Meinen Vater in d.Wohnung anmelden

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von szaman14, 30.10.2007.

  1. #1 szaman14, 30.10.2007
    szaman14

    szaman14 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,
    Ich habe eine brennende Frage:
    Ich wohne mit meiner Freundin in einer 2-Zi.-Whg.(ca.51 qm) in Berlin.
    Ich würde nun gerne in der Wohnung meinen Vater anmelden, der zur Zeit in NRW lebt.
    Wäre dies ohne Weiteres möglich ,oder gibt es dabei irgendwelche Einschränkungen?Was wäre dabei zu beachten?
    Gäbe es sonst vielleicht eine andere Möglichkeit ,wie z.B. meinem Vater ein Zimmer unterzuvermieten?
    Für Eure Antworten-danke im voraus!
    :wink
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Dem steht nur der Vermieter entgegen. Der muss zustimmen, den sont wäre es eine nicht erlaubte Untervermietung. Der kann evtl bei überbelegung ablehnen.
     
  4. beaver

    beaver Benutzer

    Dabei seit:
    29.09.2007
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    die Wohnung ist für 2 Personen schon relativ klein.
    Dein Vermieter muss auf jeden Fall gefragt werden, ob dein Vater in die Wohnung mit einziehen kann.
    Sollte diese ganze Ummelderei zur Folge haben, dass dein Vater nur eine Meldeadresse hat, würde ich mir das sehr wohl überlegen.
     
  5. #4 szaman14, 28.11.2007
    szaman14

    szaman14 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal sorry ,dass ich so sptt antworte.
    Ich war bis vor kurzem verreist...
    Alos das ist klar dass er zustimmen muss(der vermieter).
    Was ich jedoch im Vorfeld wissen wollte ,ob es dazu irgenwelche Grundlagen gibt ,(z.B.ab wann,wieviel Leute pro x-qm bzw. Zimmeranzahl, eine Überbelegung entsteht),nach denen der Vermieter in einem solchen Fall vorgeht.
    Oder aber ist es eine individuelle Sache jedes Vermieters und es steht ihm frei zuzustimmen oder abzulehnen?
    Grüsse
    Matthäus
     
  6. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    Nach § 540 Abs. 1 BGB benötigt der Mieter für jede Art der Gebrauchsüberlassung an einen Dritten die Erlaubnis des Vermieters. Eltern und Kinder des Mieters gelten allerdings nicht als Dritte. Eine Erlaubnis ist daher für eine Aufnahme des Vaters nicht erforderlich.

    Dem kann man unter ordnungsrechtlichen Aspekten nur zustimmen.
    Im Hinblick auf das Mietverhältnis erfolgt durch eine Meldung beim Einwohnermeldeamt aber keine Gebrauchsüberlassung und damit auch dann keine Notwendigkeit eriner Erlaubnis des Vermieters, wenn es sich um einen Dritten i.S.d. § 540 Abs. 1 BGB handeln sollte.
     
  7. #6 szaman14, 13.12.2007
    szaman14

    szaman14 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich war wieder mal geschäftlich unterwegs......

    Jetzt bin ich etwas verwirrt....
    Heisst es also im Klartext mein Vater könnte einfach beim Einwohnermeldeamt angemeldet werden und auch ganz normal in meine Wohnung einziehen?(=Gebrauchsüberlassung).Beides ohne vorheriges Anfragen beim Vermieter (da es sich um keinen Dritten handelt)? :help
     
  8. RMHV

    RMHV Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.07.2005
    Beiträge:
    3.747
    Zustimmungen:
    61
    So wird es sein...
     
Thema: Meinen Vater in d.Wohnung anmelden
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. jemanden in meiner wohnung anmelden

    ,
  2. kann ich jemanden in meiner Wohnung anmelden

    ,
  3. jemand in meiner Wohnung anmelden

    ,
  4. jemanden in der wohnung anmelden,
  5. jemanden anmelden wohnung,
  6. jemand in wohnung anmelden,
  7. kann ich mein Vater bei mir anmelden,
  8. kann ich jemand in meiner wohnung anmelden,
  9. jemand meiner wohnung anmelden,
  10. kann ich jemanden in meine wohnung anmelden,
  11. jemanden in meine wohnung anmelden,
  12. gebrauchsüberlassung wohnung verreist erlaubnis,
  13. in mietwohnung vater anmelden,
  14. darf ich jemanden bei mir melden,
  15. kann ich jemanden bei mir in der wohnung anmelden,
  16. Eigentumswohnung jemanden anmelden,
  17. kann ich jemanden bei mir anmelden,
  18. jemanden mit in eine wohnung melden,
  19. jemanden in Eigentumswohnung anmelden,
  20. kanne ich mich beim meinem vater anmelden,
  21. kann ich jemanden anmelden in meiner wohnung,
  22. jemand bei sich anmelden in der wohnung,
  23. kann man in einer mietwohnung jemanden anmelden,
  24. wie kann man bei sich in der wohnung jemanden anmelden,
  25. kann ich in meiner wohnung leute anmelden
Die Seite wird geladen...

Meinen Vater in d.Wohnung anmelden - Ähnliche Themen

  1. Vater übernimmt vom Sohn - Kündigungsrecht?

    Vater übernimmt vom Sohn - Kündigungsrecht?: Hallo Community, ich habe eine Wohnung mit Mieter gekauft. Darin hat zu dem Zeitpunkt der Sohn des Unterzeichners des Mietvertrages gewohnt. Dies...
  2. Anstehender Kauf EFH (vermietet) - Anmeldung Eigenbedarf

    Anstehender Kauf EFH (vermietet) - Anmeldung Eigenbedarf: Hallo zusammen, habe mich soweit mal etwas eingelesen zu diesem Thema. Momentan wohnen meine Frau und ich noch zur Miete und haben an sich wenig...
  3. Direkte anmeldung beim Energieversorger möglich?

    Direkte anmeldung beim Energieversorger möglich?: Hallo zusammen, da ich bald eine Wohnung mit eigener Gasetagenheizung und Wasserzähler vermieten werde, wollte ich mal fragen ob jemand weiss...
  4. Eigenbedarf vor Einzug anmelden?

    Eigenbedarf vor Einzug anmelden?: Hallo, ich vermiete seit einiger Zeit ein Objekt; der Mietvertrag mit den Mieter ist geschlossen, diese wohnen allerdings noch nicht im Objekt....