Messies zerstören mein Eigentum! Hilfe!

Diskutiere Messies zerstören mein Eigentum! Hilfe! im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Obwohl was ich schreibe, ein so Durcheinander ist, bitte ich, dass man VORSICHTIG liest, um mir den besten Rat zu geben!!! Und vielen Dank auch:...

  1. JEC

    JEC Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.07.2008
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Obwohl was ich schreibe, ein so Durcheinander ist, bitte ich, dass man VORSICHTIG liest, um mir den besten Rat zu geben!!! Und vielen Dank auch:

    Tja, habe so ein ziemliches Problem mit Mietern in einem Einfamilienhaus (wohnen da seit 1. August 2006): Die Familie ist ein Sozialfall; das Jugendamt kommt 1-2 mal die Woche, um nach die Kinder zu sehen; ein Ehepaar mit 4 Kinder und noch 1 ist unterwegs! Das Haus ist mit Müll überfüllt (sind Messies), sie haben Natursteinwände im Innen des Hauses ohne Erlaubnis lachsfarbig angestrichen, der Garten ist mit Müll überfüllt, sie haben einen Zaun und Betonwand ohne Erlaubnis ausgerissen und in den Garten geschmissen, die 12-jährige Tochter hat einen Baum im Vorgarten im Brand gesetzt und (der Baum wuchs entlang des Hausees) der Baum musste von der Feuerwehr entfernt, sonst wäre das Haus komplett zerstört, nur um einiges zu erwähnen...
    die Kaution haben sie nicht einmal zur Hälfte bezahlt, die Miete kommt seit Monaten zu spät und jetzt nicht vollständig, die Nebenkostenabrechnung ist nicht bezahlt, 3 Handynummer haben wir aber keiner meldet sich (das Haus ist 2 1/2 Stunden von mir entfernt, also einfach vorbeischauen, wenn ich selber berufstätig bin und ein Kleinkind habe, ist nicht wirklich möglich)...
    Haustiere: Ratten wohnen in meiner Waschmaschine (habe die Mieter zur Verfügung gestellt); 2 grosse Hunde, die die Wohnung teilweise vollkaken und pinkeln und jetzt---

    das aktuelle Problem:

    Noch einen kleinen, bissigen Hund; wegen dieses Hundes hat eine Nachbarin mich angerufen und gebeten, dass ich den Mietern mitteilen, dass sie keine Genehmigung von mir haben, den 3. Hund anzuschaffen. Die Leute lassen den Hund freilaufen, um sein Geschäft zu erledigen, und dies macht er auf das Grundstück der Nachbarin, obwohl sie sich mehrmals beschwert hat. Meine Verhältnis zu der Nachbarin ist eher eine freundschaftliche, also möchte ich ihr helfen, wenn ich kann.

    Da die Miete erst die letzten 2 Monate nicht vollständig bezahlt wurde, habe ich letzte Woche eine sehr gnädige Mahnung geschickt, und ihnen bis 30. September gegeben, die fälligen Kosten auszugleichen. Ich habe auch ermahnt, dass die Miete innerhalb der ersten 3 Werktage am Anfang jedes Monats zu bezahlen ist.

    Eigentlich möchte ich 2 Dinge wissen: ob ich tatsächlich ihnen den Hund verbieten kann, weil sie ohne Genehmigung einen geholt hat (ist nicht 40 cm, sondern einen kleinen, aber wie klein, weiss ich nicht)
    Auch: Wie weit entfernt sind diese Leute von einer Kündigung von mir? Ein arbeitsloses Ehepaar mit 4 Kindern und die Frau ist schwanger? Gibt es keine Hilfe für Vermieter von Messies? Als sie von ihrem letzten Vermieter gekündigt wurden, haben sie 4 grosse Anhänger voll Müll im Haus gelassen und mehr als 10.000 Euro Schaden gemacht, weil sie alles kreuz und quer geschlagen haben (habe natürlich erst im Nachhinein alles erfahren).

    Vielen herzlichen Dank im Voraus und bitte bete für mich!!!

    Eure

    JEC
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Thomas123, 01.09.2008
    Thomas123

    Thomas123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    1
    ...beten hilft da nix...

    wie sagt der Herr: Hilf dir selbst, dann hilft dir dein Gott :tuschel :lol :lol
     
  4. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    2
    Hi JEC,
    erstmal grosses Kompliment an dich als enorm duldsamen Vermieter. Scheinbar dürfen die ja alles, denn leider hast du nicht geschrieben, wie du jeweils auf dieses Verhalten deiner Mieter reagiert hast.
    Da ich selber grad mit einer fristlosen Kündigung zu kämpfen hab und mich bisschen informiert hab (nicht nur hier) kann ich nur sagen: such dir nen Grund fristlos kündigen zu können, bevor sie noch mehr von deinem Hab und Gut kaputtmachen. Würde mal sehn wie das ist mit der ausstehenden Kaution, dann noch die Mieten, wie viel zu spät, und wieviele Mieten etc. Vielleicht ist da ja was, was zur fristlosen Kündigung Anlass gibt. Mir haben die von H& G mal gesagt: immer nur EINEN Grund suchen und der beste ist denk ich mal die verzögerten Zahlungen. Das Ding ist nur, dass das Geld kostet. Anwalt, Räumung etc.
    Man kann das sehn wie man will, bei uns war es schon so, dass uns die fehlenden zwei Monatsmieten endlich einen Grund gegeben haben fristlos zu kündigen, denn es hat vieles nicht "gepasst" mit diesen Mietern. Nach der Kündigung haben sich die Mieter nicht geäussert und die Mieten fehlen immer noch. Räumungsklage wird folgen: Kosten sind für die Räumungsklage der Anwalt, Gerichtskosten und ausserdem bin ich sicher, dass die die Mieten bis zur Räumung nicht zahlen werden. Fragt sich obs dir wert ist. Uns ist es das wert. Ach ja die Sache mit dem Hund wär mir sowas von egal im Moment.
    Liebe Grüsse
     
Thema: Messies zerstören mein Eigentum! Hilfe!
Die Seite wird geladen...

Messies zerstören mein Eigentum! Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. 2 Eigentümer, ein Vermieter?

    2 Eigentümer, ein Vermieter?: Hallo, Ich besitze zusammen mit einer anderen Person eine Immobilie mit einer Wohneinheit. Diese soll vermietet werden, aber nicht auf meine...
  2. Wohnungskauf mit mehreren Eigentümern Grundbuch vs Privatvertrag

    Wohnungskauf mit mehreren Eigentümern Grundbuch vs Privatvertrag: Hallo, Ich habe eine Frage zum Thema wertigkeit des Grundbucheintrages gegen einen selbstgeschlossenen Vertrag. Folgendes Szenario: 3 Parteien,...
  3. Mieter stört Hausfrieden - brauche Hilfe / Meinungen

    Mieter stört Hausfrieden - brauche Hilfe / Meinungen: Hallo Leute, einer meiner Mieter hat es jetzt endgültig übertrieben. Nach mehreren Verwarnungen ist hier keine Ruhe eingekehrt. Am vergangenen...
  4. Mietvertrag nicht vom Eigentümer unterschrieben

    Mietvertrag nicht vom Eigentümer unterschrieben: Hallo, habe folgendes Problem. Ich habe mehere Wohnung im Bestand und eine zum 01.04. vermietet. Habe auch den Vertrag unterschrieben. Bei der...
  5. Brauche Hilfe für Indexberechnung

    Brauche Hilfe für Indexberechnung: Hallo zusammen. Habe mal wieder zugeschlagen :) und eine Gewerbeeinheit (vermietet) gekauft. Der Mietvertrag läuft seit 1993 und ist Indexiert....