Mietaufhebungsvertrag

Dieses Thema im Forum "MV - Allgemeine Fragen" wurde erstellt von coco61, 08.12.2008.

  1. coco61

    coco61 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2008
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Die Mieter und ich als Vermieter möchten einen Mietaufhebungsvertrag abschließen.
    Die Mieter wohnen seit 20 Jahren in dem Haus sind alt und krank.
    Wir haben uns auf eine Laufzeit von 12 Monaten geeinigt.
    Was ist allerdings wenn die Mieter nicht nach spätestens 12 Monaten ausziehen?
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 lostcontrol, 08.12.2008
    lostcontrol

    lostcontrol Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    16.617
    Zustimmungen:
    840
    räumungsklage?
     
  4. Opus

    Opus Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    die Räumungsklage wäre selbstverständlich die letzte Konsequenz. Allerdings ist sie meist mit nicht unerheblichen Kosten verbunden und kann sich zudem - wenn der Mieter sich wehrt - über längere Zeit hinziehen.
    Vielleicht wäre es daher ratsamer, vor Ablauf der Frist den Mieter in einigen Abständen immer wieder daran zu erinnern, sich an die Vereinbarung zu halten und fristgemäß auszuziehen.
    Freilich, wenn der Mieter sich in den Kopf gesetzt hat, nicht auszuziehen, dann bleibt Ihnen nur der juristische Weg übrig. Aber nach zwanzig Jahren sollte man den Mieter so einschätzen können, wie er sich vermutlich verhalten wird.

    Gruß
     
Thema: Mietaufhebungsvertrag
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Mietaufhebungsvereinbarung

    ,
  2. Mietaufhebungsvertrag

    ,
  3. mietaufhebungsvertrag räumungsklage

    ,
  4. mietaufhebungsvertrag kosten,
  5. mietaufhebungsvertrag wegen hausverkauf,
  6. räumungsklage nach mietaufhebungsvertrag,
  7. räumungsklage mietaufhebungsvertrag,
  8. kosten für mietaufhebungsvereinbarung absetzbar,
  9. mietaufhebungsvertrag gebühren,
  10. Mietaufhebungsvereinbarung gewerbeimmobilie,
  11. mietaufhebungsvertrag gebühr rechtsgültig,
  12. kosten mietaufhebungsvertrag steuerlich absetzbar,
  13. mietaufhebungsvertrag steuerlich,
  14. mietaufhebungsvertrag ein mieter bleibt wohnen,
  15. kosten räumungsklage steuerlich absetzbar,
  16. mietaufhebung nach wasserschaden,
  17. mietaufhebungsvertrag anwaltskosten,
  18. kosten mietaufhebungsvertrag steuerlich absetzbar mieter,
  19. juristische mietaufhebungsvertrag,
  20. mietaufhebungsvertrag mieter zieht nicht aus,
  21. mietaufhebungsvertrag klausel nebenkosten,
  22. mietaufhebungvertrag steuerlich absetzbar,
  23. wenn mieter nach mietaufhebungsvertrag nicht auszieht,
  24. mietaufhebungsvertrag konsequenzen,
  25. mietaufhebungsvertrag frist
Die Seite wird geladen...

Mietaufhebungsvertrag - Ähnliche Themen

  1. Untermieter zieht unbemerkt aus der Wohnung ohne Mietaufhebungsvertrag und nun?

    Untermieter zieht unbemerkt aus der Wohnung ohne Mietaufhebungsvertrag und nun?: Hallo, ich habe in meiner gemieteten Mietwohnung, die ich selbst bewohne ein möbliertes Zimmer untervermietet. Nach einigen Wochen musste ich...
  2. Mietaufhebungsvertrag mit Abfindung

    Mietaufhebungsvertrag mit Abfindung: Hallo Leute ich brauche einen Rat von Euch Ich bin seit 10 Jahren Mieter einer Firmenwohnung (Kündigungsfrist 9Monate) diese Firma wurde von...
  3. Mieter zahlt nicht - Mietaufhebungsvertrag?

    Mieter zahlt nicht - Mietaufhebungsvertrag?: Hallo, ich habe einen Mieter, der wiederholt nicht zahlt (Dieser ist seit Mitte April mein Mieter). Halbe Aprilmiete kam vor Einzug. Nachdem...
  4. Mietaufhebungsvertrag wer wie was

    Mietaufhebungsvertrag wer wie was: Hallo! Meine Vermieter haben wir gekündigt wegen wirtschaftlicher Verwertung! Kann es mir finanziell im moment nicht leisten Umzuziehen und ferner...