Miete festlegen

Dieses Thema im Forum "Mieterhöhung" wurde erstellt von moppy, 03.06.2016.

  1. moppy

    moppy Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.03.2016
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    2
    Hallo zusammen,
    Ich habe in einem weiteren Objekt in einer Stadt in NRW, wo wir aktuell keine Mietpreisbremse haben, eine Wohnung zu vermieten. Ich habe bereits bei H&G ein Mietspiegel für meine Stadt beantragt. Dauert ein paar Tage.

    Nun zu meiner Frage: Darf man eine qm Miete bspw. 6,5 € festlegen obwohl im Mietspiegel 5 € für diesen Bezirk steht? Gibt es eine Höchstgrenze gesetzl.?

    Danke vielmals
     
  2. AdMan

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Soontir, 03.06.2016
    Soontir

    Soontir Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    680
    Zustimmungen:
    11
    Ort:
    Heidelberg
    Wenn Du jemanden findest, der Dir 6,50 € bezahlt, kannst Du dies auch als Miete verlangen.
    Eine gesetzliche Höchstgrenze greift erst, wenn Deine neue Miete Wucher wäre. Allerdings gibt der passende Paragraph im BGB (§138 BGB) hier keine Zahlenwerte vor.
     
  4. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    6.713
    Zustimmungen:
    1.253
    Das sind 30 % über dem Mietspiegel. damit ist die erste Voraussetzung für Mietwucher (§ 5 WiStG) erfüllt, bleibt noch die "Ausnutzung eines geringen Angebots an vergleichbaren Räumen".
     
    moppy gefällt das.
  5. AJ1900

    AJ1900 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.01.2015
    Beiträge:
    1.261
    Zustimmungen:
    317
    Ort:
    Berlin
    Ehrlich gesagt würde ich mich bei solchen Mikromieten nicht auch noch groß über gesetzliche Höchstgrenzen Sorgen machen. Wenn du für 6,50€dann jemanden findest, gehe ich mal davon aus, das es die Wohnung auch wert ist.
     
  6. #5 immodream, 03.06.2016
    immodream

    immodream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.05.2011
    Beiträge:
    2.207
    Zustimmungen:
    459
    Hallo moppy,
    wenn du eine Wohnung z. B. aus den fünfziger / sechziger Jahren vermietest, stellt sich zuerst die Frage , ob die Wohnung immer noch so aussieht wie damals. Das wäre dann für mich die 5 €/m² laut Mietspiegel.
    Meine Wohnungen aus diesen Baujahren sind aber alle saniert worden.
    Ich hab dann auch bei Neu- oder Wiedervermietung keine Probleme damit, für diese Wohnungen ca. 6,50 €/m² zu nehmen.
    Für kleinere Wohnungen von ca. 40 m² lassen sich dann auch ohne weiteres ca. 7 €/ m² erzielen.
    Der Wohnungsmarkt reguliert eigentlich automatisch den Mietpreis.
    Grüße
    Immodream
     
    moppy gefällt das.
Thema: Miete festlegen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. miete festlegen

Die Seite wird geladen...

Miete festlegen - Ähnliche Themen

  1. Miete ein Monat im Rückstand

    Miete ein Monat im Rückstand: Hallo, mir fehlt jetzt die Miete für den Monat Dezember 16. Ich weiß, dass wenn der Mieter mit zwei Mietszahlungen im Rückstand ist, ich ihm...
  2. Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-)

    Ein Buch über die "Best of" Mieter schreiben? :-): Hallo zusammen, darf ich hier mitmachen? Irgendwie brauche ich grade was um mich auszu... !! Ich war eigentlich der Meinung, ich würde vor diesen...
  3. Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.

    Ich (als Mieter & Hausmeister) möchte meiner Hausverwaltung Wärmecontracting schmackhaft machen.: Also, wie macher weiß, mache ich die Hausmeisterdienste in dem MFH in dem ich zur Miete wohne. In letzter Zeit habe ich einige Beiträge...
  4. Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung

    Mieter von Gewerberaum nicht auffindbar / Kündigung: Hallo, wir haben schon seit geraumer Zeit mit einem Mieter Probleme wegen unregeläßigen Mietzahlungen, Beleidigung, Sachbeschädigung, Androhung...
  5. Mieter nervt/droht

    Mieter nervt/droht: Hallo, ich habe ja eine Mieterin die mit ihrem Nachbarn Probleme hat. Der Nachbar ist zum Glück nicht mein Mieter. Besagter Nachbar ließ mir über...