Miet- und Kautionerhöhung nach Modernisierung

Diskutiere Miet- und Kautionerhöhung nach Modernisierung im Mieterhöhung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Guten Tag liebe Vermietergemeinde:smile025: ich bin in diesem Forum ziemlich neu und hoffe das ich hier vieles lernen kann! Ich habe eine...

  1. gearig

    gearig Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Guten Tag liebe Vermietergemeinde:smile025:

    ich bin in diesem Forum ziemlich neu und hoffe das ich hier vieles lernen kann!

    Ich habe eine kurze Frage bei der ich mir unsicher bin ob das Rechtens ist.

    Ich plane in der vermieteten Wohnung Fenster wechseln zu lassen. Die Mieterin hat bei ihrem Einzug schon eine Kaution von 2 Kaltmonatsmieten hinterlegt.
    Die Mieterhöhung nach der Modernisierung ist mir klar, aber kann ich nach der Modernisierung eine weitere Mietkaution in Höhe einer Kaltmonatsmiete verlangen?

    Ich hoffe sehr das ihr mir helfen könnt und wir von einander lernen können :56:

    Mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.831
    Zustimmungen:
    2.183
    Was hat das denn mit der Modernisierung zu tun? Sofern nur 2 NKM als Sicherheit vereinbart sind, kannst du auch nicht mehr verlangen.
     
  4. gearig

    gearig Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnelle Antwort :-)

    Logisch ist doch das der Wert der Wohnung dadurch gestiegen ist oder nicht?!
    Denn falls die Fenster beschädigt werden kann die Kaution von 2 Kaltmonatsmieten nicht ausreichen. Ist es dann nicht gerechtfertigt?

    Mfg
     
  5. #4 Bürokrat, 27.04.2014
    Bürokrat

    Bürokrat Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2014
    Beiträge:
    782
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Mieter es auf Beschädigungen anlegt reichen 2 Kaltmieten genausowenig wie 20.
    Eine Mieterhöhung ist durch Ersparnis des Mieters an anderer Stelle möglich, eine Erhöhung der Kaution aber ist ein einseitiges Bestreben zum Nachteil der Mieterin und somit nicht möglich.
     
  6. gearig

    gearig Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für die schnellen Antworten!

    Ich habe es jetzt verstanden und belasse es bei der Mieterhöhung.

    Mfg und schnönen Sonntag noch :smile040:
     
  7. #6 Papabär, 29.04.2014
    Papabär

    Papabär Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    6.322
    Zustimmungen:
    1.011
    Ort:
    Berlin
    Ich glaube es geht weniger um eine 3. Kaltmiete, als mehr um die Differenz von der NKM auf deren Basis die Kaution berechnet wurde zur NKM nach der Moderhöhung.

    Ich kann mich hier so dunkel an einen Thread wg. einer Kautionsanpassung bei Staffelmieten erinnern ... und dass dies theoretisch zulässig sein, die 25,- € den Aufwand jedoch nicht lohnen würden. Aber ich finde diesen Thread nicht mehr.
     
  8. kathi

    kathi Gesperrt

    Dabei seit:
    20.07.2007
    Beiträge:
    2.158
    Zustimmungen:
    2
    Da ich selber vor nem guten Jahr einen thread zu diesem Thema eröffnet habe, schreib ich jetzt einfach mal was dazu.
    Eine Kautionsanpassung ist auch bei einer "normalen" Miete möglich. Allerdings muss das vertraglich von Anfang an vereinbart worden sein.
     
  9. Anzeige

    Vielleicht wirst du HIER Antworten finden.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. gearig

    gearig Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.04.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Was ist unter einer "normalen" Miete zu verstehen?

    Also so viel ich weiß ist es in meinem Mietvertrag nicht geregelt. Was ich grad noch nicht verstehe ist wie es mit der "Kautionsanpassung" gemeint. Bis zu viel Prozent kann sie angepasst werden?

    Mfg
     
  11. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    7.831
    Zustimmungen:
    2.183
    Das war als Abgrenzung zur von Papabär genannten Staffelmiete gemeint. "Normal" bedeutet in diesem Fall: Es ist eine feste Miete vereinbart, Anpassungen erfolgen durch "Erhöhung zur ortsüblichen Vergleichsmiete" (§ 558 BGB).


    Damit hat sich das eigentlich schon erledigt ...


    Jedenfalls nicht über 3 NKM hinaus.
     
Thema:

Miet- und Kautionerhöhung nach Modernisierung

Die Seite wird geladen...

Miet- und Kautionerhöhung nach Modernisierung - Ähnliche Themen

  1. fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen

    fristlose Kündigung wegen nichtbezahlter Miete - Fristen: Hallo, mein Mieter hat die Miete (zahlbar bis zum 3. im Voraus) für Nov. ´17 und Jan.´18 nicht bezahlt. Da ich gelesen habe das die die fristlose...
  2. Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!

    Miete soll nachverhandelt werden: Achtung Drücker!: Servus in die Runde, ich melde mich, da ich fragen wollte, wer sonst noch solche Erfahrungen wie ich gemacht hat. Meine Großmutter ist...
  3. Mieter fordert gesamte Kaution zurück

    Mieter fordert gesamte Kaution zurück: Folgender Sachverhalt: Mieter hat nur von April 2017 bis November 2017 die Wohnung gemietet. Bei der Kündigung gab es schon Probleme, da er...
  4. Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter

    Kaufvertrag über ein Mehfamilienhaus: Sonderregelung zum Wohnrecht der aktuellen Mieter: Hallo zusammen, wir sind dabei ein Mehrfamilienhaus zu kaufen. Die Finanzierung steht schon und der Kaufvertrag ist ebenfalls vom Makler an uns...
  5. Temporärer Mieterlass für Mieter

    Temporärer Mieterlass für Mieter: Hallo zusammen, ich hätte da mal eine Frage und hoffe, ihr könnt uns ein paar Tipps geben. Seit über 10 Jahren haben wir die gleiche Mieterin...