Merhfamilienhaus kaufen rentiert es sich!!!

Dieses Thema im Forum "Immobilien - Erwerb/Veräußerung im Inland" wurde erstellt von snake007, 24.08.2008.

  1. #1 snake007, 24.08.2008
    snake007

    snake007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hi
    bin in diesen sachen ganz neu
    habe ein mehrfamilienhaus in sicht

    2500qm² liegende Anwesen,erbaut 1955, hat 6 Wohnungen, 2 Garagen, Stellplätze, einen angelegten großen Garte,öl zentrallheitzung
    zu 80% vermietet
    monatliche mieteinnahmen liegen bei ca 1500€

    der preis liegt bei 188000€ denk aber das da noch was zu machen ist

    meine frage mit was für kosten mus ich rechnen neben kosten die auf mich fallen
    und wie lauft das so ab mit miet einnahmen und abgaben finazamt

    hab mal 2 biider der immobilie angehängt
    weis meint ihr dazu bin auf jede hilfe dankbar
    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    zu erwartende Maßnahmen:
    Dachdämmung
    Fassadenisolierung
    neue Heizungsanlage
    Instandhaltung des Gebälks
    Erneuerung der Wasserleitungen
    Warm-Wasserbereitung über Boiler oder zentral?
    Kellertrockenlegung
    Instandhaltung/ Instandsetzung der Klappläden
    Umstellung auf digitales Kabelfernsehen
    Hauseingangsbereich einbruchssicher

    Ohne Angebot geschätzte 200T€ als Erfahrungswert bezüglich des Baujahres und Zustand der Immobilie.

    FA: einnahmen - Ausgaben = zu versteuerendes einkommen
    Betriebskosten können entwweder in die Steuer genommen werden, oder eben nicht. Jenachdem was gewünscht ist.

    pauschal werden 10% auf die Kaufkosten addiert. (zusätzliche Makler, Notar, Grundbuch, etc kosten )

    Beantwortet das ungefähr deine Fragen?
     
  4. #3 lostcontrol, 24.08.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.612
    Zustimmungen:
    835
    nur 1.500 euro mieteinnahmen bei 6 wohnungen?
    das sind ja superbillige mieten!
    da wäre ich erstmal skeptisch ob die NÖTIGEN sanierungsmaßnahmen (capos liste ist meines erachtens ziemlich gut, ich tippe dass noch das eine oder andere dazukommen wird, siehe wärmeschutzgesetz - wie ist denn die ausrichtung der dachflächen?) so einfach zu finanzieren sind.

    wenn du genug eigenkapital hast wärs vielleicht machbar.
    aber ich tippe dass die 200.000 für sanierung / modernisierung eher nicht reichen werden...

    und dann musst du UNBEDINGT die miete erhöhen, sonst machst du definitiv miese, soviel ist sicher. und das wird ganz bestimmt nicht einfach.
    habt ihr in eurer region viel leerstand? wo steht denn das haus?
     
  5. #4 Thomas123, 25.08.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    WAS macht eine immobilie aus???
    Die Lage, die Lage und... nochmals.... die Lage...
    ...wenn die Immobilie in Meckpomm ist, hat der doch eine prima Miete?!! :tuschel

    Hallo Losti....genau DAS.... sind die Fragen :tuschel....
    :Blumen
     
  6. #5 lostcontrol, 25.08.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.612
    Zustimmungen:
    835
    gut möglich dass das da 'ne prima miete wär (ich kenn mich in meckpomm nich aus) - aber mir wärs zuwenig für die wirtschaftlichkeitsberechnung. oder sind in meckpomm die handwerker auch soviel billiger?

    jepp, das müsst man erstmal wissen bevor man überhaupt anfängt zu rechnen...
     
  7. #6 Thomas123, 25.08.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    wenn man sich die Fakten anguckt...

    2500qm² liegende Anwesen,erbaut 1955, hat 6 Wohnungen, 2 Garagen, Stellplätze, einen angelegten großen Garte,öl zentrallheitzung
    zu 80% vermietet
    monatliche mieteinnahmen liegen bei ca 1500€

    der preis liegt bei 188000€ denk aber das da noch was zu machen ist


    kann das nur am A...der Welt sein...
    ...jedenfalls nicht in Stuttgart.... :lol
     
  8. #7 lostcontrol, 25.08.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.612
    Zustimmungen:
    835
    auch nicht im grossraum stuttgart.
    hier gibt's sowas um den preis auch im umland nur dann, wenn's 'ne ziemliche bruchbude ist, in die man mindestens die genannten 200.000 reinstecken muss.
    und so schlimm sieht's auf dem bild eigentlich nicht aus...

    die wohnfläche würd mich noch interessieren - die grundstücksgrösse ist ja für vermietung nicht sonderlich relevant, selbst wenn man den garten verpachten möchte...
     
  9. #8 LMB-Immo, 26.08.2008
    LMB-Immo

    LMB-Immo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.06.2007
    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    0
    Hier kann man schon Handwerkermeister finden der für 22 Euro/Std. netto arbeitet und auch weiß was er macht.


    Gruß

    Lothar Berg
     
  10. #9 snake007, 26.08.2008
    snake007

    snake007 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    24.08.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    hi
    danke für die antworten
    hatte mir schon gedacht das da einiges zu machen ist hab selber das haus noch nicht besichtigt kann euch daher nichts weiteres dazu sagen

    das haus liegt im neckerodenwald kreis

    war auch nur ein gedanke ob es sich rentieren würde mal sehen werd es dem nächst mal besichtigen
     
  11. #10 lostcontrol, 27.08.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.612
    Zustimmungen:
    835
    also... der fluss, der hier erwähnt wird, nennt sich übrigens NECKAR. nur um das mal zu korrigieren (sorry, ich bin lokalpatriotin und eine freundin der binnenschifffahrt, da beisst mir das einfach in den augen).
    der neckAr-odenwaldkreis ist an sich garnicht soooo übel - recht ländlich halt, wenig industrie usw.
    entsprechend würde ich nicht mit allzu hohen mieteinnahmen rechnen. wo's wenig industrie gibt, gibt's auch weniger geld, sogar in bawü.
    und: die ansprüche der badisch-schwäbischen bevölkerung an wohnraum sind trotzdem doch recht hoch (ihr wisst schon: das land der häuslebauer), will heissen: du musst da auf jeden fall was reinstecken.

    UND: schau dir UNBEDINGT mal das neue wärmeschutzgesetz an - das ist in baden-württemberg nämlich bereits in kraft und wird sich spätestens 2010 ganz gewaltig auswirken (da geht's dann nämlich auch hardcore an den bestand, da musst du dann 20% der im haus verbrauchten energie auch im haus selbst erzeugen können). das wird dein investitions-soll noch mal GEWALTIG nach oben treiben, da muss mindestens 'ne solarthermische anlage her, alternativ solltest du unbedingt schauen wie's mit erdwärme bzw. biomasse im neckAr-odenwaldkreis ausschaut.

    wie sind die dachflächen ausgerichtet? diese frage halte ich für extrem wichtig!
     
  12. #11 Thomas123, 27.08.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    und nicht vergessen...wenn das Häuschen zu nah am Neckar liegen sollte, gibts regelmäßig nasse Füßchen.... :lol
    :wink
     
Thema: Merhfamilienhaus kaufen rentiert es sich!!!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. wann rentiert sich ein mehrfamilienhaus

    ,
  2. rentiert ein mehrfamilienhaus

    ,
  3. rentiert sich ein mehrfamilienhaus

    ,
  4. rentiert mehrfamilienhaus,
  5. wann rentiert ein mehrfamilienhaus,
  6. wann rentiert sich ein mehrfamilienhaus 3 wohneinheiten,
  7. rentiert sich ein mehrparteienhaus ohne eigenkapital,
  8. rentiert sich mehrfamilien haus kaufen,
  9. ab wann rentiert sich ein mehrfamilienhaus,
  10. rentiert ein mehrfamilienhaus zu kaufen,
  11. wann rentiert sich der kauf von einem mehrfamilienhaus,
  12. reihenbebauung,
  13. mehr familienhaus kaufen forum,
  14. stellplatz kaufen rentiert,
  15. merhfamilienhaus ,
  16. rentiert mehrfanilienhaus,
  17. wann rentiert sich ein haus zu vermieten,
  18. wie rentiert sich ein mehrfamilienhaus,
  19. rentiert sich mehrfamilienhaus kaufen,
  20. 4 familienhaus in stuttgart kaufen,
  21. rendiert es einen mehrfamillienhaus zu kaufe ,
  22. reichen 200.000 € für kernsanierung aus,
  23. merhfamilienhaus in stuttgart zum kaufen,
  24. mehrfamilienhaus bauen rendite,
  25. haus kaufen ohne eigenkapital forum
Die Seite wird geladen...

Merhfamilienhaus kaufen rentiert es sich!!! - Ähnliche Themen

  1. Außergewöhnliche Zahlungen nach Kauf?

    Außergewöhnliche Zahlungen nach Kauf?: Hallo zusammen, ich habe kürzlich eine Wohnung gekauft. Der Notarvertrag datiert vom Juni 2016, Wohnungsübergabe war zum 01.09.2016. Im...
  2. Kauf einer Eigentumswohnung - Frage zu geplanten Sonderumlagen

    Kauf einer Eigentumswohnung - Frage zu geplanten Sonderumlagen: Guten Tag, ich habe am Freitag einen Notartermin um meine erste Eigetumswohnung zu kaufen. Nun habe ich vom Makler einen Verkaufsvertragsentwurf...
  3. Kredit zur freinen Verwendung für Immobilien Kauf

    Kredit zur freinen Verwendung für Immobilien Kauf: Hallo zusammen, ich spilele mit dem Gedanken mir eine recht günstige ETW zu kaufen, weche ich vermieten möchte. Sie kostet 20T€ und ich müsste...
  4. MFH Kaufen, Ja oder Nein...!!

    MFH Kaufen, Ja oder Nein...!!: Hallo Zusammen, Bin neu in diesem Forum und dachte mir ich frage mal erfahrene Damen und Herren, die sicher vielmehr Erfahrung in o. g. Thematik...
  5. Rotes Ecksofa kaufen

    Rotes Ecksofa kaufen: Hallo habe mal eine ganz kurze Frage. Meine Cousine ist nach Hannover gezogen und sie ist noch auf der suche nach einem Möbelhaus in dem sie...