MFH Kaufen ohne Eigenkapital

Diskutiere MFH Kaufen ohne Eigenkapital im Baufinanzierung Forum im Bereich Finanzen; Hallo Zusammen, ich bin 30 Jahre alt und verdiene 2300 Euro Netto monatlich (single). Ich möchte ein MFH kaufen was 1,2 Mio kostet. Das Objekt...

  1. baddua

    baddua Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Zusammen,

    ich bin 30 Jahre alt und verdiene 2300 Euro Netto monatlich (single). Ich möchte ein MFH kaufen was 1,2 Mio kostet. Das Objekt besteht aus 16 Wohnungen und 8 Garagen. 4 Wohnungen haben eigenen Eingang. Sonst gibt es zwei Haupteingänge. Mieteinnahmen sind 6400 Euro monatlich (16 Wohnungen) + 240 Euro (8 Garagen). Der zustand des Objektes ist gut !
    Ich habe kein Eigenkapital.
    Meint ihr die Bank würde mir 1,2 mio Kredit geben?
    Wie wäre es wenn ich es mit meinem Bruder zusammen kaufen würde? Er verdient um die 3500 € Netto monatlich. Dann würden wir das ganze quasi Teilen.
    Worauf muss ich achten? Was sind die ersten Schritte was ich machen muss?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. helaba

    helaba Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Nein, das wird sie nicht.

    Ohne entsprechenden finanziellen Background ist das Vorhaben wie Selbstmord.
     
  4. #3 immodream, 13.10.2014
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.298
    Zustimmungen:
    534
    Hallo,
    bevor du dir weitere Gedanken machst, würde ich zuerst die Bank fragen.
    Nach meinen Erfahrungen wird dir keine Bank für ein solches Projekt Geld geben, es sei denn, du hast andere Häuser ( z. b. aus einer Erbschaft ) als Sicherheit.
    Grüße
    Immodream
     
  5. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.825
    Zustimmungen:
    1.363
    Das reicht nicht. Selbst mit minimalen Kaufnebenkosten (Grunderwerbsteuer Sachsen, kein Makler) kommen nochmal rund 60.000 dazu, bei realistischen Sätzen eher Richtung 80.000. Die Bank wird das Objekt nicht einmal bis 100 % beleihen - du bräuchtest eher 105 % und mehr.

    Aber mal angenommen, die Bank macht mit und gibt dir einen freundlichen Zinssatz von 3 % p.a. (bei 105 % Beleihung will ich das mal sehen). Sofern du die vollständigen Mieteinnahmen in das Objekt steckst, also ständig Vollvermietung mit solventen Mietern hast, keinerlei Steuern zahlen musst, das Gebäude keinerlei Instandhaltung braucht und du die Verwaltung für umsonst nebenher machst, erreichst du eine anfängliche Tilgung knapp über 3 %. Damit läuft die Finanzierung dann gute 20 Jahre - falls du nicht vorher irgendwann pleite gehst, weil du mal eine Briefmarke auf die Betriebskostenabrechnung kleben musst oder eine andere unvorhergesehene Ausgabe hast.


    Euer Einkommen ist so oder so nicht ausreichend, um ernsthaft als Sicherheit geeignet zu sein.


    Was alle machen: Ein gesundes Polster an Eigenkapital ansparen. Kleiner anfangen. Fachwissen aufbauen.
     
  6. #5 Anhalter, 14.10.2014
    Anhalter

    Anhalter Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.08.2014
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    19
    made my day
     
  7. Duncan

    Duncan
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    19.01.2014
    Beiträge:
    4.610
    Zustimmungen:
    1.567
    Ort:
    Mark Brandenburg
    1. Eigenkapital aufbauen.
    2. nach lukrativen Objekten gucken, die man
    a) zu möglichst 100% aus Eigenkapital finanzieren kann
    b) man zu max. 50% von der Bank finanzieren lässt, wenn man aufgrund vorhergehender Geschäfte einen guten Stand bei der Bank hat.
    Das kann anfänglich durchaus die eine oder andere ETW, auch zur Selbstnutzung, sein.
     
  8. #7 ChrstinaW, 15.10.2014
    ChrstinaW

    ChrstinaW Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2014
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Oder ins Ausland gehen. Großbritannien und USA sind da die richtigen Länder. Was bei uns zum Glück unüblich ist, ist da Gang und Gäbe. Aber stell dich auf ein irres "Rechtssystem" und ein merkwürdiges Rechtsverständnis im Allgemeinen ein...

    Solche Finanzierungen sind übrigens einer der Hauptgründe für die Finanzkrise ab 2007.
     
Thema: MFH Kaufen ohne Eigenkapital
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Was kostet ein MFH mit 8 Wohnungen

    ,
  2. Finanzierung MFH ohne Eigenkapital

Die Seite wird geladen...

MFH Kaufen ohne Eigenkapital - Ähnliche Themen

  1. Wohnung kaufen Effiziensklasse E

    Wohnung kaufen Effiziensklasse E: Hallo zusammen! Ich brauche eure Erfahrungswerte/Kenntnisse als Vermieter/Immobilienbesitzer, da ich zurzeit darüber nachdenke, eine ETW (zur...
  2. Als Käufer plötzlich gewerblich?

    Als Käufer plötzlich gewerblich?: Hallo, wir haben letztes Jahr 3 Wohnungen gekauft die weiter vermietet werden. Nun haben wir Interesse an einem Haus welches wir privat nutzen...
  3. Wohnung kaufen und Eigenbedarf anmelden

    Wohnung kaufen und Eigenbedarf anmelden: Hallo zusammen, ich spiele mit dem Gedanken, eine vermietete ETW zu erwerben, um diese dann in absehbarer Zeit selber nutzen zu können. Habe mich...
  4. Firma in eigenem MFH - Finanzamt sieht Büro im Firmenvermögen?

    Firma in eigenem MFH - Finanzamt sieht Büro im Firmenvermögen?: So, hier kommt das zweite Problem mit meiner neuen Sachbearbeiterin: Ich habe in meiner Steuererklärung bisher immer in meiner Firma...
  5. MFH in ETWs aufgeteilt, Bestellung einer Hausverwaltung?!?

    MFH in ETWs aufgeteilt, Bestellung einer Hausverwaltung?!?: Hallo liebe "Vermieter-Forum"-Gemeinde, zunächst ein großes Lob von mir für die tollen Beiträge und Hilfestellungen der unterschiedlichen Nutzer...