Mieter blockiert Besichtigungen

Diskutiere Mieter blockiert Besichtigungen im Kündigung Forum im Bereich Mietvertrag über Wohnraum; Mit meinem Mieter gibt es einen gerichtlichen Vergleich auf Herausgabe der Wohnung. Er wohnt dort selbst nicht und vermietet es weiter. Die...

  1. Konich

    Konich Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Mit meinem Mieter gibt es einen gerichtlichen Vergleich auf Herausgabe der Wohnung. Er wohnt dort selbst nicht und vermietet es weiter. Die Herausgabe soll zum 31.12.18 stattfinden.

    Der Mieter blockiert mich mit den Besichtigungsterminen und meint, es gibt keinen Grund mich und die Interessenten reinzulassen, da es sich um eine Herausgabe und keiner Kündigung der Wohnung handelt. Im Mietvertrag ist nur Besichtigungen im Kündigungsfall aufgeführt.

    Hat der Mieter recht? Oder gibt es einen Paragrafen auch mit Herausgabe Besichtigungen durchzuführen?

    Vielen Dank und beste Grüße
     
  2. Anzeige

  3. GSR600

    GSR600
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.10.2011
    Beiträge:
    2.295
    Zustimmungen:
    955
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,
    warum machst Du Dir den Stress, warte doch einfach ab bis der Mieter draussen ist, schau Dir in Ruhe die Wohnung an, richte evtl. Schäden und vermiete sie dann ganz entspannt weiter.
     
    Wohnungskatz, dots, BHShuber und 3 anderen gefällt das.
  4. Pitty

    Pitty Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    572
    Ich würde warten bis der Mieter Rau ist. Du weißt ja nicht wann Du die Wohn7n& wieder bekommst. Wer weiß was sich der Untermieter noch alles einfallen lässt
     
  5. #4 BHShuber, 29.10.2018
    BHShuber

    BHShuber Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.12.2013
    Beiträge:
    4.293
    Zustimmungen:
    1.887
    Ort:
    München
    Hallo,

    schließe mich da voll und ganz den Vorrednerinnen an auch ich würde abwarten.

    Hierfür gibt es sicherlich viele Gründe, du weist nicht in welchem Zustand sich die Wohnung befindet und dann wenn der schlimmste Fall die vollständige Verwahrlosung sich darstellen sollte stehst du mir einem Interessenten in der Wohnung und bist auch noch dem gegenüber in Erklärungsnot.

    Gruß
    BHShuber
     
    GJH27 gefällt das.
  6. #5 ehrenwertes Haus, 29.10.2018
    ehrenwertes Haus

    ehrenwertes Haus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.10.2017
    Beiträge:
    4.886
    Zustimmungen:
    2.975
    Mal abgesehen von deinem Wunsch dir möglichst zeitnah ein Bild von der Wohnung zu machen und neue Mieter zu finden...

    Du kannst auf Duldung klagen, unabhängig wie das Mietverhältnis beendet wird.
    Aber bis das dann gerichtlich entschieden ist, ist dein Mieter längst über alle Berge und du hast viel Geld zum Fenster raus geworfen.
     
  7. Andres

    Andres
    Super-Moderator

    Dabei seit:
    04.09.2013
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    4.766
    Ich würde auch nicht mit aller Gewalt Besichtigungen durchführen, aber: Das war nicht die Frage!

    Nein. Auch wenn das Besichtigungsrecht oft vertraglich geregelt ist, was möglicherweise nur die Beendigung durch Kündigung umfasst, kann man das Recht auch aus allgemeinen Rechtsgrundsätzen herleiten. Es entsteht dann aus einer Abwägung wechselseitiger Interessen. Da es in dieser Abwägung völlig egal ist, ob das Mietverhältnis durch Kündigung, Aufhebungsvertrag, Zeitablauf einer Befristung oder sonst irgendwie beendet wird, besteht auch in diesem Fall ein entsprechender Anspruch.

    Bis du diesen Anspruch durchgesetzt hast, ist das Jahr vorbei. Die Frage ist also eher, wie man Schadenersatzansprüche geltend machen könnte. Dass es schwer bis unmöglich werden wird, einen potenziellen Mieter als Zeugen zu gewinnen, der aussagt, er hätte die Wohnung auf jeden Fall sofort zum 01.01. angemietet, wenn er sie nur hätte besichtigen können, ist regelmäßig der Grund, weshalb auf diesem Weg eher nichts zu gewinnen ist.
     
    immodream und dots gefällt das.
Thema:

Mieter blockiert Besichtigungen

Die Seite wird geladen...

Mieter blockiert Besichtigungen - Ähnliche Themen

  1. Eeleichterung für Mieter bei Corona bedingten Zahlungsverzug !

    Eeleichterung für Mieter bei Corona bedingten Zahlungsverzug !: Hallo wegen Corona dar mann den Mieter bis Juli nicht Kündigen was meint Ihr ?...
  2. Mieter hat gekündigt - Schönheitsreparaturen trotz Corona

    Mieter hat gekündigt - Schönheitsreparaturen trotz Corona: Hallo, unser Mieter hat form- und fristgerecht zum 31.05.2020 seine Wohnung gekündigt. Die Wohnung wurde im August 2014 renoviert übergeben. Das...
  3. Miete nicht bezahlen wegen Corona.

    Miete nicht bezahlen wegen Corona.: Viele Mieter meinen nun, dass Sie wegen Corona die Miete nicht bezahlen müssten, und man den Mietern dann trotzdem nicht kündigen könne. Was kann...
  4. Zahlung der Miete nach Eiegntümerwechsel

    Zahlung der Miete nach Eiegntümerwechsel: Hallo zusammen, ich habe vor kurzem eine Wohnung erworben und stehe aktuell vor einem kleinen Problem, das ich bisher noch nicht hatte....
  5. Anrecht des Mieters auf Aufnahme der "Partnerin" in Mietvertrag?

    Anrecht des Mieters auf Aufnahme der "Partnerin" in Mietvertrag?: Hat der Mieter grundsätzlich das Anrecht, dass seine Freundin in den Mietvertrag aufgenommen wird? Genügt dafür einfach dass er sagt "das ist...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden