Mehrfamilienhaus mieterfrei verkaufen

Diskutiere Mehrfamilienhaus mieterfrei verkaufen im Räumungsklage Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Mein sanierungsbedürftiges 10-Fam-Haus will ich verkaufen. Der Kaufinteressent will jedoch das Haus nur ohne Mieter kaufen. Die Mieterstruktur...

  1. #1 motzman, 23.10.2008
    motzman

    motzman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Mein sanierungsbedürftiges 10-Fam-Haus will ich verkaufen.
    Der Kaufinteressent will jedoch das Haus nur ohne Mieter kaufen. Die Mieterstruktur ist international, bekommen Mietzuschuss, bzw. Geld von der Arge und wohnen teilw.
    schon 10 Jahre in dem Haus. 2 Mieter haben gar keine Mietverträge.
    Hatte das Haus vor 8 Jahren gekauft. Es soll eine Kernsanierung vorgenommen werden, Sanitär, Gas, Wasser usw.
    Mit welcher Begründung kann ich den Mietern kündigen?
    Kann man wegen dringender Sanierung kündigen?
    Ist es einigermaßen realistisch, wenn ich 7 Monate bis zur Hausübergabe einplane?
    über Tipps würde ich mich riesig freuen.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 23.10.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.849
    Zustimmungen:
    935
    du brauchst einen gültigen kündigungsgrund.
    siehe dazu links in der liste "mieter portal menü" den punkt "vermieterkündigung".
    ansonsten wird das nichts mit dem kündigen...

    die 7 monate sind definitiv in jedem fall unrealistisch.
     
  4. #3 pragmatiker, 23.10.2008
    pragmatiker

    pragmatiker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2007
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    0
    bieten sie den mietern geldzahlungen an gegen unterschrift einer auflösungsvereinbarung. das dürfte der effektivste weg sein. kündigen zwecks verkauf ist grundsätzlich nicht möglich.

    wg. mangelnder wirtschaftlicher verwertbarkeit steht zwar im BGB, im wahren leben aber wohnen die meisten richter leider im wirtschaftlichen elfenbeinturm und finden einbussen von mehreren 10000 euro keinen "wesentlichen nachteil für den vermieter".
     
  5. #4 motzman, 24.10.2008
    motzman

    motzman Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2008
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pragmatiker, wissen Sie wo ich so einen Auflösungsvertrag als Muster finde, damit ich weiss was rein muss und was draussen bleiben muss.
    hab auch ne Mailadresse: motzman@freenet.de

    Grüße von Motzman
     
Thema: Mehrfamilienhaus mieterfrei verkaufen
Die Seite wird geladen...

Mehrfamilienhaus mieterfrei verkaufen - Ähnliche Themen

  1. Investitionsüberlegungen für ein Mehrfamilienhaus mit 24 WE

    Investitionsüberlegungen für ein Mehrfamilienhaus mit 24 WE: Sehr geehrter Community, ich hab aktuell ein Angebot für ein Mehrfamilienhaus mit 24 WE auf dem Tisch liegen und bin am überlegen dieses zu...
  2. Verkauf einer vermieteten Wohnung - Fragen

    Verkauf einer vermieteten Wohnung - Fragen: Hallo wir möchten unsere Eigentumswohnung, die seit ungefähr 18 Jahren immer wieder vermietet war verkaufen.Wenn der Käufer nun unseren ehemaligen...
  3. Sympathiegeschäft - Verkäufer ist psychisch "gestört"

    Sympathiegeschäft - Verkäufer ist psychisch "gestört": Servus, brauche aus aktuellem Anlass wieder euren schlauen Rat. Hintergrund: Der Nachbar meiner selbstgenutzten ETW (er ist ebenfalls...
  4. Mehrfamilienhaus **neubau**

    Mehrfamilienhaus **neubau**: Hallo, ich hab vor ein mehrfamilienhaus zu bauen und darin 6 wohnungen zu bauen. Da steht momentan noch ein altes haus was zuerst abgerissen...
  5. Heizkostenverteiler im Hausflur eines Mehrfamilienhauses?

    Heizkostenverteiler im Hausflur eines Mehrfamilienhauses?: Hallo zusammen, wir wohnen zur Miete in einem Neubau mit 10 Wohnungen. Das Haus ist vollständig per Fußbodenheizung beheizt, in jeder Wohnung ist...