Mieter abgesprungen - Zusätzliche Kosten

Diskutiere Mieter abgesprungen - Zusätzliche Kosten im MV - Allgemeine Fragen Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Guten Abend, ich habe folgendes Anliegen: Nach der Renovierung einer kleinen Wohnung wollte ich diese neu vermieten. Ein Interessent füllte...

  1. #1 Triple-J, 18.03.2013
    Triple-J

    Triple-J Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    67
    Guten Abend,

    ich habe folgendes Anliegen:
    Nach der Renovierung einer kleinen Wohnung wollte ich diese neu vermieten. Ein Interessent füllte mir eine Mieterauskunft aus und erklärte, zum 01.04.13 einziehen zu wollen. Ich habe dem Herrn kurze Zeit später telefonisch zugesagt und ihm per Post den Mietvertrag mit der Bitte um Unterzeichnung zukommen lassen.

    Kurz darauf kam bereits eine Email, dass es mit seiner Job-Zuweisung nun noch eine Unklarheit geben würde und er sich deswegen bis Mitte März nochmal melden würde. Dies hat er auch getan und mitgeteilt, dass sein Arbeitsort doch zu weit von der neuen Wohnung weg sei und er sich nun anderweitig umsehen müsse...

    Da es sich um den einzigen Interessenten handelte (momentan ist der Mietermarkt in Aachen offenbar ziemlich leer, vor ein paar Monaten hatte ich für zwei andere Wohnungen noch einige Interessenten), kann ich auch nicht auf den "Nächstbesten" zurückgreifen.

    Deswegen entstehen mir natürlich jetzt wieder zusätzliche Kosten für neue Anzeige schalten, Mietvertrag etc. (ca. 50€). Wenn ich jetzt so schnell keinen neuen Mieter zum 01.04., sondern beispielsweise erst zum 01.05. finde, habe ich natürlich auch noch einen entsprechenden Mietausfall, welcher deutlich über 50€ liegt.

    Kann ich diese Unkosten von dem Herrn geltend machen? Es ist natürlich kein Mietvertrag zu Stande gekommen.

    Besten Dank im Voraus.

    Gruß, Triple-J
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier in diesem Ratgeber. Dort findet man viele Antworten!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 marcus.peine, 18.03.2013
    marcus.peine

    marcus.peine Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2011
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    31241 Ilsede
    Hallo Triple-J,

    m.E. ein ganz klares nein. Ihr verhandelt über eine mögliche Anmietung, und am Ende kommt doch kein Vertrag zustande, warum auch immer. Musst halt weitersuchen ...

    Schönen Abend
    marcus.peine
     
  4. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    3.381
    Zustimmungen:
    338
    Das sehe ich genauso.

    Keine Unterschrift, kein Vertrag.
     
  5. #4 Orlandino, 19.03.2013
    Orlandino

    Orlandino Gast

    Sie haben keinen Anspruch gegen den Mietinteressenten, da es an einer vertraglichen Anspruchsgrundlage fehlt. Auch fehlt es an der Voraussetzung für einen Schadensersatzanspruch, da der Interessent nicht rechtswidrig gehandelt hat.
     
  6. Pharao

    Pharao Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2012
    Beiträge:
    7.941
    Zustimmungen:
    533
    Hi,

    also auf den meisten Mieterselbstauskunften steht sogar drauf, das durch das Ausfüllen dieser Mieterselbstauskunft kein Anspruch auf spätere Vermietung deswegen besteht.

    Und da hier kein Vertrag (mündlich oder schriftlich) zustande gekommen ist, ist es also nur eine Absichtserklärung evtl, vielleicht, möglicherweise was anmieten zu wollen.

    Nein, da kein Vertrag zustande gekommen ist, ist hier auch kein Schaden entstanden.
     
  7. #6 Triple-J, 19.03.2013
    Triple-J

    Triple-J Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.09.2011
    Beiträge:
    413
    Zustimmungen:
    67
    Hallo,

    danke für die Antworten.

    Hatte ich mir auch so gedacht, da eben kein Vertrag zu Stande gekommen ist.
     
Thema: Mieter abgesprungen - Zusätzliche Kosten
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. füllte den mietvertrag

Die Seite wird geladen...

Mieter abgesprungen - Zusätzliche Kosten - Ähnliche Themen

  1. Fristlose (wohl unwirksame) Kündigung durch Mieter. Wie soll ich mich verhalten?

    Fristlose (wohl unwirksame) Kündigung durch Mieter. Wie soll ich mich verhalten?: Hallo Zusammen, nachdem ich längere Zeit stille Mitleserin war, habe nun auch ich als Vermieterneuling ein Anliegen und bitte um Rat der...
  2. Erhöhung Miete - Indexmietvertrag - auf Basis tatsächlicher Wohnfläche?

    Erhöhung Miete - Indexmietvertrag - auf Basis tatsächlicher Wohnfläche?: Liebe Forenmitglieder, ich möchte zeitnah die Miete meiner Mieter auf Basis eines abgeschlossenen Indexmietvertrags erhöhen. Da die Miete sehr...
  3. Mieter braucht neuen Herd und möchte dazuzahlen - wie steuerlich korrekt abrechnen?

    Mieter braucht neuen Herd und möchte dazuzahlen - wie steuerlich korrekt abrechnen?: Hallo liebe Forumsmitglieder, mein Mieter benötigt einen neuen Herd. Normalerweise würde ich den Herd kaufen, einbauen lassen - fertig. Aber, mein...
  4. Unterstellung vom Mieter

    Unterstellung vom Mieter: Der Mieter unterstellt uns in der Ersatz-Toilette den Heizlüfter vom Stromnetz getrennt zu haben, welche sich im Zwischengang zu den Kellerräumen...
  5. Verteilung und Berechnung der Kosten

    Verteilung und Berechnung der Kosten: zuerst allen ein frohes neues Jahr, wenn auch etwas verspätet. Ich hätte da mal ein Problem. Wir haben ein Haus renoviert und dies ist wie folgt...