MFH als Kapitalanlage wie bewerkstelligen?

Dieses Thema im Forum "Baufinanzierung" wurde erstellt von TSB, 09.11.2006.

  1. TSB

    TSB Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2006
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich hab da mal eine überlegung die ich gerne mal durchgesprochen hätte.

    Ich bin Single, 27 Jahre, bekomme 13x1800€ netto im Jahr ,
    sparsammer typ,
    Steuerklasse 1,
    wohne zur Miete 400 EUro warm
    EigenKapital 20000€
    Bausparvertrag 1, 08.2003 abgeschlossen über eine Baussparsumme von 79000 Euro monatliche summe 260€ plus 40 € Vwl,
    Baussparvertrag 2 Auch 08.2003 über 50 € monatlich.

    Jetzt hab ich mir überlegt ein 6 Parteien MFH an die Backe zu heften würde aber gerne wissen wie die Finanzierung, Steuern, ggf Verwaltungskosten, Risiko aussehen.

    Also das Haus kostet Netto 249000€, dazu 1,5 % Notar, 3,5% Stadt, und ggf. 3,48% Makler. Das Haus ist vollvermietet, liegt innerstädtisch an einer mittelstark befahrenen Strasse Mieteinahmen kalt 1950€ .EG: 26m² 1 1/2 und 45m² 2 1/2, 1,2,3 G je 3 1/2 Zimmer u. 77m² , DG 3 1/2 Zimmer u. 72m² Baujahr 1956

    Zustand: Wärmedämmung wurde vor kurzem komplett gemacht, 1994 wurden schon einige sachen gemacht und 2005 wie Dach und elektrik, Bäder, neuer aussenantrich, Neue heizungsanlage, gegensprechanlage, Wohnungstüren, Rolläden neu.

    Frage1: Wieviel € der Kaltmiete kann man in die Finanzierung des Hauses reinvestieren.
    Frage2: Wie gestaltet sich die Finanzierung.
    Frage3: Was kostet die fremdverwaltung eines MFH durch ein Immobilienbüro oder eher kurse bei der Volkshochschule besuchen.
    Frage4: Steuerliche gesichtspunkt
    Frage5: Die derzeitigen niedrigen zinsen von 2,4% effek.bei der Baussparkassen wie LBS oder Wüstenrot haben die einen schweren Hacken.
    Frage6: Sollte man den Makler umgehen und wenn wie.
    Frage7-endlos: Was hab ich vergessen?

    Würde mich über detalierte Infos freuen. :wink

    mfg Tim
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Capo

    Capo Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2006
    Beiträge:
    4.801
    Zustimmungen:
    1
    Was du von der Kaltmiete investieren willst, hängt von der monatl Belastung ab bzw was du an dem Haus machen willst. Warum nicht alles ins Haus stecken? :?

    Üblicherweise wollen Banken mind 20% der Summe als Eigenkapital. Das würde bedeuten, dass es bei dir nicht ganz reicht. Bis der BSV zuteilungsreif ist, dauert es ja noch ein paar jahre. Wenn der "fertig" ist, wird wohl auch die Bank mitspielen.
    Den könnte man zwar auch vorfinanzieren, würde ich aber nicht empfehlen.

    Die Fremdverwaltung ist von der Art abhängig. Wenn alles vermietet werden soll, dann findet sich hier bestimmt jemand, der dir ein Angebot unterbreiten kann.
    Kurse würde ich nicht machen, weil man dort auch nicht alles lernen kann. Ein Fachmann macht das besser. (Ist wie beim Handwerker: irgendwo muss man ja die Ausbildung merken...)

    Den Makler würde ich nicht umgehen. Das gibt nur Ärger..

    Steuerlich ist sowas zu empfehlen. Einnahmen gegen Ausgaben aufrechnen, ist klasse ;)
     
Thema: MFH als Kapitalanlage wie bewerkstelligen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. MFH als kapitalanlage

    ,
  2. mfh kapitalanlage

    ,
  3. Finanzierung MFH

    ,
  4. baufinanzierung mit 1800 netto single,
  5. etw oder mfh als kapitalanlage,
  6. miete reinvestieren,
  7. mfh as kapitalanlage,
  8. was kostet fremdverwaltung,
  9. kann man ein haus finanzieren mit 1800,
  10. miete pozent reinvestieren,
  11. mfh finanzieren,
  12. mfh als kapitalanlage finanzieren,
  13. vermieter wieviel prozent der miete reinvestieren
Die Seite wird geladen...

MFH als Kapitalanlage wie bewerkstelligen? - Ähnliche Themen

  1. An Alle MFH´ler, in denen Heizung per WMZ abgerechnet wird.

    An Alle MFH´ler, in denen Heizung per WMZ abgerechnet wird.: Hallo, bei mir im MFH sind die WMZ´s für die Heizung jeder Wohnung alle zentral im Heizraum. Geht da auf dem Weg zu den Wohnungen viel Energie...
  2. Rückstausicherung: Umlage von Wartungskosten der Hebeanlage in einem Mehrfamilienhaus MFH

    Rückstausicherung: Umlage von Wartungskosten der Hebeanlage in einem Mehrfamilienhaus MFH: Ich vermiete ein Mehrfamilienhaus, die Kellerwohnung ist mit einer Hebeanlage gegen Rückstau gesichert. Ohne diese Rückstausicherung würde bei...
  3. Tierhaltung im Garten MFH

    Tierhaltung im Garten MFH: Hallo, ich habe mal wieder ein Problem mit dem Nachbarn meiner Mieterin. Meine Mieterin hält in ihrem Garten ein paar Meerschweinchen. Über ihr...
  4. Nebenkosten / Unterschiedlich im MFH

    Nebenkosten / Unterschiedlich im MFH: Guten Morgen Forumsgemeinde. Ich plane derzeit den kauf eines Mehrfamilienhauses. Als ich mir die NK Abrechnungen der vergangenen 3 Jahre...
  5. MFH Kaufen, Ja oder Nein...!!

    MFH Kaufen, Ja oder Nein...!!: Hallo Zusammen, Bin neu in diesem Forum und dachte mir ich frage mal erfahrene Damen und Herren, die sicher vielmehr Erfahrung in o. g. Thematik...