gibt,mit jeweils verschiedenen Angaben.
    Aber da es rechtens ist,wie ich hier aufgeklärt worden bin...ist das Thema für mich erledigt^^

    Liebe Grüße

    Sinsa
     
  12. #11 lostcontrol, 09.01.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.629
    Zustimmungen:
    843
    oooooooooooooooooch - brauchste tipps rauszufinden wem das haus gehört?
    jetzt ernsthaft: das ist wirklich einfach...

    na logisch! die wollen ja geld verdienen, die makler.
    sonst könnten sie euch ja gleich die telefonnummer der vermieter geben, damit ihr euch selbst drum kümmert.

    mein tipp:
    solange du bei keinem makler unterschrieben hast, kontaktiere einfach selbst den vermieter.
     
  13. sinsa

    sinsa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Naja,wäre ne Idee das über den Vermieter zumachen^^
    Und wie bekommt man sowas raus?
    Andersrum weiß ich nicht,ob es dann fair den Maklern gegenüber ist;)
    Aber man könnte ja zumindes nach der regulären Miete frage,wäre nett wenn Du mir da ein paar Tipps zukommen lassen könntest... :wink

    Liebe Grüße

    Sinsa
     
  14. #13 lostcontrol, 09.01.2010
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.629
    Zustimmungen:
    843
    ich würd mal damit anfangen, die nachbarn zu fragen.
    wenn die vermieter selbst im haus wohnen reicht ein blick ins einwohnerbuch (ältere ausgaben können da manchmal zusätzlich hilfreich sein).
    wenn das noch nicht reicht gibt's auch noch andere möglichkeiten. normalerweise reicht das aber schon.

    hast du verträge mit ihnen abgeschlossen?
    klar ist das kritisch. aber wenn die situation so ist, wie von mir oben beschrieben, dann sollte das kein problem sein.
     
  15. sinsa

    sinsa Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Guten Morgen^^
    Nein,ich habe keine Verträge mit den Makler geschllossen.
    Denn eigendlich möchte eh lieber von Privat mieten,da die Kosten schon heftig sind...
    Danke für deine Tipps,werde es mal so versuchen^^
    Wünsche einen schönen Sonntag..

    MfG

    Sinsa
     
Thema: Mehrere Makler und eine Wohnung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. eine wohnung mehrere makler

    ,
  2. zwei makler eine wohnung

    ,
  3. Eine Wohnung zwei makler

    ,
  4. mehrere makler,
  5. mehrere makler eine wohnung,
  6. Vermietung mehrere Makler,
  7. mehrere makler ein objekt,
  8. wohnung von mehreren maklern angeboten,
  9. mehrere makler für eine wohnung,
  10. zwei makler für eine wohnung,
  11. wohnung mehrere makler,
  12. wohnung bei mehreren maklern,
  13. wohnung vermieten mehrere makler,
  14. 1 wohnung mehrere makler,
  15. 2 makler für eine wohnung,
  16. wohnung zwei makler,
  17. immobilie bei mehreren maklern,
  18. eigentumswohnung mehrere Makler,
  19. wohnung von zwei maklern angeboten,
  20. zwei makler wohnung,
  21. mietwohnung mehrere makler,
  22. mehrere makler bei mietwohnung,
  23. verschiedene maklerfirmen bei einer wohnung wer bekommt mietvertrag,
  24. wohnung verschiedene makler,
  25. eine wohnung von drei verschiedenen maklern
Die Seite wird geladen...

Mehrere Makler und eine Wohnung - Ähnliche Themen

  1. Licht in der Wohnung - Mieter vor Ende der K-Frist ausgezogen

    Licht in der Wohnung - Mieter vor Ende der K-Frist ausgezogen: Guten Abend in die Runde, mich beschäftigt folgende Frage: Wer muß für die Beleuchtungsmöglichkeit sorgen wenn der Mieter vor Vertragsende...
  2. Unterliegende Wohnung durch Wasser beschädigt

    Unterliegende Wohnung durch Wasser beschädigt: Ich habe meine Mietwohnung an Dritten für einen Monat überlassen (1.11-1.12). Als ich zurückgekommen war, habe ich diesen Brief gefunden: picload...
  3. normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung

    normale Wohngeräusche - Angebliche Lärmbelästigung von unserer Wohnung: Hallo, ich hätte gern mal gerne Eure Meinung zu folgendem Sachverhalt gehört: Mein Lebensgefährte und ich wohnen seit 1999 in der Dachwohnung...
  4. Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?

    Wohnung in einem Fertighaus kaufen oder lieber nicht?: Hallo zusammen, ich bin ein stiller Mitleser in diesem Forum. Ihr habt mir schon bei der ersten Wohnung geholfen und deshalb wollte ich wieder...
  5. Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?

    Wie oft sollten die elektrischen Leitungen usw einer Wohnung überprüft werden?: Wie oft muss eine Wohnung vom Elektriker überprüft werden? Wir wollten eine Herddose neu befestigt lassen, der Elektriker hat einen Aufkleber auf...