Miete für ein Ladenlokal und MwSt.

Diskutiere Miete für ein Ladenlokal und MwSt. im Mietvertrag über Gewerberäume Forum im Bereich Mieter- und Vermieterforum; Hallo zusammen, ich bin mir nicht sicher, ob ich hier richtig bin, aber ich stehe grad irgendwie auf dem Schlauch und hoffe, ihr könnt mir...

  1. #1 Nathalie, 23.05.2007
    Nathalie

    Nathalie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich bin mir nicht sicher, ob ich hier richtig bin, aber ich stehe grad irgendwie auf dem Schlauch und hoffe, ihr könnt mir helfen... ;-)

    Welche Vor- bzw. Nachteile hat ein gewerblicher Mieter, wenn der Vermieter nicht mehrwertsteuer-pflichtig ist?

    Mal angenommen, die Miete beträgt 1500,-€+NK. Wäre der Vermieter MwSt.-pflichtig, käme auf die 1500,- noch die MwSt. drauf, die der Mieter seinerseits bei der Umsatzsteuererklärung geltend machen kann. Wie ist das in dem Fall, wenn der Vermieter nicht MwSt-pflichtig ist. Kommt auf die 1500,-€ erst gar keine MwSt. drauf oder muss der Mieter die MwSt. dennoch zahlen und kann sie aber nicht geltend machen?

    Hoffe, ich hab's nicht zu umständlich ausgedrückt...

    Gruß
    Nathalie
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. else

    else Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    auf die nebenkosten kommt auch MwSt
    auf nebenkosten und umlagen kommt keine MwSt

    wenn der mieter dennoch MwSt bezahlen würde hättest du was nebenbei und damit währe das finanzamt nicht einverstanden :lol
     
  4. #3 Nathalie, 23.05.2007
    Nathalie

    Nathalie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Danke else,

    mir geht es vor allem um mich als gewerblichen Mieter... Aus deinem Beitrag schließ ich jetzt mal, dass es für den Mieter egal ist, ob der Vermieter MwSt. erhebt oder nicht. Richtig?

    Gruß
    Nathalie
     
  5. else

    else Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.11.2006
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    ob es egal für den mieter ist?
    kann ich dir nicht sagen da würde ich einen steuerberater fragen.

    bei uns kam nur die frage auf, ob durch umbauten/sanierungen man vorabzugssteuer berechtigt sein sollte. dann hätte der mieter auf miete mMwSt bezahlen können.(wenn ich das so richtig in erinnerung habe. der steuerberater hatte aber von dem vorgehen abgeraten)
     
  6. #5 DiplomHM, 23.05.2007
    DiplomHM

    DiplomHM Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.12.2005
    Beiträge:
    404
    Zustimmungen:
    0
    Ist der Vermieter nicht zum VSt.-Abzug berechtigt, dann sind die MV ohne MwSt. abzuschließen, also in deinem Fall 1.500,00 € + NK

    Für dich als Mieter wirkt sich das nur auf die UmSt-Erklärung aus, jedoch nicht auf die E-/Ü-Rechnung bzw. Bilanz. Die Kosten (Kaltmiete, Nebenkosten, etc.) kannst du dennoch geltend machen. Einen steuerlichen Nachteil sehe ich für dich erstmal nicht.
     
  7. #6 Nathalie, 24.05.2007
    Nathalie

    Nathalie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    27.12.2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure schnellen und hilfreichen Antworten. Dann steht ja dem Termin mit dem Makler morgen nichts mehr im Wege... ;-)

    Gruß
    Nathalie
     
Thema: Miete für ein Ladenlokal und MwSt.
Die Seite wird geladen...

Miete für ein Ladenlokal und MwSt. - Ähnliche Themen

  1. Muss ich die Miete zurückzahlen?

    Muss ich die Miete zurückzahlen?: Hallo Ich hatte einen Mieter zum 31.12.2016 wegen Eigenbedarf gekündigt ( Wohnung soll für die Schwiegermutter sein) Der Mieter zog aber erst am...
  2. Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben

    Mieter nicht den Eindruck geben, er kann sich alles erlauben: Einer meiner Mieter hat ein Problem mit seiner Spülmaschine. Die Spülmaschine ist Teil des Mietvertrages. Der Türsensor scheint nicht mehr...
  3. Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen

    Nebenkostenabrechnung bei Ein- und Auszug von anderen Mietern anpassen: Guten Tag, ich würde gerne wissen ob mir jemand helfen könnte. Und zwar geht es um folgendes: 1 Wohnimmobilie hat 5 Wohnungen die alle...
  4. Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf

    Erste Hausgeldabrechnung für den Mieter nach dem Immobilienkauf: Hallo, Ich bräuchte ein bisschen Rat von Euch, wie ich mit dem Hausgeldabrechnung vorgehen soll. Die Situation ist folgende: - Die Wohnung hat...
  5. Mieter verrechnet Kaution mit MM

    Mieter verrechnet Kaution mit MM: Hallo Zusammen, Meine Mieterin hat nach Erhalt meiner Kündigung selbst auf den 30. April gekündigt. Es sieht auch so aus als zieht Sie und Ihr...