mhh

Dieses Thema im Forum "Kündigung" wurde erstellt von Ripoli, 02.08.2009.

  1. Ripoli

    Ripoli Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    18.07.2009
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Wow sachlich und echt hilfreich, ihr seit echt gut.

    Aber zum Thema Hausfriedensbruch, es ist ja nicht mein Mieter sondern dessen Enkel.
    Das heisst das ich dem Enkel Hausfriedensbruch vorwerfen kann oder?

    Der Enkel ist 11 da bringt ne Anzeige nicht viel :)



    Ich habe da auch noch eine Idee, kann ich nicht einfach sagen endweder bezahlt ihr den Knauf und ihr könnt dort weiter durch (also meine Mieter)
    oder ich zahle den und dann ist schluss damit.
    Es geht mir ja hauptsächlich darum das der Enkel und dessen Freunde... von außen rein können. Die mieter könnten sich dann ja kurzzeitig nen Türstopper vor die Tür machen damit sie nicht zuknall und sie draußen stehen.
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 03.08.2009
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    warum?
    wenn die einen eigenen eingang haben, warum sollen die dann durch deine wohnung latschen dürfen? das will mir nicht einleuchten.
    ich würde das nicht wollen, dass ständig jemand durch meine privatsphäre läuft und ich keine kontrolle darüber habe, was da sonst noch so alles "füsse kriegt".
     
  4. #3 Michael_62, 03.08.2009
    Michael_62

    Michael_62 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    1.097
    Zustimmungen:
    0
    Du benötigst überhaupt keinen Knauf und Kosten. Steck dir einfach einen Schlüssel ein und gewöhne dir den Reflex an, die Tür abzuschliessen.

    Das kostet nix und nach ein paar Monaten hat sich das eingespielt, dass gar keiner mehr prüft ob die offen ist.
     
Thema:

mhh